HOW TO STYLE: LEATHER SKIRT

Es gibt so manche Teile in unserem Kleiderschrank, die lassen einem wirklich nicht viel Kombinationsspielraum. Entweder ist der Farbton völlig seltsam, die Form passt nur zu ganz bestimmten anderen Kleidungsstücken oder wir fühlen uns nur in dieser einen bestimmten Kombination wohl. Und dann gibt es die anderen Kleidungsstücke – sozusagen die billigen Flittchen unserer Kleiderstange – denn sie nehmen alles und jeden als Partner. Sie fügen sich in jedem Outfit perfekt ins Gesamtbild, können sowohl im Vordergrund als Key Piece stehen oder halten sich dezent im Hintergrund auf. Die Variationen, in denen ihr das Stück ausführen könnt, scheinen unendlich zu sein. Genau dieses Gefühl habe ich bei meinem H&M-Lederrock. Gerade erst habe ich euch erzählt, dass ich bei Läden wie H&M zukünftig sehr viel mehr darauf achten möchte, was genau ich kaufe – aber dieser Rock war wirklich jeden seiner 14,95 Euro wert. Übersteht jeden Waschgang, ist pflegeleicht und absolut kombinierfreudig. Das hat übrigens auch Lilly schon festgestellt – bei ihr findet ihr auch Outfits und Kombinationen mit Lederröcken, schaut einfach mal vorbei. Falls ihr noch nicht ganz so schlüssig seid, wie ihr euren Lederrock kombinieren könnt, habe ich euch unten ein paar Möglichkeiten aufgelistet. Die Links zu allen Teilen findet ihr ganz unten im Widget. Was sagt ihr zu meinen vier Lederrock-Optionen und wie tragt ihr euren am liebsten?

Übrigens danke für eure ganzen Hinweise und Meinungen zum Thema Designertaschen. Einige waren ja stark der Meinung, ich solle mir keine Michael Kors-Tasche kaufen. Und inzwischen habe ich mich auch auf eine ganz andere Marke und ein ganz anderes Modell eingeschossen. Aber das will ich noch nicht verraten. Ich weiß nur: ich muss unbedingt sparen! Und deswegen bin ich auf der Suche nach Codes, Gutscheinen etc., die mir helfen, alle anderen Ausgaben so niedrig wie möglich zu halten. Einige solcher Codes gibt es hier bei Gutscheinsammler.de – vielleicht kennt ihr ja noch weitere?
_ _ _ _ _ 
Love takes time – that’s what they say. And it so happens that it took me some time to appreciate the variety of combinations that a leather skirt offers. Mine actually hung in my closet for half a year before I started to envision the many ways I wanted to wear it. So while it was a no-show in my daily outfits six months ago, it soon became my go-to piece in my closet. It’s amazing how many styling opportunities it offers. So if you’re having problems on finding something to match with your leather skirt, here are my four favorite ways of combining a leather mini. What’s your favorite?



Get the Items:

Facebook // Instagram // Twitter

25 Kommentare

  1. Oktober 12, 2013 / 1:29 pm

    soo witzig!! ich wollte heute in die stadt und mir EXAKT das erste outfit zulegen!!! musste wirklich schmunzeln als ich deinen artikel gerade gesehen habe 🙂

  2. Oktober 12, 2013 / 2:39 pm

    Einen Lederrock könnte ich mir wirklich auch noch zu legen, deine Kombinationen haben mich eindeutig von der Alltagstauglichkeit überzeugt 🙂 Bis jetzt hat nur eine Lederhose von Primark bei mir in den Kleiderschrank gefunden, aber die liebe ich auch abgöttisch und man könnte auch sagen, dass sie jeden € absolut wert war.

    Ein wirklich schöner Post! Ich liebe deine Collagen! Seit du vor ein paar Monaten gezeigt hast, wie du sie mit Gimp erstellst, habe ich mich ans Werk gemacht und fleißig mit Gimp geübt. Mittlerweile sind auf meinem Blog auch regelmäßig welche zu sehen, aber von der Perfektion von deinen sind sie noch Lichtjahre entfernt 😉

    Liebste Grüße und ein schönes Wochenende an dich, Joana
    TheBlondeLion

  3. Oktober 12, 2013 / 3:04 pm

    Also da kann man für 15 Euro ja echt mal gar nichts sagen!!! Find den Rock an sich schon toll, aber deine Kombis machen ihn besonders schön und ausdrucksstark!
    Ich finde vor allem die erste Version super, die entspricht am meisten meinem Geschmack, aber ich glaub ich würd jede Version tragen!

