OUTFIT: Pop of Pink

Irgendwie wird das mit mir und dem Umziehen auf öffentlichen Plätzen langsam eine Nummer zu extrem. Ich muss aufpassen, dass ich nicht bald wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses eingebuchtet werde. Am Wochenende ist ein Achtjähriger fast vom Fahrrad gefallen, als er vorbeifuhr, während ich mich im Treppenaufgang eines Parkhauses umzog.

Aber so ist das eben. Unter der Woche komme ich jobbedingt nur selten zum Outfit shooten und deswegen geht es dann am Wochenende mit einem Umziehmarathon (den ich inzwischen logistisch perfektioniert habe, was die Reihenfolge angeht) los.

Das Outfit hatte ich ursprünglich mit Shorts anziehen wollen, aber dann hat es am Sonntag ja überall dauernd geregnet, da war mir das dann doch zu luftig. Daher meine liebsten Ripped Jeans. Und um dem Wetter zu trotzen, packte ich Neonpink dazu. Und zwar in Form des Neon Rose Tops (der Name ist Programm) – hint, hint, es ist im Sale! – und dazu ein paar richtig geile adidas Originals in der Kombi grau und pink (ich liebe diese Mischung!).

Weil ich ja nicht mehr die Jüngste bin, haben wir diesmal im Sitzen geshootet. Das Ergebnis finde ich ganz geil. Wenn das dann immer so aussieht, kann man ruhig älter werden. Wie gefällt euch das Outfit heute? 
_ _ _ _ _
I really have to be careful when shooting several outfits a day. Given that I don’t really have time to shoot outfits after my day job during the week, I usually pack several outfits to shoot on the weekend and so I have to change in public if I want to avoid having to go back to the car after each set. This Sunday, I almost gave an 8-year-old a heart attack when he passed me with his bike while I changed in the (what I thought) shelter of a staircase. Oh well, you can’t grow up early enough 😉 


For today’s outfit, I chose a pop of bright neon pink to match the hot weather. As we kept having rain showers on Sunday, I decided not to wear shorts but opted for the long ripped jeans. The top by Neon Rose (on sale right now!) is super airy and light to wear and to match it, I wore new adidas Originals. How do you like it? 

Top* – Neon Rose via Edited // Jeans* – Topshop // Sneakers* – adidas Originals via Edited // Tasche* – Topshop

Get the Look: 
!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Facebook // Instagram // Twitter

12 Kommentare

  1. Juli 22, 2015 / 11:00 am

    Hallo Leonie,
    das pinke Top gefällt mir am besten, aber auch der Rest passt super zusammen.
    Übrigends, sehr schöne Bilder!

    Viele Grüße von einer bald Ü30 werdenden Hannoveranerin 🙂

  2. Juli 22, 2015 / 3:30 pm

    tolles Outfit! Ich bin zwar kein Farben-Freund wenn es um Mode geht aber hier und da ein "Pop" gefällt mir richtig gut!

    Alles Liebe, Theresa
    von theriswardrobe.com

  3. Juli 23, 2015 / 9:01 am

    Sehr schön! Die Schuhe sind der Knaller! Ich muss mich echt zusammenreißen die jetzt nicht zu kaufen. 😀
    Der arme kleine Junge! 😀 😀 😀
    LG.

  4. Juli 23, 2015 / 6:41 pm

    Das letzte Bild ist super schön! Obwohl du so weit weg bist, sieht man dich leuchten 😀

  5. Juli 23, 2015 / 9:11 pm

    Immer wieder schön diese Fotos anzuschauen. Das letzte habe ich auch auf meine Webseite gestellt, wunderschöne Farben, und Pink ist echt Deine Farbe. Freue mich schon auf das nächste Mal!


    Serge Daniel Knapp – Images Beyond Words
    Fashion, Portrait and Beauty Photography

  6. Juli 25, 2015 / 2:02 pm

    Ein sehr schönes lässiges Outfit, gefällt mir gut 🙂
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Caro

  7. Juli 25, 2015 / 5:45 pm

    Ich lach mich tot, mit 25 wird man schon alt. Ich bin 27, bald 30 also… meine Mutter wird in fünf Tagen 50, das ist dann schon mittel-alt 😀
    *denKrückstockrüberreich*
    Ich mag die Tasche und die Uhr, vor Neon könnte ich allerdings davon laufen.
    Auch vor den Schuhen… sorry. Doch dein Lächeln ist wie immer das perfekte Accessoire.

    Liebste Grüße
    Kali von Miss Bellis Perennis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.