OUTFIT: Tartan Skirt

Diesen Herbst und Winter ist eines klar wie Kloßbrühe: wer Tartan-Muster trägt, trifft damit den Trend-Nagel auf den Kopf. Schaut man sich die ersten Herbst-Posts der großen internationalen Fashionblogger-Fische an, ist mir das ganze fast schon zu viel des Guten, denn eine nach der anderen schmeißt sich in Tartan-Hosen Meinung revidiert: guckt euch das Outfit von Leticia an! Das ist für meinen Geschmack dann wirklich ein bisschen zu viel, aber grundsätzlich finde ich das Muster superschön. Schon in den letzten Wochen versuchten ja Karohemden verstärkt den Weg in unseren Kleiderschrank zu finden und ich muss zugeben, dass ich es einem der Hemden auch nicht wirklich schwer gemacht habe. Aber um das Hemd soll es heute gar nicht gehen (vielleicht wann anders), sondern eher um die Bekleidung für untenrum – auf meinem Schnupperkurs durch die Onlineshops, von dem ich euch in meiner Autumn Wishlist bereits berichtet habe, bin ich bei Mango auf der Suche nach einem ganz anderen Rock dann bei dem rot-schwarzen Karomuster hängengeblieben, das ihr auf den Fotos sehen könnt. Er ist unheimlich kurz und daher kommt er für mich nur in Kombination mit schwarzen Strumpfhosen in Frage.

In Kombi mit dem Jeanshemd ist er für mich perfekt alltagstauglich – zusammen mit einem schwarzen Blazer und einem weißen Hemd kann ich ihn mir aber auch in sehr chicer (hahaha, schon wieder das Wort! Es verfolgt uns!) Kombination sehr gut vorstellen. Mir persönlich steht eine ausgestellte Rockform ja nicht unbedingt, aber falls sie euch sehr gut gefällt, gibt es bei Otto (wo wir’s kürzlich vom Ottokatalog hatten) einen in der gleichen Farbgebung wie meiner unten. Wenn ihr ein bisschen was sparen wollt, könnt ihr euch hier einen Coupon abholen! Was sagt ihr zu meiner ersten richtig herbstlichen Errungenschaft dieses Jahr? Und was haltet ihr vom Tartan-Muster – gleiche Meinung wie ich: weniger ist mehr oder könntet ihr euch auch eine Hose gut vorstellen?
_ _ _ _ _
So here it is: my very first autumn trend item: a tartan skirt. I found it while searching for a completely different skirt and couldn’t help myself. I just had to buy it. I don’t like the pattern on pants though, it seems a little over the top for my taste. Anyways, I love the pattern on skirts and blouses. The skirt is reaaally short so I only feel comfortable when wearing it with black tights. The denim blouse makes it look a little more casual and relaxed, but I already have in mind a more sophisticated way to wear it with a white button-down and a blazer. How do you like my new skirt? 

Rock – Mango // Jeanshemd, Halskette – H&M // Boots – Deichmann // Tasche – Pieces

Get the Look:

 

21 Kommentare

    • September 30, 2013 / 11:44 am

      du bist ja süß! danke fürs verlinken! 🙂

  1. September 30, 2013 / 11:51 am

    So ein Karomuster ist eigentlich gar nicht mein Fall, muss mir noch überlegen, ob ich den Trend mitmache oder nicht 🙂 An dir sieht es aber super aus!!
    lg christina

  2. September 30, 2013 / 12:01 pm

    Ich brauche auch mehr Tartan Sachen!
    Ich will mir demnächst noch einen Schal zulegen 😀

  3. September 30, 2013 / 2:09 pm

    der Rock an sich sieht echt super aus, aber irgendwie ist das Outfit nicht ganz stimmig, ich denke weil eben unten alles in dunkel gehalten ist und oben eben Jeans, ist ein krasser Kontrast, ich glaube mit einem schwarzen Oberteile sehe es echt klasse aus und dazu vllt eher eine rote Tasche 😉 aber das ist ja nur meine Meinung 😉

    Liebste Grüße

    • Anonym
      Oktober 1, 2013 / 1:14 am

      Ja das finde ich auch 😉 Der Rock ist klasse, das Jeanshemd an sich auch…aber in Kombination…sicher Geschmackssache, mir sagt es nicht so zu und ich finde es auch eher unstimmig.
      Aber du bist trotzdem ne super hübsche 🙂

