CASE COLLECTION (JÄGER UND SAMMLER)

Ich liebe es, wenn sich die Verhaltensweisen der Menschen ganz eindeutig aus den Zeiten der Jäger und Sammler schließen lassen. Die interessanteste der Erklärungen finde ich dabei, warum die Anhängsel des männlichen Geschlechtsteils nach oben richtig Körper gezogen werden/schrumpfen, wenn das zugehörige Männlein richtig Angst hat. Das lässt sich nämlich auch auf die Jäger zurückführen: war Gefahr in der Nähe – zumeist in Form von wilden Tieren (bei denen der Jäger zum Gejagten wurde), der Historie halber lassen wir es einen Säbelzahntiger sein -, mussten die Jäger ganz schnell wegrennen. Und weil das nicht so gut und schnell geht, wenn einem da etwas zwischen den Beinen rumbaumelt, verzogen sich die Klöten bei großer Angst mal eben nach oben und der Jäger konnte schneller rennen. So. Haben wir alle wieder was gelernt! Wo ich das mal aufgeschnappt habe, weiß ich nicht mehr so ganz. Aber es war wissenschaftlich fundiert. Ganz bestimmt.

Ihr seht also: große Begeisterung für die Machenschaften aus der Steinzeit. Damals wurde das Verhalten der Menschen bestimmt und damit rechtfertige ich auch, warum ich heute eine Sammelleidenschaft für unnütze Dinge habe. Beeren und Früchte muss ich nicht mehr mühsam vom Strauch pflücken, nur noch Kühlschrank auf und gut ist. Wohin also mit meinem Drang, Dinge zu horten? Richtig. Ich stecke ihn in die Konsumwirtschaft. Kaufe mir massenweise Dinge, deponiere sie und beschütze sie wie meinen Augapfel. So sammelte ich eigentlich alles mal: als Kind Murmeln und Diddlblätter, dann eiferte ich dem Opi nach und begann meine eigenen Briefmarkensammlung. Später sammelte ich Poster von Angelo Kelly und sowieso jeden Schnipsel, auf dem Kelly Family stand. Irgendwann im Jugendalter sammelt man heutzutage anscheinend Freunde in Facebook, ich habe die Zeit zum Sammeln von Fotos meiner Pferde genutzt. Und auch heute sammle ich so einiges: Nagellacke in 50 Shades of Pink, Armbänder, Ringe, Bodylotions, Lockenstäbe in den unterschiedlichsten Größen… naja und iPhone-Cases. Ich meine, ich habe ja gewusst, dass es wirklich eine große Auswahl gibt. Aber wenn man dann Etsy entdeckt, taucht man irgendwie in andere Sphären ab. Unglaublich, was man dort für eine sagenhafte Auswahl findet. Und sowieso haben sich mit der Zeit hier und dort die Hüllen angesammelt, die ich euch heute mal gesammelt präsentieren möchte. Wenn ihr das letzte Holz-Case so betrachtet, könnt ihr wahrscheinlich erahnen, welches ich bisher am längsten genutzt habe, oder? Und bevor ihr mir verratet, welche der Hüllen euch am besten gefällt: hört in euch rein und sagt mir ganz ehrlich, was eure schlimmsten ausgeprägtesten Sammelleidenschaften sind?
_ _ _ _ _
I kind of have a problem with collecting things. Over the years, I’ve collected all kinds of things: marbles, stamps, horse pictures and Kelly Family posters (especially Angelo Kelly) in my childhood and youth and now I have major collecting issues when it comes to pink nailpolishes, bracelets, rings, lotions and curling irons. So why not start collecting iPhone cases?

1 Amazon // 2 Etsy // 3 Etsy // 4 Etsy

1 Amazon // 2 Etsy

via Ebay, externes Ladegerät, das euren Akku nochmal lädt – perfekt für unterwegs!

