OUTFIT: Cashmere & Trench

Unglaubliche vier Grad plus waren es, als die Fotos entstanden sind. Im Vergleich zu den zehn Grad minus der letzten Tage hat es mich direkt in Frühlingsstimmung versetzt und ich habe meinen Mantel im Schrank gelassen und meinen Trenchcoat ausgepackt. Okay, ich gebe zu: für einen ganzen Tag draußen wäre mir das bei dem aktuellen Klima zu kalt. Aber für Läden-Hopping und einen ständigen Wechsel zwischen warm und kalt war es genau perfekt.

Und dann wäre da ja noch mein geliebter Kaschmir-Woll-Mix-Pullover. Ich kann euch aber beruhigen, es ist diesmal tatsächlich ein anderes Modell als die ganzen letzten Male. Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Aber das Prachtstück ist ebenfalls von Hallhuber (ich schwöre einfach auf diesen Laden, wenn es um Pullover geht!).

Als ich die Fotos meinem Freund gezeigt habe, fragte er mich ganz entrüstet, ob wir vor dem Gefängnis geshootet hätten. Ich kann euch beruhigen, es war ein AOK-Gebäude. Keine Knastis als Zuschauer. Apropos Zuschauer – die hatten heute wieder ihren Spaß. Nach dem Outfit habe ich nämlich mitten auf der Straße für das nächste Shooting umgezogen. Der ganze Platz hat zugeschaut, nur Fotograf Daniel war ein Gentleman und drehte sich weg. Können sich andere Mal ein Beispiel nehmen.

So. Und jetzt beginnt für mich gleich ein Backmarathon, deswegen muss ich mich jetzt seelisch und moralisch auf Eier trennen, Mehl sieben und Teig unterheben vorbereiten. Ich wünsche euch einen wunderschönen Sonntag! Ich freue mich auf euer Feedback zum Outfit!
_ _ _ _ _
We had four degrees Celsius plus when these photos were taken. Compared to the ten degrees below zero these past days, it almost felt like spring to me. Reason enough to trade my thick winter coat for a light trench coat. Okay, I admit: for a day out in the cold, it would not be warm enough. But it was perfect for a morning of walking from store to store. Also, I wore one of my beloved cashmere-wool-mix-sweaters – finally another model then the ones I keep showing you in my outfit post. Same brand though, Hallhuber ist just simply rocking the whole knitted sweater situation. 


When I showed these pictures to my boyfriend, he asked if they were taken in front of a prison. I can assure you: the weren’t. It was an insurance building (don’t ask me why they need fenced windows?). No more time for stories now – I need to start a baking marathon. It’s my boyfriend’s birthday and there is a lot to do. Have a great Sunday, everyone!


TRENCHCOAT: Zara (similar here on sale!
SWEATER: Hallhuber (sold out, similar here
JEANS: Topshop
BAG: Chloé
BOOTS: Mango 
SCARF: Acne Studios (more affordable here)

Get the Look: 
!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Facebook // Instagram // Twitter

14 Kommentare

  1. Januar 24, 2016 / 4:22 pm

    Wir hatten heute in Berlin auch 4 Grad plus und es war richtig angenehm zu den -8 Grad vor ein paar Tagen noch. Der Frühling kommt, ich spüre es. Dein Trenchcoat steht dir hervorragend <3

    Liebste Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Januar 25, 2016 / 7:33 am

    Ein schönes Outfit!
    Mir wäre es jetzt nicht aufgefallen aber ein bisschen erinnern die Fenster schon an Knast ;D

  3. Januar 25, 2016 / 10:11 pm

    Schönes Outfit und tolle Bilder! Du bist wirklich bildhübsch 🙂 Der Trenchcoat gefällt mir. 🙂

    Wer möchte, kann auch gerne mal auf meinem Blog vorbeischauen. Ein neuer Beitrag ist online und ich freue mich über jeden Leser.
    http://themarquisediamond.de/

    Liebe Grüße,
    Krissisophie

  4. Januar 27, 2016 / 8:17 pm

    Hach Lena, dein Trenchcoat ist ein Traum! Schöne Bilder und klasse Look.
    Du hast dich mitten auf offener Straße umgezogen? Du bist der Knaller!

    Liebst
    Jane von Shades of Ivory

  5. Januar 28, 2016 / 4:30 pm

    Klasse Outfit! 🙂 Ich freue mich auch, dass es wieder ein bisschen wärmer ist und man sich zumindest nicht mehr total wie ein Marshmallow anziehen muss 😀 Aber Zuschauer auf der Straße sind natürlich immer ein bisschen nervig, gut, dass du drüberstehst 🙂
    Liebe Grüße, Laura von https://www.hoseonline.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.