OUTFIT: The New Bag

Was machen vier Mädels, wenn sie mit einem grooooßen Gutschein auf das Bicester Village bei London losgelassen werden? Richtig – sie kreischen und rasten völlig aus. So geschehen am gestrigen Samstag. Als Teil des Chic Trips war ich seit Mittwoch Abend in insgesamt drei Villages auf großem Shopping-Streifzug unterwegs. Insgesamt waren wir etwas mehr als zwanzige Ladies plus ein Fotograf (der Dank langem Haar aber gar nicht auffiel in der Östrogen-Herde), aber ich habe mich ganz besonders gut mit meiner liebsten Laura, mit Anne und Meriel verstanden. Meriel hat keinen Blog, aber wir arbeiten daran – so ein bildhübsches Mädel darf die Welt nicht verpassen. Mehr über den Trip werde ich euch in Kürze erzählen, wenn wir mehr Bilder zur Verfügung haben – bis dahin muss ich euch aber von meinem allerbesten Lieblingsfund aus den drei Tagen erzählen. Hier habe ich euch schonmal angedeutet, was ich am Wochenende endlich wahr werden ließ: ich habe mir (m)eine absolute Traumtasche gekauft. Damals wie heute und schon seit Monaten bin ich ganz heiß auf die Chloé Marcie Bag, die ich mir eigentlich unbedingt in einem tollen Cognacbraun holen wollte.

Am Samstag im Bicester Village gab es neben vielen anderen Designer Stores auch einen Chloé-Laden, den ich dann natürlich gleich gestürmt habe. Neben dem cognacbraunen Modell, das ich eigentlich ja unbedingt haben wollte, gab es noch eine rosarote Version. Ich habe dann beide in der Hand gehabt und stellte ziemlich schnell fest, dass mir die braune Version in echt gar nicht so gut gefällt, weil sie einen stärken Orangestich hat, der mir dann doch nicht so zusagte. Dafür die rosarote umso mehr – nach kurzer Beratung mit den Mädels war die Sache dann auch geritzt und völlig aufgeregt (was ich der Verkäuferin natürlich gleich erzählen musste) nahm ich meine allererste richtig krasse (ein anderes Wort fällt mir nicht ein) Designertasche entgegen. Aaaaaaaaaaaaaaaaaah! Happy Dance! Weil es ja immer etwas schwierig ist, sowas auf einem Blog zu zeigen, der normalerweise jetzt nicht so von Designern geprägt ist, verliere ich vielleicht direkt ein paar Worte: die Tasche wurde zu einem sehr großen Anteil von meinem Gutschein abgedeckt, sodass ich nicht mehr viel selbst draufzahlen musste – sonst wäre der Kauf nicht so leichtfertig gegangen. Ich will die Tasche schon seit Ewigkeiten und bin jetzt nicht mehr in einem Alter, in dem ich ständig meine Meinung und meinen Geschmack ändere, sodass das denke ich doch sehr legitim ist. Heute habe ich die Tasche dann direkt mit Miriam abgelichtet, weil auch auf Instagram (@leonie_loewenherz) danach gefragt hatten. Also: Tadaaaaa! Hier ist meine Marcie ♥ Wie gefällt sie euch? 
_ _ _ _ _
What happens when four girls are given a biiiig gift voucher and are send to Bicester Village near London? Exactly. They go crazy! This is what happened yesterday as a part of the Chic Trip that took place the last three days. All in all we went to three Villages in the last four days and Bicester was definitely my highlight. I’ll tell you more about the trip soon, when I get all the pictures. But for now, I would like to tell you about one special purchase – I’ve been wanting this very special bag for a while now and this weekend I finally bought it. I actually was planning to get this bag in a very nice brown but when I saw it in the store, it did have touch of orange that I did not like too much. Instead, I love the pink-reddish version that I ended up buying. I do have to say that I did have a large amount on that gift card and only had to pay a small amount by myself – I wouldn’t have been able to buy this bag just like that without the gift voucher. As many of you asked on Instagram if I could show this bag, I shot an outfit today right away. How do you like it?

