OUTFIT: BORDEAUX AND BLACK

Ich veräpple euch heute ein bisschen. Das auf den Fotos bin nämlich gar nicht ich – aber das habt ihr bestimmt schon erkannt. Der ein oder andere Gastpost schlummert noch in meinem Posteingang und wartet darauf, von euch gelesen zu werden. So zum Beispiel der Outfitpost von Coco vom Blog Summerlights. Warum bei Coco nicht mehr Leute vorbeischauen ist mir ein Rätsel. Ein wunderhübsches Mädchen mit wundervollen Fotos und genialen Outfits. Damit trifft sie genau meinen Geschmack – immer ein bisschen ein rockiger Touch, da stehe ich ja völlig drauf. Eins ihrer Outfits wird heute hier vorgestellt – viel mehr findet ihr auf ihrem Blog, also schaut unbedingt bei ihr vorbei.
_ _ _ _ _
Another guestpost, today an outfit from Coco. She has a great, kind of edgy style – so if you like what you see, make sure to check out her blog!

Ich liebe es, neue Outfits zu kreieren. Inspirationen zu finden, nach neuen Klamotten, die denen entsprechen zu suchen, sie umzusetzen. Was gibt es also schöneres als Mode? Denn Mode ist wohl die einflussreichste Kunst von allen. Sie ist Bewegung, Architektur und Design in einem. Sie zeigt der Welt wer wir sind und wer wir sein wollen. Diese Worte stammen von Blair Woldorf, der „Stylediktatorin“ aus der Serie Gossip Girl, die sich dem bewusst ist, warum also nicht auch wir? Style kann man lernen, sich erarbeiten. Inspirationen findet man überall, auf der Straße, im Internet, egal wo. Man muss sich seinen eigenen Weg suchen, aber wenn man diesen ersteinmal gefunden hat, kommt der schwierigste Part: An seinem Style festhalten, sich nicht von anderen davon abbringen lassen. Trends kommen und gehen, Style bleibt. Es bedarf Willensstärke und Mut aber letztendlich lohnt es sich. Denn es ist ein Weg, der Welt zu zeigen, wer man ist, wie man gesehen werden will oder wer man anstrebt zu sein. Mode als Ausdruck der Persönlichkeit ist und bleibt deshalb für mich und meinen Blog Summerlights ein großes und wichtiges Thema.

Facebook // Instagram // Twitter

14 Kommentare

  1. April 25, 2013 / 9:24 am

    Ein schöner Blog, da schau ich gleich vorbei! Ich kannte ihn wirklich noch nciht 🙂

  2. April 25, 2013 / 10:56 am

    Die Jacke gefällt mir richtig gut. 🙂

  3. April 25, 2013 / 12:12 pm

    ich liebe diesen style!

    trage Ihn selbst hauptsächlich 🙂

    <3

  4. April 25, 2013 / 1:01 pm

    ich mag diese gewachsten jeans vom look her, wnen ich sie anhab komm ich mir allerdings vor wie in ner regenhose 😀 aber cooler look

  5. April 25, 2013 / 2:50 pm

    Tolles Outfit! Ich schau auch mal auf ihrem Blog vorbei 🙂

  6. Laura
    April 25, 2013 / 5:32 pm

    Super schön! ♥

  7. April 25, 2013 / 5:14 pm

    Ich mag dieses Bordeaux zur Zeit auch soooo gern. Auch wenns nicht wirklich frühlingshaft ist 😉

    Lg, Lena ♥

  8. April 25, 2013 / 6:21 pm

    Sehr schönes outfit. Kannte den blog auch noch nicht.

  9. April 25, 2013 / 6:37 pm

    ich finde das outfit sehr schön 🙂

    lg
    svetlana

  10. April 25, 2013 / 8:00 pm

    Tolles Outfit 🙂 Ich musste lachen, als ich das Gossip Girl Zitat gelesen habe. Wer möchte Blair da widersprechen…Ich werde gleich einmal auf deinem Blog vorbeischauen 🙂
    LG Elle

  11. Mai 12, 2013 / 2:35 pm

    Hab ganz vergessen, mich bei dir zu bedanken! Ich hab mich so doll gefreut, dass du mir bzw. meinem Blog eine Chance zur Erweiterung des Bekanntheitsgrades gegeben hast und es hat sich wirklich gelohnt! Also nochmal 1000 Dank!
    xx, Coco.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.