OUTFIT: Wild Shoes

Jetzt, wo wir alles wissen, dass das keine Leopard- sondern Jaguar-Schuhe sind, ist das ganze hier gleich nicht mehr so spaßig. Ich habe so ein schlimmes Trauma von der Aufklärung der Leopard-Jaguar-Verwechslung, dass ich es jedem erzähle, der mir in die Quere kommt. Bald mag mich keiner mehr – entweder, weil ich jedem die Leo-Illusion raube oder weil ich die ganze Zeit nur von Raubtieren erzähle (man bemerke die malerische Nutzung des Wortes ‚rauben‘ in Verbindung mit ‚Raubtier‘. Ehem.). Um mir aber das Wesen des Jaguars näher zu bringen, habe ich mir diese Schuhe hier zugelegt. Die ersten Slip-Ons im Hause Löwenherz und das Tolle daran ist: man kann sie streicheln, die haben nämlich Fell. Auch damit gehe ich jedem auf den Sack, denn sobald ich sie anhabe, muss jeder meine Schuhe streicheln, der mir begegnet.

Zusammen mit der Lederhose, die ich seit Herbstbeginn quasi ständig trage, machen sie derzeit das perfekte, lässige Alltagsoutfit. Und weil wir gerade noch im Jahreszeitenwechsel sind und es morgens schweinebackenkalt ist, wenn man aus dem Haus geht, es aber mittags dann doch zu warm ist für die dicksten Strickpullover, stehe ich auf dünne Übergangsjacken. Mein ganzer Schrank besteht quasi aus Übergangsjacken. Es wird dringend Zeit, dass ich mal ein wenig aussortiere! Das nehme ich mir für’s Wochenende vor, glaube ich. Habt ihr die Jaguar-Leopard-Geschichte inzwischen eigentlich verkraftet (oder habt ihr es gesehen wie Summer Lee, die mir eine entsetzte SMS schrieb)? Und was sagt ihr zum Outfit?
_ _ _ _ _ _
Since I found out that most leopard prints are actually jaguar prints, I don’t really know how to like this pattern anymore. Ever since the day my colleague told my about the difference betwen the two, I have to tell this to everyone I see. Soon, nobody’s gonna like me anymore – either because I take their leopard-illusion away from them or because I annoy everyone because I can’t seem to talk about anything else. Anyways, I bought these jaguar printed shoes (nope, still sounds wrong to me!) and keep on annoying everyone around me, as I force everyone to pet my shoes. Yes, you read correctly – these shoes are kind of furry! I love that! They are my first slipons ever and are so comfortable! Combined with my fake leather pants (all-time favorite for fall!) and a lightweight jacket for the not-cold-not-warm days, I really love how they look!


Jacke – H&M (similar here) // Hose – H&M (similar here) // Top – Mango // Schuhe – Steve Madden // Tasche – Mango (similar here)

Get the Look:

!function(d,s,id){var e, p = /^http:/.test(d.location) ? ‚http‘ : ‚https‘;if(!d.getElementById(id)) {e = d.createElement(s);e.id = id;e.src = p + ‚://‘ + ‚widgets.rewardstyle.com‘ + ‚/js/shopthepost.js‘;d.body.appendChild(e);}if(typeof window.__stp === ‚object‘) if(d.readyState === ‚complete‘) {window.__stp.init();}}(document, ’script‘, ’shopthepost-script‘);

JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content.

Facebook // Instagram // Twitter

11 Kommentare

  1. Oktober 9, 2014 / 7:46 am

    Eine coole Inspiration, danke 🙂 das Outfit gefällt mir sehr gut – das würde ich sofort auch tragen 🙂
    –> Schuhe die man streicheln kann *.*

  2. Oktober 9, 2014 / 8:04 am

    Ich find das Outfit total cool! Du hast mich übrigens daran erinnert, dass ich ja auch noch eine Lederhose im Schrank hab, die könnte ich auch mal wieder anziehen 🙂 Dein Outfit mit der Übergangsjacke macht das ganze total lässig. Und ich hätte mich mal wieder nie getraut zu ner schwarzen Lederhose ne braune Tasche zu nehmen. Da wär ich hier auf dem Land bestimmt wieder schräg angeschaut worden. Aber bei dir seh ich mal wieder, wie cool das zusammenpasst! Und obwohl ich allgemein kein Fan vom Leo- bzw- Jaguar-Look bin, find ich die Slipper echt schick. Und weiche, flauschige Schuhe zum Streicheln? Halloooo, was will man mehr?! 😀 Echt cool.
    Und falls ich es noch nie in meinen Kommentaren erwähnt hab: Ich find dich total hübsch und sympathisch! 🙂 Freu mich jedes Mal auf deine Posts und Bilder.

    Liebe Grüße,
    Lia

  3. Oktober 9, 2014 / 8:37 pm

    Wunderschönes Outfit!
    Echt perfekt für die Tage, an denen es morgens irre kalt und mittags wieder wärmer wird.

    Lg Carina

  4. Anonym
    Oktober 10, 2014 / 10:06 am

    Nicht böse sein, ist nur ein Scherz!
    Hihi, auf dem ersten Foto sieht es aus, als hättest du ne ausgekugelte Schulter. Vielleicht vom vielen Schuhe streicheln 😉

    Grüße, Tina

  5. Oktober 10, 2014 / 2:58 pm

    Ich stehe ja nicht so sehr auf Lederhosen, aber dieses Outfit finde ich wirklich gelungen!

    Lg, Marie

  6. Oktober 11, 2014 / 5:38 pm

    Toller Beitrag! Schöne Bilder!

  7. Anonym
    Oktober 12, 2014 / 9:43 am

    Der Jaguar (Panthera onca) ist die größte Katze des amerikanischen Doppelkontinents. Eine andere beziehungsweise ältere Bezeichnung für den Jaguar ist Unze, Onze oder Onza. Dieses Raubtier sieht dem Leoparden ähnlich, der in Afrika und Asien lebt.

    Der Leopard hat einfach mehr Flecken als der Jaguar. Sehen sich rein otisch aber sehr sehr ähnlich:

    Von daher lagst du schon richtig:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.