INSTAGRAM INSPIRATION

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen – das gilt ganz besonders für mich und Fotos, die ich von mir selbst mache. Tagtäglich scrolle ich durch Instagram und frage mich, ob ich der einzige Mensch bin, der bei Selfies aussieht wie ein krankes Huhn. Ansehnlich sind wenn überhaupt nur Fotos, die jemand anderes von mir macht. Kann jemand bitte mal einen Selfie-Workshop anbieten? Für die ganze talentlosen Handynutzer unter uns? Das wäre super!
So fallen für mich also die Daily Outfit-Fotos, die ich bei anderen so gerne anschaue, aufgrund von verstört-grenzdebilen Gesichtsausdrücken weg und ich überlasse das Schön-Gucken lieber den Mädels, die das wirklich gut können. Fotogen sind aber immerhin die Kleidungsstücke oder Accessoires, die ich so anhabe. Und wenn die ganze Geschichte nicht angezogen funktioniert, legen wir also einen Privat-Striptease hin und legen die Sachen nochmal schön auf dem Boden zusammen (inzwischen habe ich sogar ab und an dazugelernt und fotografiere die Sachen bevor ich reinschlüpfe und einen weiteren zum Scheitern verurteilten Versuch von Selbstportraits wage – gerade bei den heißen Temperaturen bin ich um jede gesparte Bewegung froh). So entstand in den letzten Wochen auf Instagram @leonie_loewenherz ein ganzer Batzen an Outfit- und insbesondere Accessoire-Inspirationen, die ich heute in einem gesonderten Post zeigen möchte, bevor es seit langem mal wieder einen zusammenfassenden Instagram-Post gibt. Da viele der Sachen schon älter sind, verlinke ich euch untendran Alternativen, falls ihr Ähnliches sucht. Welches Outfit oder welche Accessoire-Kombi gefällt euch am Besten?
_ _ _ _ _
When it comes to selfies and self-taken pictures of outfits of the day, there really is no gentle way to say what’s going on: I suck at it! I don’t know how most of the beautiful-looking instagrammers do it but I usually look like a sick weirdo when trying to take a picture of myself. At some point, I stopped trying and found a better solution for myself: I photograph outfits and/or accessories before putting them on. They look a lot better, lying neatly on the floor. So today, I’ll show you my latest instagram pictures of outfits and accessories. Please let me know which is your favorite.

3 Shorts // Top // Kette // Sandalen  –  4 Blazer // T-Shirt // Jeans // Sneaker

1 Tasche // Nagellack // Tuch  –  2 Schal // Clutch // Nagellack
3 Sandalen // Nagellack  –  4  Schuhe // Tasche // Uhr // Kette
3 Kette // Clutch // Nagellack // Sandalen  –  4 Clutch // Ringe // Armbänder // Pumps

Facebook // Instagram // Twitter

24 Kommentare

  1. Juli 24, 2013 / 9:10 pm

    Oh, das erste Kleid ist toll!! 🙂

    Liebe Grüße, Melanie

  2. Juli 24, 2013 / 10:18 pm

    ich mach das auch immer so,weil ich selber einfach auch zu schlecht bin haha 😀 finde das 1. und 4. outfit toll 🙂

  3. Juli 25, 2013 / 6:16 am

    ich mag die schwarzen Sandalen :).

    Xenia | LifeandFashion.explorer

  4. Juli 25, 2013 / 6:27 am

    Die Outfits gefallen mir total gut, besonders das mit der rosa Shorts.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina
    PS: Bei mir auf dem Blog kann man momentan ein paar Schuhe von Bershka gewinnen 🙂

  5. Franzi
    Juli 25, 2013 / 6:43 am

    Liebe Lena, ein toller Post, super Inspiration.
    Leider gelangt man zu der Pieces Tasche wenn man unter dem ersten Bilderblock auf Shorts(Jeansshorts) klickt. 🙂
    Ansonsten ist das aber eine tolle Idee, ich finde es immer super wie viel Mühe du dir gibst extra noch nach Alternativen für uns zu suchen.
    Eine Frage hätte ich aber noch: Hast du die Mini Mac auch auf der Seite bestellt, und in $ bezahlt?

    Liebe Grüße, Franzi

    • Juli 25, 2013 / 7:38 am

      Ach verdammt 😀 Ich bin immer hochkonzentriert beim Linksetzen, aber manchmal würfelt man dann doch was durcheinander! 🙂
      Jap, ich hatte die Mini Mac in $ bezahlt. Ich hab sie über die offizielle Seite von Rebecca Minkoff bestellt, allerdings habe ich sie da gestern nicht mehr in genau der Farbe gefunden. Ich hatte sie auch in $ bezahlt, allerdings kommen da bei den amerikanischen Shops immer noch ordentlich Sales Tax und Zollgebühren dazu, rund 30€+ umgerechnet (dafür regeln die dann alles beim Zoll und du hast keinen Stress). Insgesamt muss du mit umgerechnet 190€ rechnen 🙂
      Auf genau der Seite habe ich noch nicht bestellt, ich weiß, dass Shopbop noch ganz zuverlässig ist 🙂

    • Franzi
      Juli 25, 2013 / 3:32 pm

      Danke für die schnelle Antwort 🙂
      Ich schau mir das am WE mal in Ruhe an, irgendwie bin ich nämlich immer noch recht unsicher bzw. skeptisch wenn es um Bestellungen aus dem Ausland geht..
      Ich hätte die Mini Mac gerne in grau oder braun, damit ich sie zu den meisten Sachen auch wirklich tragen kann.
      Vielleicht finde ich sie ja noch..

