eBay-Kollektionen

Dass ich ein großer Fan von Collagen und Inspirationssammlungen bin, ist nicht wirklich was Neues. Dass ich gerne pinne und Moodboards erstelle, ist inzwischen auch jedem Löwenherz geläufig. Dass ich meine Leidenschaft jetzt aber auch noch direkt mit Shopping und Schnäppchen verbinden kann, das ist neu – und gibt’s ab sofort bei eBay. Ich hatte – zusammen mit einigen anderen Bloggern, bei denen ihr über die Neuheit vielleicht schon gelesen habt – das große Vergnügen, bereits in der Beta-Phase zu testen, was jetzt für alle zugänglich ist: das Erstellen von eBay-Kollektionen (hier findet ihr meine Kollektionen schaut euch doch mein Profil mal an und bleibt, wenn es euch gefällt!). Vergnügt durfte ich zu Themen meiner Wahl alles in meine Kollektionen packen – so habe ich neben modischen Kollektionen auch zu meinem neuen Lieblings-Themenbereich Interior fleißig Inspiration gesammelt und mir damit schöne Kollektionen erstellt:

Das ganze funktioniert total easy – ihr schaut euch ganz normal die Auktionen und angebotenen Artikel an. Dort, wo ihr den Artikelpreis seht und den Artikel zur Beobachtungsliste hinzufügen könnt, findet ihr ab sofort auch den kleinen Hinweis „Zu einer Kollektion hinzufügen“. Draufdrücken, eine bestehende Kollektion auswählen (oder eine neue erstellen) und fertig. Eure eBay-Kollektionen sind dann nicht nur für euch Inspirationsboard, Wunschliste und Sammelstation, sondern auch für andere. Man hat nämlich die Möglichkeit, den eBay-Kollektionen von anderen Usern zu folgen und somit zu sehen, was diese toll finden – und vielleicht das ein oder andere tolle Schnäppchen zu sichten. Besonders inspirierende und beliebte Kollektionen findet ihr immer wieder neu bei eBay Heute. Meine Lieblingsuser mit den schönsten Kollektion sind zum Beispiel Nicest Things und 23qm Stil – die habe ich übrigens erst entdeckt, nachdem ich meine Kollektionen erstellt hatte. Nach dem Durchstöbern der Kollektionen von den zweien habe ich frisch inspiriert nochmal neu angefangen 😉

Wer jetzt noch nicht überzeugt ist, der guckt sich am Besten kurz das untenstehende Video an – und dann ab mit euch zu eBay, eure eigenen, tollen Kollektionen erstellen!

*powered by


Facebook // Instagram // Twitter

2 Kommentare

  1. Anonym
    März 31, 2014 / 11:23 am

    Ich hab gestern schon deine Kollektion bewundert. Vor allem das maritime Thema hat mir sehr gut gefallen!
    Ich musste doch aber sehr lachen, als ich unter den "Stars" eine Spielerfrau – also eine Fußballer-Freundin entdeckt habe. WTF?!

    Mal gucken, ob ich dann jetzt doch mal öfter bei Ebay reinschaue…

    Viele Grüße
    Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.