INSPIRATION: Fall Knits

Ich muss ja jetzt hier fast mal eine Laudatio halten. Ich war nämlich wirklich schon fast am Rande der Verzweiflung angekommen, was Winterstrick angeht. Wie ihr vielleicht schon wisst: ich friere. Ununterbrochen. Seit es September geworden ist, scheint mein Körper verrückt zu spielen und ich habe gefühlt keine einzige warme Zelle mehr. Seit Wochen versuche ich, meinen Kleiderschrank einigermaßen an mein derzeitiges Kälteempfinden anzupassen und doch versage ich kläglich. Ich klickte mich stundenlang durch die Shops und fand dann doch nichts.

Bis mir einfiel, dass ich gar nicht in fancy Shops gucken muss, sondern ich doch am besten einfach dahin zurückgehe, wo ich am Wahrscheinlichsten fündig werde: zu Zalando. Back to the roots, quasi. Manchmal sind die Lösungen dann doch so offensichtlich, dass man fast erfrieren muss, bis man auf sie kommt. Und das, obwohl ich ja eh dauernd da rumsurfe, um Topshop Jeans einzusacken. Ich habe also quasi ein Dankgebet an den lieben Kleidergott geschickt, als ich bemerkte, dass Zalando nicht will, dass ich erfriere.

Strick gibt es dort en masse, sämtliche Marken sind vorhanden und wenn man dann noch ein bisschen Sparfuchs ist, kann man hier sogar noch ein Schnäppchen machen. Und damit ihr alle auch nicht erfrieren müsst, habe ich euch heute meine zwei liebsten Stricksachen für den Herbst aus dem Lieblings-Onlineshop der Deutschen zusammengesucht – beide Grau, aber das bringt das Wetter halt so mit sich. Da ist einem doch gleich nicht mehr kalt, oder? 
_ _ _ _ _
I had almost reached insanity. As I told you several times, I started freezing ever since it turned September. I don’t know why or what happened, but I’m just feeling cold basically non-stop. The worst part: I couldn’t seem to find any fall knits to keep me warm. Nothing appealed to me. Until I realized I just had to go back to the roots – which in this case is online shop giant Zalando, that is a favorite of the German online shopper. And look what I found: lots and lots of knits. See my favorite items below. No freezing with these, right? 

Facebook // Instagram // Twitter

13 Kommentare

  1. September 30, 2015 / 8:57 pm

    Beide Stricksachen gefallne mir supergut, da muss ich doch gleich einen näheren Blick drauf werfen 😉 Mein Problem beim kauf von Pullis ist nur immer, dass der Großteil bei den üblichen Verdächtigen aus 100& Polyacryl besteht und das kommt mir nicht in die Tüte. Ich will Baumwolle oder Viscose zu mindestens 70%, allerdings ist das heute leider Mangelware…drum flipp ich immer fast aus vor Freude, wenn ich mal tatsächlich einen bezahlbaren Baumwollpulli finde 😀

    • Sara
      Oktober 1, 2015 / 11:05 am

      Ohja das kenne ich!
      Ich hab letztes Jahr einen Cardigan aus Polyacryl gekauft und mir innerhalb der ersten Tage geschworen NIE wieder! Ich mag diese Plastikstoffe echt nicht… Also Baumwolle! Und am liebsten nur Baumwolle. Aber wie du schon sagst, das ist echt teuer! Und für die richtig kalten Tage wäre auch Wolle und/oder Kaschmir nicht verkehrt. Aber das ist eben noch viel weniger günstig 😀

  2. Oktober 1, 2015 / 5:36 am

    Ich kenne das Problem mit der Kälte auch sehr gut. Ich finde es geht nichts über Kaschmirpullover. Die sind zwar etwas teurer aber halten auch WIRKLICH warm und halten lange, wenn man sie ordentlich behandelt 🙂
    Das erste Outfit gefällt mir besonders gut. Grau geht halt immer… 🙂

  3. Oktober 1, 2015 / 5:50 am

    Oh, das zweite Outfit gefällt mir richtig gut 🙂

  4. Oktober 1, 2015 / 7:10 am

    Wirklich tolle Outfit-Kombinationen! Der Pulli aus dem ersten sieht echt mega kuschelig aus!
    LG INa

  5. Oktober 1, 2015 / 7:28 am

    Bei Zalando wird man wirklich immer fündig, egal was man gerne haben möchte 🙂 Ich finde beide Kombis super schön, das erste gefällt mir aber einen Ticken besser. xoxo Carina von the golden avenue

  6. Oktober 1, 2015 / 8:15 am

    Mir gefällt der Rollkragen- Strick Pulli sehr gut. Mir ist auch immer sehr schnell kalt, da muss bei mir diese Saison auf jeden Fall auch noch ein neuer Strickpulli im Kleiderschrank einziehen. 🙂
    Liebste Grüße, Anne-Catherine
    http://www.fashcation.com

  7. Oktober 1, 2015 / 9:20 am

    Oh ja gerade heute morgen habe ich mir solche kuschligen Sachen gewünscht bei nur 4 Grad in Berlin 🙁 aber irgendwie mag ich das auch an den kalten Monaten. Man kann sich so richtig schön einmummeln in tolle Strickpullis und Cardigans 😉

    Liebe Grüße
    Anne

  8. Oktober 1, 2015 / 9:21 am

    Tolle Outfits, besonders das zweite 😀 Ich habe mir grade eine Lederleggins gekauft und suche mir noch ein paar bürotaugliche Kombinations-Ideen. (:

  9. Oktober 1, 2015 / 3:59 pm

    oh neeeeeeein! ich glaube ich habe mich so eben in jedes einzelne teil deiner zusammengestellten outfit verliebt :(((((( <3

    xoxo, laura :*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.