OUTFIT: Girly Pink

Sonnenbrillen stehen mir nicht. Das dritte Bild ist der beste Beweis, dass diese Dinger völlig fehlplatziert bei mir aussehen. Das Problem ist: ich bin unglaublich lichtempfindlich und muss sogar im Winter ständig mit Sonnenbrille rumrennen. Der kleinste Sonnenstrahl und ich lege meine Stirn in Falten, bis ich ungefähr aussehe wie dieses Tier hier. Not cute. Also greife ich halt doch zur Sonnenbrille. Und ich würde mir so sehr wünschen, dass große Sonnenbrillen bei mir genauso cool aussehen, wie bei anderen Mädels. Aber ich sehe aus wie ein überdimensionales Insekt. Eine Cateye-Form verleiht mir in etwa den Look einer Cruela Devil und deswegen bleibe ich meistens bei der Wayfarer-Form, weil die noch am wenigsten Schaden anrichtet. Total gemein, ich hätte nämlich unglaublich gerne sehr, sehr viele Sonnenbrillen – aber das lohnt sich einfach nicht. Kennt sich jemand von euch aus und weiß, ob es eine Form gibt, die einfach jedem steht? Und bitte nicht solche verboten hässlichen flachen Sportlerbrillen. Danke!

Das Outfit ist ungewohnt girly für meinen Geschmack. So viel Knallpink in einem Outfit habt ihr bei mir glaube ich wirklich noch nie gesehen. Vielleicht, weil blonde Haare mit viel Pink schnell nach Trash-Barbie aussehen? Als ich das Outfit so am Donnerstag beim Arbeiten anhatte und mein Chef ins Büro kam, beäugte er mich erstmal und meinte dann Und? Top und Schuhe in den gleichen Farbtopf getaucht? – und obwohl ich normalerweise irgendwas Passendes zurückschießen würde, habe ich mich erstmal wie irre gefreut. Kennt ihr das nämlich, wenn ihr passende Schuhe zu einem Top wollt und genau den Ton trefft ihr nie? Ich sag euch was: wenn ihr nicht sucht, klappt das! Ich hatte das Top gerade gekauft, als ich die Peeptoes von DUO im Briefkasten hatte – und konnte es nicht fassen, dass die beiden Pink-Töne echt so wahnsinnig gut zueinander passen. Das musste ich jetzt also heute gleich mal zur Schau stellen. Die Peeptoes sind gerade im Sale und in Pink nur noch in ganz wenigen Größen und Weiten erhältlich, aber auch die restlichen Schuhe im Sale sind superschön! Wo wir gerade bei Sale sind – die silberne Umhängetasche ist auch im Sale und kostet grade mal noch sieben Öcken! Was sagt ihr zum Matchy-Matchy-Outfit mit Brillen-Fail?
_ _ _ _ _
Shades don’t look good on me. The third picture is the best proof that sunglasses look misplaced in my face. The problem is: my eyes are very sensitive to light and even in winter, I need shades all the time. The smallest ray of sunshine and I furrow my brows and eventually look like this. Not cute. So that’s why I do wear sunglasses even if aesthetical speaking, I really should not. I would love to have the kind of face that you can just put any kind of shades on and it would look good. Do you know if there is a model that just looks good on everyone? I really need one of those. Back to the outfit: it is very girly for my taste. There is so much pink going on, it is insane. But I just had to show off that my shirt fits my peeptoes perfectly and I didn’t even try! Amazing. This never happens if you plan it. What do you think? 

Shirt – Zara (similar here) // Jeans – Zara (similar here) // Tasche – C&A // Schuhe* – DUO // Uhr – Michael Kors

Facebook // Instagram // Twitter

22 Kommentare

  1. Anonym
    Juli 20, 2014 / 5:37 pm

    Not cute?? So cute!! Und das Schwein natürlich auch 😉

    Grüße, Tina

  2. Juli 20, 2014 / 6:30 pm

    haha, bei dem Bild vom Schwein musste ich so lachen 🙂 Ich finde schon, dass dir die Sonnenbrille steht 🙂

  3. Juli 20, 2014 / 6:36 pm

    Also ich finde das dir die Brille steht, das sieht man im ersten Bild sehr gut. Ich glaube der
    Winkel aus dem das Foto im dritten Bild geschossen wurde ist einfach nicht vorteilhaft, aber die Brille steht dir. So wie das ganze Otfit. Die Kombi von Tasche und Schuhen finde ich richtig super!

    Liebste Grüße
    Kristina
    von jerseygiirl13

  4. Juli 20, 2014 / 7:13 pm

    Nach den neusten Trends der Fashionweek sollen doch runde Brillen wieder voll trendy sein ;D Schon mal ausprobiert?

