Geometrical Necklace

Ehrlich gesagt muss man bei den ganzen Dreiecken, die da draußen zur Zeit rumschwirren, ganz schön aufpassen, zu welchem Schmuckstück man greift. Man möchte ja nicht als Über-Hipster abgestempelt werden und ebendiese scheinen die geometrische Figur des Dreiecks für sich gepachtet zu haben. Was auch immer so ein Dreieck bedeuten mag (erhellt mich!)…
Ich finde sowas immer schade, wenn einem Muster, einer Figur oder einem Stil so eine Art Image aufgedrückt wird, weil es einen doch in so mancher Kaufentscheidung beeinflusst. Mit manchen Images möchte man nun mal einfach nicht in Verbindung gebracht werden. Ähnliches fiel mir auf beim FashionBloggerCafé in Berlin – dort haben wir von Playboy ein Parfüm bekommen und die Dame, die den Vortrag dazu gehalten hat, meinte noch ganz nett Wenn es euch gefällt, könnt ihr gerne darüber posten! – jetzt muss ich sagen, das Parfüm riecht wirklich super und ich verwende es regelmäßig. Aber darüber zu posten ist nochmal eine andere Sache. Denn obwohl das Parfüm wirklich gut riecht und Playboy wohl eine der stärksten Marken ist, die ich kenne, schwingt eben immer eine zwielichtige Tendenz mit, mit der zumindest ich mich nicht identifizieren möchte.

Aber zurück zum Thema: geometrische Ketten. Da es ein Dreieck also nicht sein durfte, habe ich mir eine andere schöne Kette mit geometrischen Formen ausgesucht, die seht ihr auf den Fotos. Ich finde sie super, gerade weil sie so groß ist. Da braucht es nicht viel anderes, denn die Kette wirkt alleine bereits genug. Erstanden habe ich das gute Stück übrigens im Sale von
Urban Outfitters
, ihr findet sie direkt

hier. Es gibt dort auch eine geniale 3D-Dreiecks-Kette, falls also jemand von euch das mit dem Image nicht so eng sieht wie ich, der kann sich ja dieses
gute Stück mal anschauen, das finde ich echt cool 🙂

Wie gefällt euch mein neues Stück?

Merke: der Name Urban Outfitters ist zu lang, um ihn in schön auf die Tafel zu schreiben… 😀
 Sorry für das grelle Bild. Ich weiß leider nicht, wie man sowas rettet…

14 Kommentare

  1. August 27, 2012 / 5:58 pm

    Hab das selbe Problem wie du. Finde es schade mit dem Image. Aber coole Idee mit der Tafel und schönes Bild 🙂 Find deine Kette sehr hübsch, auch wenn sie keine Dreiecke hat 🙂

    Alles Liebe, Binchen ♥

  2. August 27, 2012 / 6:07 pm

    Super schöne Kette. Steht dir sehr gut :).
    Mir ist das Image von Dingen relativ egal, solang mir die Sache selber gefällt.
    Wenn mich etwas anspricht, dann kauf ich es, auch wenn es evtl. nicht klassisch
    in meinen Stil passt. Man lebt nur einmal 🙂

    Liebe Grüße
    Kat

  3. August 27, 2012 / 6:07 pm

    Ich find die wirklich super 🙂

  4. August 27, 2012 / 6:16 pm

    puuh, das finde ich ehrlich gesagt ein bisschen übertrieben. ich meine, klar, die hipster und ihr dreieck… aber ein echten hipster zu finden ist in etwa so wahrscheinlich, wie big foot zu treffen (okay, ein mistiger vergleich!). viele wollen einer sein, nur echt wenige sind es.
    jedenfalls, wenn ich etwas mag, auf dem ein dreieck drauf ist, dann kauf ich mir das und denke nicht erst über irgendwelche images nach oder was, wer denken könnte. das ist mir irgendwie zu anstregend!
    trotzdem, die kette, die du dir ausgesucht hast, finde ich auch toll.

