DAS LÖWENHERZ IN DER BRAVO

Seit Wochen schon platze ich fast vor Mitteilungsdrang! Im August stand bereits fest, was gestern dann endlich offiziell wurde: zusammen mit Gillette Venus werden vier DIY-Tutorials mit mir in der Bravo und Bravo Girl veröffentlicht! Die letzten Wochen habe ich also fleißig damit verbracht zu schnippeln, zu kleben, zu lackieren, zu bemalen, zu reißen, zu fluchen und zu freuen. Vieles klappte auf Anhieb, manches raubte mir den letzten Geduldsnerv – aber mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden! Für einen Blogger ist es ja immer wahnsinnig aufregend, in einem Print-Magazin zu erscheinen. Unsere Welt und unser Zuhause ist nunmal das World Wide Web und hier kennen wir uns aus. Alles außerhalb hat irgendwie andere Dimensionen und ich bin immernoch geflasht, dass ich ausgesucht wurde, die Tutorials für Gillette Venus zu machen.

Ich kam mir ja schon ein wenig komisch vor, als ich gestern nach guten 10-14 Jahren wieder mit der Bravo an der Kiosk-Kasse stand und mein Kleingeld abzählte. Unglaublich seltsam ist es, wenn man weiß, man ist in der Zeitung. Meinen Mitteilungsdrang konnte ich mir dann auch nicht weiter verkneifen, als die Dame an der Kasse mich fragte, ob es seine Richtigkeit hat, dass ich je zwei Exemplare kaufen möchte. Äh ja, weil ich bin da drin! musste ich ihr einfach aufklärend entgegenschmettern. Ein paar Minuten lang fühlte ich mich, wie sich ein Celebrity fühlen muss, der eine Zeitschrift mit gutem Inhalt über sich kauft – fast schon wollte ich meine Sonnenbrille zücken, mir eine Basecap ins Gesicht ziehen und dem Mann vom Vorwerk-Verkaufsstand Keine Fotos! zurufen. Aber dann fiel mir ein, dass der Mann schwer hört, dass ich keine Basecap besitze und dass ich sowieso über den Sommer schon wieder alle meine Sonnenbrillen verlegt habe. Muss mich für den Herbst unbedingt nach einer neuen umschauen – eine Ray-Ban wie hier bei Frontlineshop wäre nicht schlecht. Unverzichtbar im Herbst, wenn die Straßen nass sind, aber die Sonne scheint und alles einen blendet. Ohne geht gar nicht! Aber wo zur Hölle verschwinden die eigentlich immer hin?
Naja, zurück zum Thema – ich bin in der Bravo und freue mich wie irre drüber! Die Tutorials, die ihr in den Heften lesen könnt, werde ich euch auf dem Blog aber auch bald noch zeigen. Trotzdem ist es ja in Print so viel toller ♥
_ _ _ _ _
I’m so excited! I’ve been chosen to do four DIY tutorials to be published in Germany’s biggest youth magazine over the next weeks. This is huuuuge and I am very nervous about it! I’ve been working on the DIYs during the last weeks and think they turned out very well. It felt kind of weird though to walk to the newsstand and get the magazines I used to buy when I was about 13 years old. Back to the roots!

Facebook // Instagram // Twitter

23 Kommentare

  1. September 26, 2013 / 12:57 pm

    Ich kann mir die Situation genau vorstellen, wie du da stehst :D!!

    Herzlichen Glückwunsch zu so einem tollen Erfolg 🙂

  2. September 26, 2013 / 1:03 pm

    Hachja meine Liebe, da ist sie ja, die erste Printausgabe mit dir drin! 😉

    Sei mir nicht sauer, ich werde mir deinetwegen jetzt nicht die Bravo kaufen, denn ausser deinem DIY wird mich darin nichts interessieren. Aber schön, dass du die DIYs dann auch immer hier auf dem Blog vorstellen wirst.

