LÖWENHERZ AUF DEM MÄDCHENFLOHMARKT

Bevor ich heute Abend nach München düse, um an der Stylight-Party teilzunehmen (und endlich Alexandra von Lovely Pepa persönlich zu treffen – ich bin so aufgeregt, ihr glaubt es nicht! Ich habe ihr auf jedem erdenklichen Social Media Kanal geschrieben, wie sehr ich mich freue und sie hat mir sogar überall zurückgeschrieben *teeniekreisch* – ja, das musste sein mit den Sternchen und bla…), möchte ich doch noch mal eben kurz Werbung in eigener Sache machen!
Lange Zeit habe ich meine Kleider über den Kleiderkreisel verkauft. Allerdings bekam ich zum Teil sooo viele Anfragen für die Sachen, dass ich gar nicht mehr hinterher kam mit dem Beantworten der Nachrichten und dem Verpacken und Verschicken der Teile. Daher war ich superglücklich, als ich den Concierge-Service vom Mädchenflohmarkt testen durfte. Das Konzept generell gefällt mir sehr gut, der Mädchenflohmarkt scheint mir professioneller aufgebaut zu sein und wirkt Shop-ähnlicher.
Ein großer Teil meiner dort eingestellten Sachen wurden bereits verkauft – trotzdem wollte ich euch heute unbedingt darauf hinweisen, denn bis einschließlich Montag 12 Uhr zahlt ihr für alle Concierge-Produkte (dazu zählen alle Produkte, die von mir eingestellt wurden!) keine Versandkosten!

Einige der verkauften Kleidungsstücke kennt ihr sicherlich noch aus älteren Posts:

Waldgrünes Häkelkleid von Pull & Bear für 8€ – gibt es hier! – verkauft.
Top mit Embellishments am Ausschnitt von Forever21 für 7€ – gibt es hier!
Riemchen-Heels von Zara, nur auf den Fotos getragen – 30€ (statt NP 50€) – gibt es hier!

Facebook // Instagram // Twitter

Teilen:

7 Kommentare

  1. Juni 21, 2013 / 11:29 am

    Sehr schade… Aus deinem Kleiderschrank würde ich mich wirklich gern "bedienen", allerdings sind mir die Klamotten wahrscheinlich zu groß… :/ Im Gegensatz zu anderen "Kleiderschränken" sind deine Preise in Ordnung! 😉

    Liebe Grüße,
    Rina :)<3

  2. Juni 21, 2013 / 11:33 am

    Hört sich sehr interessant an. Schade dass mir deine Sachen alle zu groß sind, sonst würde ich auch direkt stöbern.

  3. Juni 21, 2013 / 12:01 pm

    Ich hab auch schon überlegt, das zu nutzen, aber jetzt hab ich alles aufm Flohmarkt verkauft 😉
    xo

  4. Juni 21, 2013 / 3:07 pm

    Wirklich eine tolle Idee! Und super praktisch, sowie übersichtlich!

    Danke dir für deine liebe Mail auf meine Summer-Style Mail:) Du darft gerne mal vorbei kommen – ist ja quasi um die Ecke 😉

  5. Juni 22, 2013 / 2:55 pm

    Ohhh ich beneide dich so, viel Spaß mit Alexandra 🙂 Sie kommt aus der Gegend wo auch meine Mutter herkommt, jedes Mal wenn ich in Galizien bin, hoffe ich sie zu treffen 🙂 ich liebe ihren Blog !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.