CRAVINGS: Shades of Beige

Weil ich gerade irgendwie nur Outfitfotos in petto habe, ich euch aber nicht vier Posts hintereinander nur Bilder von mir ins Gesicht klatschen möchte, gibts heute Kleider ohne Gesicht. Nächste Woche bin ich für drei Tage in Berlin und darf unter anderem gemeinsam mit Tamaris ein paar tolle Tage verbringen und tolle Aktivitäten machen. Da ich am Sonntag schon fliege, muss ich mir langsam Gedanken machen, was ich denn so in mein Köfferli packe. Was ich in meiner allerersten Fashionweek Saison noch falsch machte und jetzt garantiert nicht mehr: Ich nehme nur bequeme und einfach Sachen mit. In meiner ersten Saison habe ich noch passende Pumps zum Röckchen gekauft – heute kommen weder Pumps noch Röckchen in den Koffer. Mit darf, womit man einen Tag möglichst lässig durchbringt.

Deswegen zeige ich euch heute ein Outfit, das so oder ähnlich nächste Woche an mir zu sehen sein wird. Die zerrissene Jeans bleibt ein Wunschtraum, weil ich einfach nicht die perfekte finde ziemlich hässliche Knubbelknie habe, sodass es nie gut aussehen würde. Was sagt ihr zum Outfit?
_ _ _ _ _
As I currently only have outfit pictures waiting but do not want to show you pictures of me for the next four days, I’ll show you clothes without a face today – my weekly cravings. Next week, I’ll be in Berlin for a couple of days to attend some exciting fashion week events. I get to go with Tamaris which is a huge shoe brand and one of the main sponsors of Berlin fashion week. I’m a happy little clamp! What I did wrong in my first fashion week saison and what I absolutely learned: I’m only going to take comfy clothes. In my first year, I went and bought matching pumps for my skirt and my feet started to hurt an hour after putting them on and it was pure torture to get through the day. That’s not gonna happen anymore. Luckily, Berlin fashion week is very relaxed and a little more trashy and streetstyle than the other fashion weeks so that it’s okay to dress like I plan to. Here’s what one of my outfits will look like. How do you like it?

Pullover – Topshop // Hemd – Mexx // Hut – River Island // Jeans – River Island // Booties – Mango // Mantel – Kiomi // Tasche – Mango

!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Facebook // Instagram // Twitter

5 Kommentare

  1. Januar 14, 2015 / 11:28 am

    PERFEKT sage ich dazu! Mag die Kombi von beige, schwarz und weis einfach unheimlich gerne!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  2. Januar 14, 2015 / 8:58 pm

    Der Look sieht wirklich klasse aus. Ich wünsche dir viel Spaß auf der Fashion Week!

    Liebe Grüße Kristina von KDSecret

  3. Januar 14, 2015 / 10:15 pm

    Hihi, bin auch in Berlin, Mittwoch bis Freitag! Sieht man sich bei fbc??
    Und guter Tipp mit den bequemen Klamotten! Wird meine erste Fashion Week, deswegen kann ich Tipps gut gebrauchen! Kalt wird es ja auch noch :(((
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

  4. Januar 17, 2015 / 10:33 pm

    Ich finde das Outfit richtig schön und glaube es ist perfekt für die Fashionweek: Gemütlich und trotzdem stylisch, da werden dich einige Modepüppchen bestimmt drum beneiden 😉
    Liebste Grüße, Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.