  6. Juli 25, 2013 / 7:10 am

    Sehr süß geschrieben…ich kanns gut nachvollziehen! Aber genau umgekehrt 😀
    Ich frag mich nämlich immer, wie es andre schaffen ihre Kleidung so toll auf Boden oder Bett zu platzieren, dass es so hübsch aussieht! Hab ich bisher echt noch nie geschafft! Du hasts jedenfalls drauf 🙂
    Ich mag die oberen Looks super gerne und vor allem das grüne unten. Die Shorts und die Schuhe sehn so toll aus!

  7. Juli 25, 2013 / 7:27 am

    Wiedermal toll geschrieben und ich kenne das, ich finde meine Bilder (wenn ich drauf bin) immer komisch. Egal wer die Bilder macht, ich schau immer etwas seltsam. Außer wenn ich überraschend abgelichtet werde, dann ist es meistens super. 🙂

    Ich mag das Outfit mit den Coralfarbenen Shorts und rechts daneben der gestreifte Blazer.
    Steht sowieso total auf Marine Look. 🙂

    Liebe Grüße

  8. Juli 25, 2013 / 8:24 am

    Super schöner Post und echt schöne Outfits! Ich mag vor allem Outfit 1 und Outfit 8 🙂 Aber trau dich ruhig, die Sachen angezogen zu präsentieren 🙂

  9. Anonym
    Juli 25, 2013 / 9:30 am

    lena, wie süß du bist! 🙂
    ich schmeiß mich weg, genau das denke ich mir auch immer… ich kriege es einfach nicht hin, ein passables bild von mir zu machen 🙁
    selbst wenn andere eins von mir machen, gibts probleme mit debilem grinsen… *hmpf*
    andere schmeißen sich in pose und jeder schuß ist ein treffer… es ist ein kreuz 😉
    im übrigen liebe ich alle deine outfits, du siehst immer zauberhaft aus! :*
    lg tanni

  10. Juli 25, 2013 / 10:14 am

    Hey, das Problem kenne ich auch 🙂
    Ich hab mir mittlerweile ne App runtergeladen die Fotos mit Zeitverzögerung macht, also quasi Selbstauslöser. Damit klappts mittlerweile ganz gut, weil man genug Zeit hat zu posieren und nicht nervige Knöpfe drücken muss. Außerdem kann man so auch mal n Ganzkörperfoto alleine machen. Mir hat das super geholfen! Klar brauch ich noch immer 10 Versuche bis ich zufrieden bin, aber es erleichtert es mir doch sehr.
    Die Outfits sind wie immer wunderbar. ganz besonders gefällt mir das Outfit mit der Rosa Shorts!
    Ganz liebe Grüße
    Christina

  11. Juli 25, 2013 / 1:04 pm

    Das Problem hab ich auch, dass ich mit meinem Handy einfach keine ordentlichen Fotos von mir selbst machen kann! Mit meiner Kamera und Fernauslöser hat sich das mittlerweile gott sei dank geändert 😉
    Ich find die graue und blaue Accessoirekombi am schönsten 🙂

    LG und noch einen schönen Donnerstag!

  12. Juli 25, 2013 / 4:02 pm

    Zurzeit findet bei mir eine BLOGVORSTELLUNG statt.
    Es würde mich freuen, wenn du vorbei schauen würdest 🙂

    Liebste Grüsse ♥ ♥
    biancarubina.blogspot.com

  13. Juli 25, 2013 / 8:14 pm

    Liebe Lena, du sprichst mir mal wieder aus der Seele. Ich überlege auch ständig, wie die Mädels das hinbekommen, dass ihre Selfie-Fotos gut aussehen… Meine Versuche sind auch eher unterirdisch. 😉
    Falls du Tipps bekommst, ich nehm auch gern den ein oder anderen 😀
    Liebe Grüße.

  14. Juli 26, 2013 / 11:53 pm

    Mir gefällt alles xD Nee, das weiße Kleid ist wirklich toll und super kombiniert!

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  15. Juli 29, 2013 / 5:20 pm

    Tolle Kombinationen. Mir gefällt das erste am besten 🙂

    Liebste Grüße ♥

Schreibe einen Kommentar zu poupée. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.