  5. Anonym
    August 27, 2012 / 6:54 pm

    mir gefällt die Kette leider nicht so gut

  6. August 27, 2012 / 8:47 pm

    Die Kette hat was. Grade ein schlichtes unifarbenes Oberteil schmückt sie ziemlich auf.
    Diese Hipster Sache naja…ich musste mir letztens erst mal anhören, dass meine neue Brille entweder Hipster, oder Nerd sei…dabei war es schlichtweg die einzige in dem Laden, die mich nicht aussehen ließ wie eine verkappte Sekretärin naja und nu bin ich Hipster.
    Ich musste den Begriff erst mal googlen, ich komm mir direkt alt vor.
    Ich finds etwas stressig wegen so etwas gleich in eine Schublade gesteckt zu werden, aber das war noch nie anders. Deswegen ignoriere ich sowas auch einfach und trage, was mir gefällt 🙂

    Liebe Grüße

  7. August 27, 2012 / 9:16 pm

    Diese Kette, diese Kette…oft angeschaut, lange drumherum geschlichen.
    Sie ist einfach total hübsch, wenn sie so daliegt oder hängt. Aber am menschlichen Hals mag sie mir einfach nicht gefallen. Die Form finde ich in der Größe einfach total schwierig, weil die Kette so ein Gegenpol zur Kopfform und zum Kinn des Trägers darstellt und das stört mich irgendwie…halt' mich für verrückt…aber ich kann mich damit nicht anfreunden 😀

  8. August 27, 2012 / 9:29 pm

    Mit der Image-Geschichte ärgere ich mich auch oft herum! Oft genug fliegen solche Geschichten wie z.B. dieser immense Hipster-"Drang", einfach an mir vorbei. Dann gehe ich shoppen, sehe tolle Dinge, kaufe sie mir und höre dann von irgendwelchen Leuten: "Äääh, auch dem Trend verfallen? Du Hipster!" Und ich steh da und denke einfach nur: "Hä?!" Und hinterher mag ich dann besagte gerade geshoppte Kleidungsstücke nicht mehr anziehen:D Ich schlafe anscheinend, wenn sich Punks, Hipster, Emos und diese ganzen anderen Arten entpuppen. 😀

  9. Anonym
    August 27, 2012 / 10:41 pm

    Hipster, Hippie, Rocker… hin oder her, ist doch schnurzpiep egal was man trägt, hauptsache es gefällt einem selbst. Was mir allerdings nicht so sehr gefällt ist die Kette, aber ist ja geschmackssache. Finde sie zu groß und die länge überzeugt mich nicht ganz. 10€ sind okay =)

  10. August 28, 2012 / 6:20 am

    Die Kette ist wirklich toll:) Gäbe es bei uns einen Urban Outfitters würd ich sie mir auch kaufen!
    Das mit dem Dreieck ist das gleiche wie mit dem Kreuz. Ich finde das Kreuz als Zeichen einfach schön und es hat auch eine schöne ursprüngliche Bedeutung. (Laut Wikipedia! ;)) Ich trag die Sachen dann einfach trotzdem weil sie mir gefallen. Auch wenn ich mir von meinem Freund seit meinem Fahsionblogger-Dasein oft anhören darf, dass ich ein Hipster bin. Mir ist das aber getrost egal, hauptsache es gefällt mir 🙂

  11. August 28, 2012 / 11:20 am

    Ist mal was anderes. Ich glaube ich würde mich nicht trauen soetwas zu tragen. Liegt sicher auch daran, dass man in meinem kleinen Städtchen total damit auffallen würde. Dir steht es einfach super !
    Ich folge dir jetzt auch bei Instagram.

    Liebst, Caro ♥
    http://airyandlight.blogspot.de/

  12. September 2, 2012 / 5:23 pm

    richtig hübsche kette! 🙂 und das bild hat was! 😉

    Liebste Grüße moni_♥
    'Schmetterlingsparadies ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.