DESIGNER ALTERNATIVES #7

Ihr erinnert euch ja bestimmt, dass ich euch kürzlich erst erzählt habe, dass ich von der aktuellen Chloé-Kollektion hin und weg bin. Da bei mir eine Tasche für 800€, eine Jacke für 2.500€ und Schuhe für 400€ nicht mal eben so drin sind, müssen wir uns etwas anderes überlegen. Option eins wäre, einfach nicht mehr in diesen Designer-Online-Shops zu stöbern, aber da ist die Versuchung einfach zu groß, machen wir uns nichts vor.

Deswegen kommt für uns nur Option zwei in Frage, nämlich: Alternativen finden. Bezahlbare. So können wir unser Geld für das eine Designer-Teil sparen, dass dann doch mal in der Originalversion bei uns im Schrank landen darf. Damit wir also alle gemeinsam unser Sparschein füllen können, habe ich euch heute wieder ein paar Optionen rausgesucht – im Original und als günstigere Alternative.

Entschuldigt den heute etwas knappen Text – nachdem ich jetzt gefühlte drei Stunden lang für diesen Post diverse Online-Shops durchforstet habe, muss ich mich jetzt ganz schnell vom Laptop verabschieden, bevor doch noch ausversehen mein Finger ausrutscht und den vollgepackten Warenkorb bestellt. Mit den Originalen, versteht sich. Huppsala.


Valentino (1.820€) || Mango (30€)


Gucci (530€) || Mango (60€)


Marina Hoermanseder (659€) || Mango (36€)


Kenzo (515€) || Forever21 (36€)


Chloé (650€) || Forever21 (20€)

Chloé (890€) || SheIn (27€)

Share:

1 Comment

  1. März 5, 2017 / 11:18 am

    Hallo liebe Leonie!
    Was für ein wunderbarer Beitrag!
    Wie lieb, dass Du Dir die Mühe gemacht hast, die Alternativen für uns rauszusuchen!
    Herzlichen Dank dafür!
    LG CARO

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.