OUTFIT: Yellow for Blondes

Jetzt habe ich euch ja grade erst erzählt, dass Gelb nix für blonde Mädels ist und jetzt komme ich um’s Eck und spiele Tiffy – vorausgesetzt, ihr kennt die Sesamstraße. Naja, also ganz so Gelb bin ich dann jetzt doch nicht angezogen, vielleicht ist das auch der Punkt. Senfgelb kann man als Blondie eher mal anziehen, als ein Sonnenblumengelb.

Überhaupt und sowieso gibt es zu diesem Post wieder eine schöne Geschichte. Denn als Fotograf Daniel und ich in der Heidelberger Altstadt eine schöne Location zum Shooten gefunden hatten, waren wir nicht die Einzigen. Im Hintergrund sahen wir einen vermeintlichen Junggesellenabschied, der ebenfalls mit Fotograf unterwegs war. Daniel und ich begannen also zu shooten und kurz darauf kam einer der Jungs auf mich zu und fragte, ob sie mich mal eben für ihre Fotos ausleihen dürften.

Wir sind ja hier spontan und somit war Daniel dann mal kurz arbeitslos und ich posierte fleißig mit den Jungs für irgendwelche Fotos. Die im Endeffekt übrigens Firmenfotos waren und kein Junggesellenabschied. Aber da sind wir ja flexibel. Zurück zum Thema: Gelb.

In dieses Outfit habe ich alles gepackt, was Bommeln und Fransen hat. Das Schnürshirt von Missguided ist in Gelb leider nicht mehr erhältlich – aber ihr findet es hier in schwarz und das ist viel zeitloser (und passender für alle Haarfarben). Besonders cool finde ich die Schnüroptik am Ausschnitt, der dadurch gleich weniger freizügig wirkt. Dazu dann eine Fransentasche und Schuhe in der gleichen Farbe – ebenfalls mit Bommeln und trotz des relativ hohen Absatzes superbequem. Die Schnürung sorgt dabei dafür, dass man einen super Halt hat – dadurch kann man dann gut in den Schuhen ausharren. Was sagt ihr? Darf ich das Senfgelb trotz blonder Mähne tragen oder lieber doch lassen? 
_ _ _ _ _
Just last week, I told you that orange is the better choice for blondes and that blondes shouldn’t wear yellow. And here I am, playing sesame street Tiffy and wearing yellow. It’s not the brightest yellow though and I think that makes it okay. There’s also a funny story behind these pictures because as we found the shooting location, we saw some guys in suits doing a shooting aswell. At first, we thought it was a bachelor party. A few minutes into our outfit shooting, on of the guys approached me and asked if they could borrow me for their shooting. Up to this day, I don’t really know what it was for. All I know is that it was not a bachelor party but a shooting for their work space. Weird. 


Back to the outfit: I chose all tassels and fringes for this look. The top from Missguided is not available in mustard yellow anymore, but here you can find it in black which is rather timeless – and I love how the lacing makes it look less revealing. I added a brown fringe bag and matching heels (which are lace-up heels with tassels aswell) to complete the look. Do you like it or would you rather not have blondes wearing yellow, even though it’s mustard yellow? 

Top* – Misguided // Jeans* – Topshop // Tasche – Zara (similar here) // Heels* – Misguided 

Get the Look: 
JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Facebook // Instagram // Twitter

14 Kommentare

  1. Juli 17, 2015 / 5:35 am

    Die Schuhe o.O Oh ich hab mich in die Schuhe verliebt. Und ja, du kannst definitiv Senfgelb tragen. Steht dir richtig gut 🙂

  2. Juli 17, 2015 / 8:10 am

    Daran erinnere ich mich auch noch, das war ein Moment… 🙂 Aber hat wie immer Spaß gemacht und das Ergebnis ist sensationell!


    Serge Daniel Knapp – Images Beyond Words
    Fashion, Portrait and Beauty Photography

  3. Juli 17, 2015 / 3:45 pm

    toller Look! Ich finde das Outfit total schön!! 🙂

    Liebe Grüße,
    Josephin |Tensia

  4. Juli 17, 2015 / 3:47 pm

    Das Senfgelb kannst du auf jeden Fall supergut tragen 🙂 Steht dir sehr.
    Liebe Grüße,
    Caro

  5. Juli 17, 2015 / 7:42 pm

    Das Top ist der Oberhammer! Lustig deine Story 🙂

    Lg Melli
    fashionargument.blogspot.com

  6. Juli 17, 2015 / 7:46 pm

    Wow, ein ganz toller Look! Besonder das Top ist ein Traum….

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  7. Juli 21, 2015 / 6:16 am

    Ich mag senfgelb. Und ich mag auch sonnengelb an Blondinen, ich finde, das kann richtig toll aussehen. Nur pastellgelb ist so gar nicht meins 😀

  8. Juli 22, 2015 / 10:39 am

    ohh das sieht super aus! 🙂 ich habe mich seit ein Paar Jahren mit Senfgeld angefreundet und besitze ein Paar Jeans in dieser Farbe… Gelbtöne trage ich sowieso gerne, bin aber Brünette 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Serge Daniel Knapp Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.