OUTFIT: Flower Print Pants

Erinnert ihr euch noch an meine Geburtstagswunschliste? Ich konnte nicht widerstehen und habe mir die Hose aus der Collage knapp zwei Wochen vor meinem Geburtstags schon zugelegt. Das Wetter war einfach schon zu schön, ich konnte nicht weiter auf eine luftig leichte Frühlingshose verzichten. Blöd ist nur, wenn man mega vergesslich ist, mit den Autofahr-Schuhen zum Outfit-Shooting auftaucht und sich dann 30 Kilometer von zu Hause erst erinnert, dass da ja noch farblich perfekt passende Sandalen mit Absatz zu Hause stehen. Meeeeh. Musste ich also das Outfit mit den flachen Autofahr-Sandalen ablichten, da müsst ihr jetzt durch. Strengt einfach ein bisschen eure Fantasie an und denkt euch, ich würde die Schuhe aus diesem Post tragen. Heimlich rede ich mir ein, dass ich damit viel größer gewesen wäre und damit natürlich auch sehr viel schlanker. Sehr viel. Natürlich.

Überhaupt habe ich beim Shooting die ganze Zeit gebangt, dass der Wind nicht so sehr pustet (wir waren ganz oben auf einem Parkhausdach, da zog es ab und an schon mal ordentlich durch), weil meine Hose dann aufgeht wie ein Ballon und ich entsprechend aussehe wie eine 250 Kilo-Frau. Aber ich denke, man sieht doch ganz gut, dass die Hose einfach nur locker sitzt. Außerdem habe ich mich mal an so ein luftig-lockeres Top gewagt, dass es derzeit einfach überall zu kaufen gibt (Ähm. Der aufmerksame Leser hat gemerkt, dass auch dieses auf meiner Geburtstagswunschliste war. Aber das war’s jetzt, wirklich! Edit: das stimmte, als ich den Post vor zwei Wochen geschrieben habe. Inzwischen kam noch was dazu. Ehem.). Perfekt für den Sommer und unglaublich flexibel einsetzbar. Ich hätte es gerne in allen Farben des Regenbogens. Wie gefällt euch mein Look für warme Tage? 
_ _ _ _ _
Do you remember my birthday wishlist? I couldn’t resist and bought the flower print pants two weeks before my big day in April. The weather was very nice then so that I didn’t want to wait to wear these light pants in spring. Unfortunately, I forgot to wear the right shoes. I had some heeled sandals in cornflower blue ready to take with me when I left the house to drive to the shooting. When driving, I always wear flat shoes, so I just wore some blue comfy sandals. Thirty kilometers later I realised that my heeled sandals were still standing at home. So you just have to use your imagination and picture this outfit with these heeled sandals. I keep telling myself that with those, I would be taller and thus (of course) seem much more slim. Of course!
All in all, I was praying for the wind to stop blowing during this outfit shoot. The pants get all fluffy and you look like you have elephant legs. It went okay in most of the pictures, I hope you can tell it’s just a loose fit and I am not actually that fat. How do you like this look for warmer days?

Top – Asos // Hose – Zara (similar here) // Tasche – NoName (similar here) // Sandals – Primark (similiar here) // Sandals I actually wanted to wear – Zara (similar here)

Get the Look / More Flower Pants: 
!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚d27mzdfpkg2pgg.cloudfront.net‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

Turn on your JavaScript to view content

Facebook // Instagram // Twitter

17 Kommentare

  1. Anonym
    Mai 7, 2014 / 10:20 pm

    Super hübsch und Gail mit ai. Dein Freund kann sich glücklich schätzen. Flower Power 🙂

  2. Mai 8, 2014 / 5:06 am

    Mir gefällt das Outfit gut! Perfekt zum Beispiel für einen schönen entspannten Sommertag in der Stadt mit den Mädels.
    Ich wollte auch unbedingt so ein lockeres Top haben, aber alle die ich anprobiert habe sahen an mir irgendwie recht seltsam aus und ich bin regelrecht darin verschwunden. Muss ich wohl noch weitersuchen 😉

  3. Mai 8, 2014 / 5:34 am

    eigentlich ist es ganz schön, aber ich finde die hose lässt dich irgendwie dicker wirken, du hast doch ne bombenfigur!

    Liebe Grüße
    Julia

  4. Anonym
    Mai 8, 2014 / 7:08 am

    In einer Phase von Skinny Jeans und Leggings kommt immer sofort ein Aufschrei wenn man mal wieder lockere Hosen trägt, dass man darin "dicker wirkt". In diesem Fall, finde ich alles stimmig und auch die flachen Sandalen passen. Wieso trägt man eine bequeme Hose, wenn dazu unbequeme Schuhe kommen?
    Grüße aus dem noch kalten und unbequemen Norden
    Theresa

  5. Mai 8, 2014 / 7:14 am

    ich finds auch suuuuper – auch ohne heels <3 probiers mal mit hose hochkrempeln das nächste mal. finde den part am knöchel immer sehr sexy 😀 kussi, summer

  6. Mai 8, 2014 / 9:30 am

    Schönes Outfit, steht dir wirklich großartig! Ich freue mich auch schon, endlich die luftigen Hosen und Blumenprints auszupacken, der Blick aus dem Fenster sagt leider aktuell nein.

    Magst du mir – oder uns – verraten was für eine Art BH du unter dem Top getragen hast? Ich habe selbst mittlerweile ein Camisole-Top und möchte noch weitere, schlichtere in meinen Schrank einziehen lassen, allerdings habe ich ein paar Probleme mit drunter.. 😀 Trägerloser BH? Bei so einem Oberteil fühle ich mich dann direkt, dass er rutscht und zack, ist er weg. Bei Tubetops hat man ja noch einen gewissen Halt..

    LG!
    Vivien von Mrs. Brightside

  7. Mai 8, 2014 / 9:45 am

    Blumenhosen sind nicht so mein Fall aber dir steht das! Übrigens wer macht denn eigentlich immer die Fotos von dir? Lieben Gruß 🙂

  8. Mai 8, 2014 / 9:55 am

    Ich liebe Hosen mit Blumenmuster, habe mir letztes Jahr auch eine gekauft. Sieht toll aus.

  9. Mai 8, 2014 / 3:18 pm

    Das outfit ist total schön! Ich habe auf diese lockeren Hosen mit Print auch schon meine Augen geworfen, da werden definitiv einige (hoffentlich) in meinen Kleiderschrank wandern! Deine gefällt mir besonders gut 🙂 Du kannst sowieso alles tragen 😉

    xx Lolo

  10. Anonym
    Mai 8, 2014 / 6:54 pm

    was ne sexäy ladey!

  11. Mai 8, 2014 / 7:56 pm

    Sehr schöner Look, die Hose finde ich klasse!
    Sehr vorbildlich, dass du beim Autofahren flache Schuhe trägst. Leider tragen ja zu viele Frauen auch beim Autofahren Pumps :S

    Liebst
    Svetlana von Lavender Star // BlogLovin //
    Instagram // Faceboook

  12. Mai 9, 2014 / 12:52 pm

    Ich find ja diese Tops auch total super aber ich habe irgendwie noch keine BH-Lösung für solche Tops gefunden. Ohne BH habe ich immer Angst, dass mir die Brüste irgendwann mal raushängen, wenn ich mich mal bücke. Aber mit BH sieht es echt doof aus. Wie hast du das gelöst?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.