    • Oktober 1, 2013 / 6:00 am

      Danke ihr zwei 🙂
      Ist glaube ich echt Geschmackssache – mir gefällt nämlich eben gerade, dass das Jeanshemd was ganz anderes ist und ich hatte erst überlegt, ob ich nur ein schwarzes Oberteil anziehen soll und fand das dann doch etwas eintönig 🙂
      Die Kombi hatte ich mir so aus dem Mango Lookbook abgeguckt – wie gefällts euch denn da?

      http://shop.mango.com/DE/p0/mango/artikel/karierter-minirock-mit-zippern/?id=11025600_03&n=1&s=prendas.faldas&ident=0__1_0_1380606367525

    • Anonym
      Oktober 1, 2013 / 4:20 pm

      Hmm…auch im Mango lookbook ists nicht so meins…;-) Aber mir fällts sowieso immer recht schwer Tartan zu kombinieren, wenn mans nicht grade mit einfarbigen Basics tragen will 🙂

    • Oktober 3, 2013 / 8:55 am

      das ist ja interessant 😀 ich kombiniere meinen tartan schal gerne mit meiner jeansjacke und da gehen bei mir auch oft die meinungen auseinander..einige findens wunderbar, die anderen finden dass blau zu krass zu tartan steht.. 🙂 geschmackssache! 🙂

  4. September 30, 2013 / 2:31 pm

    Ich mag das Muster ganz gern, am liebsten aber als Rock (wie bei dir), oder als Schal. Oder auf irgendwelchen Dekosachen:D

  5. September 30, 2013 / 3:46 pm

    Ich finde den Rock sehr hübsch, steht dir sehr gut.
    Ich würde eine Hose in dem Muster nicht tragen, aber das kann natürlich auch gut aussehen 🙂

  6. September 30, 2013 / 3:51 pm

    Sieht toll aus! =) Ich mag Karomuster auch total gerne und möchte mir noch eine Hose oder einen Rock wie diesen kaufen!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  7. September 30, 2013 / 5:53 pm

    Ich hab ein Hemd in dem Muster.. aber an Hose oder Rock würde ich mich dann doch nicht rantrauen 😀 Obwohl ich eine Hose wie die von Leticia schon schön fände..
    Aber auf jeden Fall ein wirklich hübsches Outfit! 🙂

  8. September 30, 2013 / 7:27 pm

    Kann mir das Muster für mich maximal als Schal vorstellen, bin momentan nicht so ein Fan davon.
    Könnte aber auch daran loegen das mein Papa seit ich denken kann solche Hemden trägt (der alte Trendsetter) und ich das Muster deshalb nicht selbst tragen will oder so.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  9. September 30, 2013 / 7:59 pm

    sehr, sehr toll!
    ich würde den rock auch nur mit strumpfhose tragen, finde, das bittet ein bisshcen mehr sicherheit 😉

    ach ja, das paket habe ich heute abgeschickt und es müsste bald bei dir draußen sein 🙂

    lg
    svetlana von Lavender Star

  10. Oktober 1, 2013 / 5:35 am

    Ich liebe Karomuster. Ich hatte letzte Woche auch ein Outfit und einen ganzen Post mit Karomustern. Eigentlich finde ich es besser wenn es etwas "dezenter" eingesetzt wird, aber die Hose ist schon toll. Deine Kombi mit dem Jeanshemd ist auch einfach nur super! Ich hätte gern noch einen Schal im Karomuster und vielleicht auch noch einen Mantel 🙂

  11. Oktober 1, 2013 / 9:09 pm

    Ich hab da auch noch nen Post zu vorbereitet. Ich hatte bestimmt 23948926345 Karohemden. Und hab alle ALLE alle aussortiert. Weil ich es nicht mehr mochte. Und jetzt – JETZT – kommt es zurück und ich Trendopfer erwische mich dabei, wie ich fast wieder so ein Hemd kaufe. Nichtsda! Ein Schal muss reichen.

    Deinen Rock finde ich aber beneidenswert schön. Vorallem in der Kombi. Hübsche Herbst-Trend-Lena.

    xoo

    Lilly Calling

  12. Oktober 1, 2013 / 11:02 pm

    Habe auch gerade einen Tartan Look hochgeladen 🙂 Mich hats schwer erwischt, ich mag den Trend total gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.