TRENDS: Pantone Herbstfarben | Part I

Pantone ist ja der unangefochtene Schirmherr der Trends aus dem Wohnbereich. Was Pantone sagt, ist quasi Gesetz und alea iacta est – es steht fest, was uns dieses Jahr im Herbst so alles erwartet. Zehn Trendfarben für den Herbst wurden ausgewählt – abgeleitet aus den Fashion Week Trends in New York – und ich muss schon sagen, der ein oder andere Kracher ist dabei (mein Favorit zum Beispiel ist Tawny Port. Liebe Farbkenner, bitte entschuldigt meine sehr subjektive Beschreibung der Farbe: ein wunderschönes, dunkles Burgunder-Pflaumen-Violett. Nicht zu rot, nicht zu lila, für meinen Geschmack einfach perfekt).

Während ich noch überlege, wie ich die Farbe irgendwo in meinem Wohnzimmer unterbringen könnte, ohne dass der männliche Mensch, der hier auch noch lebt, einen Kollaps kriegt, habe ich aber schonmal fleißig die Shops durchsucht und geschaut, wer zu den Farbthemen denn schon etwas anzubieten hat. Und siehe da, ich bin fündig geworden.

Heute gibt es für euch also die ersten fünf Farben mit Beispielfotos aus Interior und Fashion, die euch die Nuancen vorstellen sollen. Und weil ich euch hier ja quasi einen Rundum-Full-Service anbiete, habe ich euch direkt auch noch die ersten Teile aus Home und Fashion in den Farben zum Shoppen unter jede Farbe gepackt. Wer sich nicht erst überlegen muss, wie er Spontankäufe aufgrund von Schockverliebtheit vor seinem Freund rechtfertigt, der kann quasi direkt zuschlagen. Welche der fünf Farben wird für euch gefährlich?

via Safavieh || Galeria Ventinueve || NowFashion

Photo by Claire Esparros via HomeOffice || Vogue || Hygge & West ||

 
Pömpeli || Hobby Lobby || Jess Ann Kirby

Rugs USA || Jen Kay Photo || Vogue

Milan Style Guide || Adore Magazine || Melissa Maharaj

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

6 Kommentare

  1. September 8, 2017 / 4:30 pm

    Oh die sind ja alle wieder schön!

  2. September 9, 2017 / 6:19 pm

    Hallo Lena
    Ach – ich bleibe beim langweiligen Rosa. Oder Balletslippers. Ich habe gestern meinem Freund prophezeit, dass wir in unserer ersten gemeinsamen Wohnung eine Wohnzimmerwand in Altrosa streichen werden. Er hat gelacht und geseufzt – aber er hat nicht nein gesagt. *Daumen-gedrückt
    LG Jasi
    http://www.marmormaedchen.ch

  3. September 10, 2017 / 3:27 pm

    Ich liebe alle Farben, aber Tawny Port ist schon besonders toll! <3

  4. Melli
    September 17, 2017 / 7:48 pm

    Also so so schöne Sachen

  5. September 19, 2017 / 8:30 am

    Hey Leonie,

    super schöne Farben *.* Obwohl mich eine knallrote Wand doch eher irritieren würde – dann doch eher als Dekoelement oder einnerhalb eines Möbelstücks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.