  4. Oktober 12, 2013 / 4:49 pm

    Coole Kombinationen… :O Eigentlich glaube ich, dass ich keinen Lederrock möchte, aber wenn ich das jetzt so sehe.. 😀

  5. Oktober 12, 2013 / 4:49 pm

    ja, ich glaube auch – ein Lederrock gehört auf jeden Fall in jeden Herbst/Winter Kleiderschrank.

    LG, Xenia

  6. Oktober 12, 2013 / 6:29 pm

    Eine Lederhose habe ich mir schon gekauft, einen Lederrock muss ich mir aber auch noch zulegen. Bitte noch dabei online zu stöbern.

    Liebe Grüße
    Katja

    http://baglovin.blogspot.de/

  7. Oktober 12, 2013 / 6:47 pm

    Meine Mami hatte früher eine Lederjacke, ich fand sie echt sooo scheußlich und die Jacken, die heute noch von der "älteren" Generation getragen wird, leider auch. Wie du siehst, hab ich nie gute Erfahrung mit Lederkleidung gemacht, daher muss ich mich an diesen Trend erstmal langsam herantrauen.

    Bei H&M hatte ich vorherige Woche auch eine Lederjeggings..treggings..leggings.. was weiß ich, in der Hand, hab sie anprobiert, ich trau mich halt nicht! Das kommt schon noch.

  8. Oktober 12, 2013 / 7:55 pm

    sehr tolle kombinationen 🙂

    ich glaube, besonders bei H&M muss man schauen, ob einem ein teil echt passt. da verführt einen ja der preis leider doch zu oft 😉

    lg
    svetlana von Lavender Star

  9. Oktober 12, 2013 / 8:18 pm

    wunderschöne Kombinationen!

  10. Oktober 13, 2013 / 6:57 am

    Liebe Lena, ich habe gerade entsetzt gelesen, dass Dir von den MK Taschen abgeraten wurde und mir die entsprechenden Kommentare dazu durchgelesen. Vielleicht änderst du Deine Meinung nochmals. Prada, Gucci und LV: das ist ja wohl eine ganz andere Preisklasse! Das kann man überhaupt nicht vergleichen. MK Taschen sind von guter Qualität, haben ein Super Preis-Leistungsverhältnis und sind tolle Einsteiger Taschen. Lass dir nichts gegenteiliges einreden. Ich besitze die Hamilton im schlangendesign und die Artsy von LV. Beide liebe ich heiß und innig. Aber für die Louis musste ich erst "erwachsen" werden. Umso größer ist die Genugtuung, zu wissen, dass meine echt ist. Liebe Grüße an dich

  11. Oktober 13, 2013 / 12:20 pm

    Auf meinem blog hab ich auch ein outfit mit diesem lederrock:) die karovariante werde ich bald auch mal.ausprobieren!!!
    Lg nina

  12. Oktober 13, 2013 / 12:40 pm

    Richtig toll, ich liebe Lederröcke in allen Formen 🙂 Ein Lederrock passt (richtig kombiniert) echt immer !

  13. Oktober 13, 2013 / 5:29 pm

    So tolle Outfits! Die gefallen mir richtig, richtig gut und ich bin echt froh, dass ich mir auch schon einen Lederrock zugelegt habe und die Looks jetzt nachstylen kann :))

  14. Oktober 13, 2013 / 6:35 pm

    Die Outfits finde ich alle klasse 🙂 Ich habe mir besagten Lederrock auch bestellt bei H&M, war dann aber irgendwie ernüchtert beim Anblick. Irgendwie steht mir der Schnitt nicht, was ich voll schade finde, da der Rock, wie du oben beweist, so vielseitig einsetzbar ist :/
    Liebe Grüße und mach dir einen tollen Sonntagabend <3

  15. Oktober 14, 2013 / 5:06 am

    Tolle Kombis, würd ich alle so anziehen ♥
    Hast mich gleich mal wieder inspiriert 🙂
    Ich finde das Widget übrigens großartig, aber sag wie kann man das den einfügen? Frag ich mich schon seit einiger Zeit 😀

  16. Oktober 17, 2013 / 10:42 am

    Heyy ..

    toller Blog… würde mich freuen wenn du bei mir vorbei schauen magst 🙂
    juanabeauty.blogspot.de/

    Liebe Grüße
    juana

Schreibe einen Kommentar zu Katja N. Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.