OUTFIT: More Stripes

Hallo alle. Mein Name ist Lena und ich bin süchtig. Süchtig nach Videos, in denen Kekse dekoriert werden. Es ist wirklich abartig, aber zur Zeit verbringe ich zu viel Zeit damit, auf Social Media Videos zu stalken, in denen talentierte Mädels Kekse mit Royal Icing wunderschön dekorieren. So richtig kunstvoll, perfekte Linien, perfektes Flooding, perfekter Keks. Nach zwei Wochen, in denen ich in jeder freien Minute solche Videos schaute, befasste ich mit der Herstellung von Royal Icing, mit der perfekten Konsistenz, mit Tipps und Tricks.

Eine weitere Woche später packe ich alles, was ich an Materialien brauche, in meinen Amazon-Warenkorb und drücke Jetzt kaufen. Nach vier Wochen Videos schauen geht meine Sucht nun also in die nächste Phase: ich mache es selbst. Das ist jetzt quasi so ein Make-or-Break-Stadium, denn entweder es klappt und ich werde ein richtiger Suchti oder es geht in die Hose und ich habe in zwei Wochen vergessen, wie man Royal Iring schreibt.

Wie ihr seht, ich habe gerade wirklich keinen Nerv, euch groß etwas über das neue Outfit von heute zu erzählen. Es juckt mich in den Fingern – in der Küche warten vierzig Keks-Ananas (Ananasse? Ananässer?) darauf, mit gelbem Icing verziert zu werden. Aber drei Wörter kann ich euch ja trotzdem noch dazu sagen. Mein neues gestreiftes Shirt, das ich euch kürzlich schon in einem Outfit gezeigt habe, ist ja ein bisschen mein neues Lieblingsteil.

Auch, wenn sie ein bisschen eine Kombinations-Zicke ist. Aber eine Kombi habe ich noch in Petto mit der Bluse, bei der man sich nicht das geringste bisschen strecken darf (sofern man nicht auf bauchfrei steht) – nämlich in Kombination mit Schwarz. Overknees dazu, Mantel übergeworfen und fertig ist der Look. So gemütlich, dass man sich damit in völlig natürlicher Fashionblogger-Manier einfach auf die Straße setzen kann. Tada!

Fotos: Daniel Knapp / Images Beyond Words

COAT: Kiomi
STRIPED BLOUSE: H&M (color not available, similar here

JEANS*: Only 
BOOTS: Krack (old, similar here
BAG: Chloé

Get the Look: 

Teilen:

5 Kommentare

  1. Februar 20, 2017 / 7:09 am

    Von Royal Icing hab ich bisher ja noch gar nichts gehört. Ich hoffe, dass du uns darüber mal genauer berichten wirst 🙂
    Dein Shirt gefällt auch mir wahnsinnig gut. Der komplette Look steht dir hervorragend.

    Liebe Grüße
    Susanne

  2. Sara
    Februar 21, 2017 / 1:23 am

    Hallo Lena

    Ich musste gerade herzlich schmunzeln, so ging es mir mal mit Torten. Aber ich bleibe wohl doch meinem Streuselkuchen treu, da ist die Schiefgeh-Gefahr geringer
    Lachen musste ich dann aber bei dieser Stelle “… wie man Royal Iring schreibt”

    Das Outfit steht dir übrigens super! Ich mag die Farben total! Wobei ich finde, dass die Tasche von der Farbe nicht ganz so gut passt, aber das ist ja Geschmackssache Ansonsten mag ich es sehr, sehr gerne!!!

    Liebe Grüße!

  3. Sara
    Februar 21, 2017 / 1:25 am

    Hallo Lena 🙂

    Ich musste gerade herzlich schmunzeln, so ging es mir mal mit Torten. Aber ich bleibe wohl doch meinem Streuselkuchen treu, da ist die Schiefgeh-Gefahr geringer 😀
    Lachen musste ich dann aber bei dieser Stelle „… wie man Royal Iring schreibt“ 😀

    Das Outfit steht dir übrigens super! Ich mag die Farben total! Wobei ich finde, dass die Tasche von der Farbe nicht ganz so gut passt, aber das ist ja Geschmackssache 🙂 Ansonsten mag ich es sehr, sehr gerne!!! 🙂

    Liebe Grüße!

    • Lena
      Februar 21, 2017 / 7:43 pm

      Hallo Sara,

      hahahaha, da hat mir Autocorrect mit dem “Iring” ja quasi noch einen spontanen Witz mit eingebaut 😀

      Du hast Recht, eine schwarze Tasche wäre vielleicht stimmiger gewesen – aber die Chloé ist und bleibt einfach mein Lieblingsbaby 😉

  4. Februar 23, 2017 / 6:25 pm

    Von Royal Icing habe ich bisher auch noch nichts gehört, da bin ich ja mal gespannt auf deine Ergebnisse ;).
    Schöner Look, ich steh zur Zeit auch total auf Streifen. Die gehen immer!

    Liebste Grüße
    Jane von Shades of Ivory

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.