Jacke – Mango (sold out online – similar here) // Shirt – Hallhuber // Jeans – Primark (similar here) // Boots – Mango // Tasche – Chloé

Facebook // Instagram // Twitter

25 Kommentare

  1. Juni 29, 2014 / 8:30 pm

    Wow ein Traumteil! Form, Farbe, alles stimmt 🙂
    Liebst,
    Farina

  2. Juni 29, 2014 / 8:35 pm

    Die Tasche steht dir super gut und sieht total toll aus!
    Ich liebe diese Farbe! <3
    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

  3. Juni 29, 2014 / 8:37 pm

    Oh mein Gott an dieser Tasche in nude habe ich mir regelmäßig die Nase platt gedrückt 🙂 Hast ne tolle Wahl getroffen!
    Liebst Sabrin

  4. Juni 29, 2014 / 10:23 pm

    Ich finde die Tasche auch sehr sehr schön, aber ich finde bei so Designer-Taschen, dass man selten sieht, wie teuer sie eigentlich sind. Also der Unterschied von einer etwas günstigeren (ich rede jetzt nicht von den Kunstleder-Billigteilen) und den Designer-Taschen ist eigentlich nicht zu erkennen, wenn man kein Experte ist. Trotzdem sieht sie natürlich super aus 🙂

  5. Juni 29, 2014 / 10:59 pm

    Die Farbe der Tasche steht dir gut, aber ich finde sie viiiieeel zu riesig! Ich bin da eher so der kleine Tragetaschen oder gleich Rucksack Typ. lg

  6. Juni 30, 2014 / 5:54 am

    Die Tasche ist einfach nur P E R F E K T und passt gut zu dir! Die Mini in Rot mag ich auch sehr aber deine Farbe ist schon ein kleines Träumchen 🙂 Ganz viel Spaß mit deiner Marcie <3

  7. Juni 30, 2014 / 12:40 pm

    Du schaust toll aus! Die Tasche ist wirklich ein Traum!

  8. Juni 30, 2014 / 12:42 pm

    Die Tasche ist einfach nur der Hammer!
    Seeeeehr schön!

  9. Juni 30, 2014 / 12:54 pm

    Oh die Farbe der Tasche ist ein Traum!!! Und dein Outfit dazu perfekt 🙂

  10. Juni 30, 2014 / 1:12 pm

    Wenn man sich mit seinem Stil und Geschmack sicher ist, dann darf man sich auch ruhig Designertaschen zulegen 😉

    Liebst, ina

    Visit me at Petite Saigon

  11. Juni 30, 2014 / 1:58 pm

    Eine super schöne Tasche!!!! 🙂

    Liebe Grüße,
    Maria

  12. Juni 30, 2014 / 2:14 pm

    Wundervolles Stück. Wirkt etwas groß, aber sowas mag ich ja eh gern. Und die Farbe ist auch richtig toll. Wobei ich persönlich gegen den Orangestich der braunen nichts gehabt hätte 😉

    Liebe Grüße von Ella loves

  13. Juli 1, 2014 / 9:56 am

    Also die Tasche hat was, die könnte mir auch gefallen 🙂 Allerdings finde ich ebenfalls, dass sie etwas groß wirkt!

  14. Anonym
    Juli 1, 2014 / 8:25 pm

    da werd ich grad ein klitzekleines bisschen neidisch.
    Die Marcie ist toll, wobei ich schon seit einer ganzen weile auf die Variante in medium und small schiele… *seufz* da muss die Omma viele Socken für stricken 😉

    Liebe Grüße
    Christina

  15. Juli 2, 2014 / 4:42 pm

    Taschen können für mich nie zu gross sein, deine gefällt mir besonders gut für den Sommer!
    LG und schau doch mal bei mir vorbei, Alena | meet me stylish

  16. Andira
    Mai 6, 2015 / 6:41 pm

    aaah gefunden, wie konnte ich das damals nur übersehen!! die tasche mit dem outfit ist auch der hammer, okay ich glaube jedes outfit mit der tasche ist einfach meega, bitte in zukunft mehr davon 😀 ich muss wohl langsam anfangen zu sparen, du hast mich echt angefixt:)
    liebe grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.