  5. Juli 20, 2014 / 8:04 pm

    Oh, das Sonnebrillenproblem hab ich auch. Sieht einfach nicht gut aus an mir. Und darum hab ich auch schn so viele Augenfalten, weil ich ebenfalls immer Augen zusamenkneife^^

  6. Anonym
    Juli 20, 2014 / 8:39 pm

    Also ich finde,die Sonnenbrille steht dir total gut! Du solltest mal mich mit einer Sonnenbrille sehen,das sieht doof aus 😀 Auch den Rest des Outfits finde ich super 🙂

    Lg, Miriam

  7. Juli 21, 2014 / 7:09 am

    Sieht wunderschön aus! Ich liebe pink bei Blondinen sowieso totaaaaal <3

    Liebe Grüße von Ella Loves

  8. Anonym
    Juli 21, 2014 / 7:56 am

    Hä? Dir sollen Sonnenbrillen nicht stehen? Sehe ich total anders 🙂 Sieht toll aus!

  9. Juli 21, 2014 / 8:40 am

    Ich finde auch dass dir die Sonnenbrille total steht! 🙂
    Und das Outfit macht richtig gute Laune.

    LG Vivien

  10. Meike
    Juli 21, 2014 / 9:03 am

    Jetzt könntest du auch noch deine richtige Brille vorstellen!?
    Steht dir bestimmt genauso gut. Aber man selbst schätzt sich im etwas negativer ein!

    LG
    Meike

  11. Juli 21, 2014 / 10:38 am

    Ich finde ebenfalls, dass dir die Sonnenbrille gut steht! Ich hatte aber auch oft das Problem, dass mir Sonnenbrillen einfach nicht standen. Das Hauptproblem dabei war aber glaube ich einfach, dass mir alle zu groß waren. Jetzt habe ich eine aviator in small und die sieht super aus 🙂 wenn du mal ein bisschen im Internet suchst, wirst du bestimmt eine Form finden, die allen gut steht. Dann geh einfach in einen Laden und probiere alle an und lass dich einfach beraten. Dann findest du auch die perfekte Sonnenbrille für dich 🙂

    Liebe Grüße, Maria

  12. Anonym
    Juli 21, 2014 / 7:04 pm

    Ich finde die Sonnenbrille steht dir total gut! Und andere Modelle vermutlich auch. Aber man selbst ist ja sowieso immer viel kritischer… 🙂

  13. Juli 21, 2014 / 7:40 pm

    Einen wirklich schönen Blog hast du da!
    Ich würde mich sehr über einen gegen Besuch freuen 😉
    Grüße Eric
    MY STYLEBOX

  14. Juli 21, 2014 / 7:55 pm

    Das Oberteil steht dir wahnsinnig gut! Ich mag Rosa und Pink diesen Sommer wieder, nachdem ich mit 15, 16 Jahren nichts anderes getragen habe (und blonde Haare dazu…) brauchte ich eine Pause von 10 Jahren.
    Also ich tue mich auch schwer mit Sonnenbrillen und es gibt nur eine die mir richtig gut steht, die Clubmaster von RayBan, seit ich die habe trage ich Sonnenbrille, was ich davor nie getan habe.

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  15. Juli 22, 2014 / 2:27 pm

    Ich finde pink echt wunderschön und es steht dir auch super, aber du hast recht mit dem Barbie-Image. Für blonde Mädels ist es wesentlich schwieriger pink zu tragen ohne tussig auszusehen, als für Bruenette. Ich persönlich trage mit meinen braunen Haaren sehr gerne pink, aber ich denke es ist spannender zu sehen wie man es als Blondine gut kombinieren kann. Deswegen gefällt mir dein Post echt gut, ich finde so sehr nach Barbie sieht es nicht aus und ich bin generell dafür andere für schön knallige Farben zu begeistern!
    Liebste Grüße, Sandra von VerspieltVerträumtVerzaubert

  16. Anonym
    Juli 27, 2014 / 6:00 pm

    die Jeans steht dir wahnsinnig gut! und obwohl ich kein Fan vom Großteil aller Pinktöne bin, dieser hier sieht gut aus.
    das mit der 'trashy Barbie-Angst' verstehe ich, aber sowas wäre eher der Fall, wenn du ein Babyrosa tragen würdest, finde ich zumindest 🙂
    nur die Tasche ist leider gar nicht mein Fall – das Silber sieht einfach ein wenig 'billig' aus. mit einer klassischen Tasche in Dunkelbraun (matchy matchy mit Sonnenbrille? ;)) fände ich den Look jedoch absolut asperfekt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.