BACK TO MOTIVATION – SPORTY LOOKS

Eine Woche Urlaub ist vorbei – eine Woche, in der meine Freundin und ich geschlemmt haben, als gäbe es kein Morgen und wir uns nur einmal vor lauter schlechtem Gewissen wegen unseres immensen Eis-, Wein-, Pizza- und Chipskonsums für ein paar Minuten an Bauchmuskeltraining gemacht haben. Zwar sind wir auch wahnsinnig viel durch die Stadt gelaufen und haben 90% der Wege zu Fuß zurückgelegt, aber in meinen richtigen Vorurlaubs-Sportrhythmus würde ich ja doch gerne wieder reinkommen. Was bei mir – wie hier schon erklärt – am Besten funktioniert: Sportkleidung! Da es aber noch nicht allzu lange her ist, dass ich ordentlich zugegriffen habe, soll es keine neue Kleidung sein. Ich habe mich einfach mal dran gemacht, verschiedene Sportkombinationen zusammenzusuchen – wunderbar geholfen hat mir dabei, dass man bei smatch.com die Angebote vieler Onlineshops gesammelt angezeigt bekommt: allein in der Rubrik Sport gibt es über 9.000 Stücke zur Auswahl. So musste ich nicht dauernd hin und her klicken, um die Sportoutfits für heute zusammenzusuchen – deswegen habe ich gleich drei Stück machen können und auch eine langärmlige Alternative für kühleres Herbstwetter ist dabei!
Ein bisschen motivierter bin ich jetzt auf jeden Fall – wie sieht’s mit euch aus? Seid ihr noch fleißig dabei und haben euch faule Tage am See und Urlaubsschlemmerein auch ein bisschen aus der Routine gebracht?
_ _ _ _ _
When on vacation, there is on „I shouldn’t be eating this“ or any kind of thinking about calories. Vacation for mind and body. But now that I’m back, I really want to go back to my workout and running routine but it is very hard for me to get motivated. I didn’t want to buy more sportsclothes (which is usually the best way for me to get back on track) because it hasn’t been that long since I splurged, so I needed to find another way. So I chose to do a collage of sporty outfits and am now willing to start my routine again. Did it help you too?

Sporthose, Schuhe – Nike // Top – Vila // Flasche – via mytoys
Jacke, Sport-BH – adidas // Lauftights, Schuhe, Flasche – Nike
Sport-BH – moving comfort // Shorts, Schuhe – Nike // Pulsuhr – mio ALPHA

Facebook // Instagram // Twitter

17 Kommentare

  1. August 25, 2013 / 6:26 pm

    Da ich dieses Jahr noch keinen richtigen Urlaub hatte und es erst in drei Wochen nach Thailand geht. Habe ich letzte Woche all meine Motivation zusammen gepackt und habe endlich mal wieder an den Geräten im Fitnessstudio trainiert und ich habe tatsächlich einen Bauch Beine Po Kurs mit anschließenden drei Tagen Muskelkater mitgemacht und würde es morgen vll nochmal machen 🙂
    Aber erstmal die Geräte!
    Neue sportkleidung motiviert finde ich immer richtig gut 🙂

    Liebe Grüße
    Dana von style-run.blogspot.com

  2. August 25, 2013 / 6:55 pm

    Ich bin gerade im Urlaub noch viel motivierter Sport zu machen :D.
    Im Alltag helfen mir neue Sportoutfits immer, die Motivation wieder zu finden ;).

    Liebe Grüße,
    Christina

  3. August 25, 2013 / 6:57 pm

    Die zweite Kombination gefällt mir richtig gut. Ich glaube, ich muss auch wieder langsam anfangen, Sport zu machen 😀

    xo Lisa

  4. August 25, 2013 / 7:20 pm

    Mausi da krieg ich ja direkt ein schlechtes Gewissen, wenn ich lese, dass du wieder Sport machen willst. Das sollte ich auch mal tun. Vielleicht rufst du mich einfach jetzt immer an, bevor du loslegst. Dann mach ich mit 😀

    Knutsch

  5. August 25, 2013 / 7:21 pm

    Ich mache 5-6x die Woche Sport, meist eine Mischung aus Laufen, Fahrradfahren und Krafttraining. War aber schon immer ein Sportjunkie 🙂

  6. August 25, 2013 / 7:46 pm

    Ich kann mich gar nicht auf den Post konzentrieren, weil das Design mich so überwältigt! Wirklich total schön, besonders der Header!
    Aber um zurück zum Post zu kommen: Ich bin für die lilane Variante 😀

  7. August 25, 2013 / 7:52 pm

    Sehr schöne Looks hast du da zusammengestellt! Ich kann mich auch am meisten mit neuen Sportklamotten motivieren 😀
    Und seit ein paar Wochen (mit 1 Woche Pause) bin ich auch brav am trainieren und fühl mich auch schon viel wohler in meiner Haut! Kanns heute kaum erwarten, dass es morgen wieder ins Fitnesscenter geht und freu mich darauf auch wieder einen Fitnesspost zu schreiben 🙂

  8. August 25, 2013 / 7:59 pm

    Momentan bin ich nicht allzu motiviert, obwohl es für mich im Oktober wieder an den Strand geht. Mich motiviert neue Sportkleidung aber auch total! Die ersten beiden Kombinationen gefallen mir total gut.

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

  9. August 25, 2013 / 8:28 pm

    Nachdem mich bis vor 4,5 Wochen der anstehende Urlaub im September extrem motiviert hat und ich über Wochen viel trainiert habe, hat mich seit dem die letzten Wochen die Arbeit sehr geschlaucht, dort gab es seitdem echt außergewöhnliche und belastende Eindrücke.
    Immerhin letzte Woche habe ich 3x Ausdauer geschafft, ich hoffe nächste Woche kann ich mich noch zusätzlich wieder zu Kraft aufraffen, damit ich nicht wie eine Robbe am Strand liege…

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  10. August 25, 2013 / 9:56 pm

    Bin grad auch eher faul 😛 Dein Blogdesign gefällt mir wieder richtig gut 🙂 Liebe Grüße

  11. August 25, 2013 / 10:27 pm

    Mich hat der Urlaub auch sehr aus dem Konzept gebracht^^
    Und dann habe ich mir noch ne Hals- und ne Mittelohrentzündung eingehandelt…dementsprechend bin ich raus aus der eigentlichen Sportroutine^^ aber dein Post hat mich ein bisschen mehr motiviert 🙂 🙂 nur leider darf ich noch nicht wieder :-/

  12. Anonym
    August 26, 2013 / 12:10 pm

    die zweite Kombination ist so schön, da muss ich mir doch auch mal ein rotes Sportteil zulegen 😛
    durch die Ferien bin ich auch bisschen aus meinem Konzept gekommen aber bemühe mich meine Motivation wieder zu finden haha

    Lieben Gruß:)

  13. August 26, 2013 / 5:39 pm

    Variante 1 und 2 gefällt mir am Besten!
    Wir haben am Gardasee auch nur Pizza und Eis gefuttert – im Urlaub darf das schon sein! 🙂

    Liebe Grüße,
    Verena von http://www.whoismocca.com

  14. August 26, 2013 / 8:36 pm

    mir gefällt die erste Kombi total gut. 🙂
    Ich bin auch seit heute wieder total motiviert. Hoffentlich hält das eine Weile an und nicht nur bis zum Wochenende bis die nächste Eisdiele ruft 🙂
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Sport
    Lena

  15. September 11, 2013 / 8:33 pm

    ich würd mich sooo für variante 1 entscheiden, die ist wunderschön

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.