    Hach, ich freu mich sooo für dich! Das Gefühl muss einfach der Hammer sein! 🙂

    Dicker Kussi
    Anna

  3. September 26, 2013 / 2:00 pm

    Ach wie geil ist das denn????
    Ich seh mich schon im Supermarkt mit der Bravo an der Kasse stehen!
    Muss ich mir doch angucken, ey!!!!
    Freu mich total für dich!!!!

  4. September 26, 2013 / 2:14 pm

    Herzlichen Glückwunsch 🙂
    Ab dem 15.10. gibt es von mir ein Bild im mister*lady Magazin, ich seh mich da auch schon mit Sonnenbrille reinlaufen =D
    Alles Liebe <3

  5. September 26, 2013 / 2:23 pm

    Herzlichen Glückwunsch, ich freue mich wirklich total für dich, dass wäre ja fast noch mal ein Grund die Bravo zu kaufen 😉
    Lg Ronja

  6. September 26, 2013 / 3:45 pm

    Awwww, wie cool! 🙂 Ich freue mich für dich! 😉
    Jetzt verleitest du mich ja fast dazu, die Bravo oder die Bravo-Girl zu kaufen… 😀
    Mal sehen, vielleicht kaufe ich sie mir wirklich… 😛

    Liebe Grüße,
    Rina :)<3

  7. September 26, 2013 / 4:45 pm

    Oh, das kenne ich zu gut von meinen Zeitungspraktika! Freu dich an dieser tollen Zeit, denn man fühlt sich wirklich absolut spitze, stolz und, als könnte sich einem nichts und niemand in den Weg stellen :). Da bist du auch im Nu' wieder gesund ;).

  8. September 26, 2013 / 5:30 pm

    Glückwunsch 🙂 Ich war auch schon in der Bravo Girl zu sehen… damals (Februar 2012) wurde auf einer Seite über mich und meinen Blog berichtet 🙂 hab mich meeega gefreut und mir damals auch gleich zwei Exemplare gekauft ^^ einer der beiden Ausschnitte hängt sogar eingerahmt an meiner Wand ;D

  9. Nina
    September 26, 2013 / 7:38 pm

    Woah, herzlichen Glückwunsch! Muss wirklich witzig sein, sich nach so vielen Jahren noch mal eine Bravo zu kaufen. 🙂

  10. September 26, 2013 / 6:02 pm

    Glückwunsch 🙂
    Oh Hilfe, da muss ich mir doch das erste mal seit einer halben Ewigkeit die Bravo kaufen 🙂

  11. September 26, 2013 / 8:11 pm

    Wow, du bist echt beeindruckend 🙂
    Richtig cool!

  12. September 27, 2013 / 4:32 am

    Herzlichen Glückwunsch liebe Lena 🙂
    Ich bin sicher du bist jetzt ein Idol vieler Teenies 🙂
    Wow ist das lange aus, also ich das letzte Mal eine Bravo gekauft habe… 😀

  13. September 27, 2013 / 10:11 am

    Herzlichen Glückwunsch, kann ich mir auch bildlich vorstellen, würde mir aber genauso gehen. 🙂
    Oh je das war ne tolle Zeit als wir uns vor der Mittagsschule damals immer alle die Bravo gekauft haben, natürlich pünktlich jeden Donnerstag.
    Da muss ich sie mir ja auch glatt nochmal holen, fühlt man sich gleich wieder viel jünger. 🙂

    Liebe Grüße

  14. September 27, 2013 / 2:58 pm

    Wäre ich nicht in Norwegen würde ich mit die bravo dank dir auch mal wieder kaufen, aber die deutsche Ausgabe wird es hier wohl nicht geben…
    Aber ich freue mich schon auf die Artikel hier 🙂

  15. Laura
    September 28, 2013 / 5:34 pm

    wie geil ist das denn bitte? du kannst wirklich stolz auf dich sein. hast es verdient 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Chris vom Freizeitcafe/Bloggerherz Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.