OUTFIT: Striped Blouse & Camel Coat

Als ich jünger war, habe ich mir immer vorgestellt, was für eine Businessfrau ich mal sein würde. Ich war völlig überzeugt, dass ich mal leitende Angestellte in einem Hochglanz-Unternehmen bin. Wenn ich strammen Schrittes durch die gläsernen Türen der Eingangshalle marschiere, kommt meine Assistentin herbeigehuscht und drückt mir einen Venti Latte von Starbucks in die Hand. Ich würde meinen Mantel auf den Schreibtisch werfen und in mein Büro einmarschieren. Ihr seht, ich habe früher zu viel Der Teufel trägt Prada geschaut.

Heute will ich das überhaupt nicht mehr. Eine steile Bergauf-Karriere in einem knallharten Business ist überhaupt nicht mehr mein Ding. Viel lieber mache ich einen Job, in dem ich mich zwar stetig weiterentwickeln kann, der aber nicht so herzlos und unmenschlich ist. Schade allerdings, dass ich in meinem stetigen Job nicht auch ein Hochglanz-Büro habe – und den Latte würde ich auch dankend annehmen. Das einzige, was mich heute noch irgendwie mit der knallharten Businessfrau zusammenbringt, ist meine Streifenbluse.

Das einzige, irgendwie typische Büro-Kleidungsstück, das ich besitze. Gepaart mit meinem allerliebsten Camel Coat ist die gestreifte Bluse für mich der Innbegriff einen City-Officelook. Fragt mich nicht, warum. Sobald man einen Kragen trägt, sieht man sowieso immer irgendwie nach Business und Office aus, oder nicht? Bevor ihr euch dann den restlichen Sonntag mit Tee und vielleicht den ersten Plätzchen auf die Couch kuschelt, könnt ihr mich ja noch wissen lassen, wie euch der Look gefällt.
_ _ _ _ _

When I was younger, I always thought I was going to be a tough business woman. I was convinces that I would be a leading employee at some glossy company. When I would walk through the glass doors of the entry, my assistant would come up to me, handing me a venti Starbucks Latte. I would throw my coat onto her desk and make my way to my office with big steps. Okay, I admit: I must have watched The Devil Wears Prada one too many times. Today, a career in a tough top tier business is not at all what I want for my life. I’m more than happy with my job that keeps me moving forward but isn’t putting unbelievable amounts of pressure on me.

All that is left of that phantasy of mine is… a striped blouse. Paired with my camel coat, I is to me the typical city office-look. Don’t ask why. I just feel like pieces with a collar look like business and office and career. Now, before you’re off to enjoy the rest of this beautiful Sunday with tea and some cozy blankets on the couch, let me know how you like the outfit!

Fotos: Daniel Knapp | Images Beyond Words
camel-coat-striped-blouse-outfit-chloe-marcie-small

COAT: Zara (old, similar here)
BLOUSE: H&M (similar here)
JEANS*: Only
BAG: Chloé
BOOTS: Mango (old, similar here)

Get the Look:

only-jeans-striped-blouse-mantel-kamelfarben

outfit-blogger-leonie-loewenherz-striped-blouse

fashionblog-heidelberg-speyer-leonie-loewenherz

outfit-heideberg-lena-leonie-loewenherz-streetstyle

zara-coat-camel-mantel-chloe-marcie-small

Teilen:

2 Kommentare

  1. KimJeanny
    November 21, 2016 / 12:51 pm

    Hach, das ist wieder ein richtiges Lena-Outfit.
    Ich liebe deinen Style, weil man den einfach immer relativ leicht nachstylen kann und er nicht nur aus High End besteht, was sich die meisten dann nicht leisten können.
    Du siehst toll aus und die neue Frisur steht dir wirklich gut 🙂

    Der verlinkte Mantel ist super. Such schon ewig einen, der ein bisschen tailliert ist. Vielleicht bestell ich den mal 🙂

    Liebe Grüße
    Kim

  2. Linda
    Dezember 4, 2016 / 11:48 am

    Oh ich bin grad überglücklich, wo ich dieses herbstliche Outfit in hellblau sehe!!! Hellblau ist meine Lieblingsfarbe und ich bin immer so traurig, wenn der Sommer vorbei ist und alle zu den dunklen Farben greifen…aber du hast diese Bluse wirklich wunderbar kombiniert! 🙂 Meine Lieblingsuhr ist von Cluse und weiß-blau gestreift. Die wäre einfach goldig zu dieser Bluse!!! 🙂 ..kannst du dir hier anschauen,wenn du magst: http://www.uhrcenter.de/uhren/cluse/ …danke für deine tollen Outfits!

    Ganz liebe Grüße, Linda

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.