GET THE LOOK: THE GOLDEN BUN

Mangels Outfitfotograf und um euch vor einem Interior-Overkill zu bewahren, gibt es heute mal wieder was Modisches auf die Augen. Aber nicht von mir – sondern von Vicky. Während ich gerade das erste Mal mehr als ein paar Minuten auf meinen erst sechs Monate alten Neffen und seinen vier Jahre älteren Bruder aufgepasst habe, sind drei tolle Looks entstanden. Mit Unterbrechung, denn ich musste immer mal wieder nachschauen, ob beide noch atmen (meine andere Schwester und ich sind etwas paranoid wenn es darum geht, Kinder lebend durch die Nacht zu bringen) – und konnte mein Glück kaum fassen, dass der Kleine 2 1/2 von 3 Stunden geschlafen hat. Da er gerade sehr fremdelt, habe ich schon Panik gehabt, dass ich ein Schreikonzert der Extraklasse erleben werde, aber selbst nach dem Aufwachen war er glücklich und zufrieden und ich habe meinen ersten langen Babysitterjob gut überstanden (und die Kiddies auch!).
Schön war dabei auch die Aussage meines Großen, der kurz vor dem Einschlafen noch nach meiner Hand griff und „Du Lena?… Ich liebe Fleisch!“ säuselte, obwohl er nicht mal der mega Fleischesser ist. Kinder sind schon genial!

Zurück zu Vicky – Vicky ist für mich eine der natürlichsten Schönheiten in der Bloggerwelt. Sie ist einfach wunderschön, auf Fotos genauso wie in live. Ihre Outfits sind mal lässig-cool, öfter aber schick, sehr ladylike und manchmal ein kleines bisschen extravagant und das steht ihr so gut wie niemand anderem. Weil es etwas schwierig war, die besonderen Teile aus eben jenen Outfits rauszupicken, habe ich drei genommen, deren Bestandteile leichter zu finden waren – die aber nicht weniger schön sind. Mir gefällt Nummer Eins am Besten – was ist euer Favorit?
_ _ _ _ _
While babysitting my 6-months-old nephew and his 4 years older brother tonight, I was able to finish a very new Get the Look with Vicky. She really is a natural beauty – it may sound weird, but she just has a really shiny aura. Beautiful to look at. The way she dresses is absolutely my taste. She can wear pretty much anything from relaxed and sportive looks to more elegant, sophisticated and even extravagant outfits. Those more elegant outfits are my favorites on her. Of the three outfits I styled for you today, the first one is my favorite. Which one is yours?

 Get the Look:
Jeans – Fracomina (105€) // T-Shirt – Splendid (70€) // Mantel – Mango (140€) // Heels – Mai Piu Senza (49€) // Kette – Forever21 (12€)
Under 150:
Jeans – LTB (40€) // Pullover – Dorothy Perkins (18€) // Mantel – Sheinside (31€) // Heels – Sarenza (40€) // Kette – Forever21 (10€)
 

Get the Look:
Jacke – Mango (75€) //
Bluse – Kiomi (40€) // Jeans – Kiomi (50€) // Stiefel – Ted Baker (100€) // Tasche – Michael Kors (290€) // Beanie – Asos (11€)
Under 150: 
Jacke – Sheinside (24€) // Bluse – Mango (20€) // Jeans – Mango (20€) // Stiefel – Anna Field (33€) // Tasche – Even & Odd (35€) // Beanie – Topshop (7€)

Get the Look: 
Jeans – Only (35€) // Sandaletten – Steve Madden (90€) // Top – Topshop (25€) // Tasche – Topshop (85€)
Under 150: 
Jeans – Mango (15€) // Top – Gina Tricot (20€) // Heels – Just Fab (40€) // Tasche – Mango (30€)

Facebook // Instagram // Twitter

9 Kommentare

  1. Februar 12, 2014 / 5:33 am

    Besonders der erste und letzte Look gefällt mir super 🙂 sind schon so frühlingshaft und genau das brauche ich schon ^^ ( und die Preise sind ja wirklich nicht hoch )
    Glückwunsch übrigens zum überstandenen Babysitterjob 😀 ist doch ein gutes ZEichen, wenn alles so ruhig verläuft …

    Liebst
    Lorá
    hier geht´s zu einer Blogvorstellung

  2. Februar 12, 2014 / 9:51 am

    Eine ganz neue Herausforderung Kinder zu hüten. Ich selbst hatte die Ehre noch nicht. Bin da gar nicht so unglücklich drüber, ich hätt nämlich glaub auch echt Panik davor was falsch zu machen.
    Die Looks hast du echt verdammt gut nachgebaut! Gefallen mir alles sehr gut. Aber Nummer 1 ist mein Favorit, weil ich grün einfach ganz wundervoll find. Da gefällt mir der "Under 150" sogar am besten! Und die braunen Sandaletten von Steve Madden… ein Traum! Der Look ist auch mein 2ter Liebling!

  3. Februar 12, 2014 / 1:28 pm

    Vicky ist auch eine meiner liebsten Bloggerinnen. Sie trägt immer so inspirierende Outfits und ihre Reiseberichte + Fotos sind auch immer so toll.
    Anja

  4. Februar 12, 2014 / 8:56 pm

    Super Zusammenstellung.
    Vicky ist tatsächlich so eine super Frau. Ich liebe liebe liebe sie (huch, nicht in diesem kranken sinn :)) du hast die looks super getroffen – gerade mit den "günstig varianten" gefällt mir das super!
    Und ich kann mir nicht vorstellen dass irgendein Kind bei deinem netten und sympathischen Lächeln "fremdeln" würde!

  5. Februar 15, 2014 / 8:29 pm

    Ich kenne, bzw. kannte Vicky bisher gar nicht.
    Aber sie hat einen tollen Style :).
    Mir gefällt das erste und das letzte Outfit am besten.

  6. Februar 23, 2014 / 1:51 pm

    Ahhh, richtig cool :)!
    Ich finde, dass du die Alternativ-Auswahl. also den Look zum Nachstylen, immer sehr gut getroffen hast.
    I love it *.*

  7. Februar 25, 2014 / 8:25 am

    Wow diese Post sind immer besonders spannend! Wie oft sieht man ein schönes Kleidungsstück und fragt sich, wo bekomm ich es bloß her?!
    Der letzte Look ist zauberhaft <3

    Liebste Grüße aus Hamburg,

    Shoppisticated

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.