Outfit of the Day

Ich dachte nicht, dass ich jemals einen Post tatsächlich Outfit of the Day nennen würde… und euch dann auch noch ein unspektakuläres Outfit präsentiere. Seht es als Ergebnis meiner fast grenzenlosen Müdigkeit an!

Mir schwirren so viele Ideen für neue Posts im Kopf herum, aber zur Zeit bin ich nach dem Arbeiten einfach nur kaputt. Dazu kam, dass der werte Herr am Sonntag nach dem Bundesliga-Spiel sämtliche Züge verpasst hat, so dass ich erst um 2 Uhr nachts nach Hause kam – somit nur vier Stunden Schlaf hatte, bis ich wieder aufstehen musste – und ich die letzte Nacht dann auch noch ganz schlecht geschlafen habe. Nach so einem müden Start in die Woche fehlt einem einfach die Motivation, sich nach dem Arbeiten ganz schnell für Fotos jeglicher Art abzuhetzen, um noch ein bisschen Tageslicht zu ergattern.
Vielleicht ist das aber auch so eine Wintermüdigkeit, kennt ihr das? 
– Jedenfalls werde ich versuchen, morgen ganz viel für euch vorzubereiten!

Damit ihr aber nicht so lange auf dem Trockenen sitzen müsst, habe ich am Wochenende noch eben zwei Fotos eines gemütlichen Outfits gemacht, was ich am Samstag zum Abendessen in einer Bar/einem Restaurant in der Nähe getragen habe. Wie gesagt, völlig unspektakulär und ihr müsst auch nix dazu sagen (dürft aber gerne, wenn ihr möchtet) 😉

Jeans – Hollister // Top, Cardigan, Stiefel – H&M // Schal – Pimkie // Kette – Primark // Tasche – Zara

18 Kommentare

  1. Januar 31, 2012 / 9:37 pm

    gefällt mir wirklich gut! Der Schal ist super schön und auf die Farbe vom Cardigan steh' ich grad total *-*

    Ich bin auch wahnsinnig müde und verstehe Deine Demotivation leider sehr gut…aber bald ist Wochenende. Noch 3 Tage durchhalten!!

  2. Januar 31, 2012 / 10:27 pm

    Unspektakulär ist manchmal aber auch besser 😉 Mir gefällt das Outfit sehr gut 🙂

  3. Februar 1, 2012 / 6:31 am

    Die Tasche gefällt mir nicht, aber das Outfit sieht TOP aus! Würd ich genauso tragen! 🙂

  4. Februar 1, 2012 / 10:54 am

    Ich mag deine Kette und den Schal total gerne =)

  5. Februar 1, 2012 / 12:23 pm

    Mir gehts ähnlich wie dir. Ich habe total viele Ideen für den Blog, aber einfach keine Motivation und Zeit fehlt mir momentan auch -.-

  6. Februar 1, 2012 / 12:27 pm

    So unspektakulär wie du dein Outfit findest, finde ich es gar nicht! Der Cardigan und das Tuch peppen doch alles super auf;) Mir gefällt dein Outfit;)

  7. Februar 1, 2012 / 1:18 pm

    Das Outift gefällt mir super gut! Besonders der Cardigan!
    Lg Ronja

  8. Februar 1, 2012 / 1:36 pm

    Ich finde die Farben passen echt super zusammen und unspektakulär ist es auf keinen Fall!!

  9. Anonym
    Februar 4, 2012 / 8:27 am

    Dein "unspektakuläres" 🙂 Outfit finde ich super, vor allem gefällt mir aber die Tasche !
    Würde gern wissen, ob sie sich verschließen lässt. Gibt es einen Druckknopf oder so, oder bleibt sie offen?
    Ein schönes Wochenende und verschneite Grüße aus Hamburg, Maike

  10. Februar 6, 2012 / 7:59 am

    Diese Tasche! Hmmm… ich liebäugel mit ihr schon sooo lange. Und ich bin LEIDER immer zu geizig. So schön !!

  11. Februar 6, 2012 / 4:17 pm

    Gefällt mir sehr dein Outfit die Tasche und der Schaal sind hammer 🙂 verfolge deine blogg jetzt <3

    xoxo T

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.