Facebook // Instagram // Twitter

31 Kommentare

  1. Mai 16, 2013 / 4:22 pm

    Verdammmt ist die Chanel-Lack-Hülle ein geiles Teil °(>.<)° in steinzeitlicher Manier hätte ich sie gegen 3 ausgewachsene, erlegte Mammuts eingetauscht…soviel zum sogenannten Tausch-Wert (^_^)b

    Hmm, also ich habe mal alle möglichen, original Japanische Mangas aus den 90er Jahren nach Schönheit des Covers (bevorzugt das Genre Fantasy/Drama) gesammelt! Ein paar, sprich die Allerschönsten habe ich heute noch 😀

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  2. Mai 16, 2013 / 4:53 pm

    Sehr interessante Geschichte 😀
    Also ich persönlich sammele ja eigentlich fast alles. Schuhe, Eulen, Gewürze, Sportsachen…
    Die Kassettenhülle habe ich auch, aber mir gefällt der VW Bus am Besten.

    Liebste Grüße 🙂
    Grüner Panda

  3. Mai 16, 2013 / 5:46 pm

    Die Chanel Lack Hülle ist ja geil 😀

  4. Mai 16, 2013 / 6:03 pm

    Ich will auch die Chanel Hülle haben, aber die gibt es leider nicht für mein Handy 🙁 Also ich war auch ein typisches Diddl-Blätter-Sammel-Mädchen und hatte auch eine kleine Sammlung an Radiergummies! 😀

  5. Mai 16, 2013 / 7:55 pm

    Ich hab auch mal diddle gesammelt….und briefmarken..:-D
    Deine iphone-vases sind echt cool! Das chanel und die türkisen gefallen mir am besten..

  6. Mai 16, 2013 / 8:08 pm

    Haha, ich liebe auch Handyhüllen und habe Dutzende davon. ^^

  7. Mai 16, 2013 / 8:49 pm

    Nummer 2, der Chanel-Lack ist mein Favorit 🙂 tja, was ich sammle ist dann wohl auch klar^^

  8. Mai 16, 2013 / 9:35 pm

    huch, das sind ja einge 🙂
    der chanel lack ist ja toll, da denk man zuerst echt, es handelt sich um eine explodiert riesige version des lacks 🙂

    ich glaube, sobald ich ein iphone hab, was ich hoffentlich echt bald haben werd, werde ich auch zu einer Sammlerin von cases 🙂

    lg
    svetlana

  9. Mai 17, 2013 / 6:38 am

    Ich denke mal, die Maenner waren Jaeger und die Frauen die Sammler(innen) ….
    Ich war ganz klassisch als Kind: Schluempfe, Tierbriefmarken, Pferdepostkarten …
    Heute bin ich auch noch klassisch: Nagellacke, Fotos mit Eiffelturm, Ohrringe …
    Habe zwar kein iPhone aber die Kassettenhuelle wuerde ich auch ohne kaufen !
    Martina aus Italien
    BloggHer women's kaleidoscope

  10. Anni
    Mai 17, 2013 / 7:48 am

    Und dank dir gleich mal das VW-Case bestellt 🙂

    • Mai 21, 2013 / 7:28 am

      So muss das sein! Ich darf nicht die einzige sein, die darunter leidet 😉

  11. Mai 17, 2013 / 7:53 am

    Am besten gefaellt mir die Chanel-Huelle! Die ist so schön!

    Lieben Gruss,
    Nicole

  12. Mai 17, 2013 / 10:03 am

    Die Chanel Hülle habe ich auch und liebe sie heiß und innig. Hab mir auch gleich noch andere "Nagellack"Farben davon bestellt. Ich habe auch nach Deinem Blog über die Nieten Hüllen von Jagger Edge mich daran versucht und wie blöd Leder gekauft und Nieten. Hingekriegt habe ich es nicht, da es nicht möglich war, die Kanten so sauber zu schneiden, daß es sauber aussieht. Letztendlich habe ich aber eine günstige Alternative gefunden, die ich auch sehr lange benutzt habe. Aber momentan liebe ich die Chanel Hülle in Nr. 519. Liebe Grüße

  13. Mai 17, 2013 / 11:36 am

    Kassette und Chanellack habe ich auch als Hülle 😀 Es gibt schon echt tolle Hüllen fürs Telefon! Das liebe ich!

  14. Mai 17, 2013 / 2:20 pm

    oh ja… wie ich das kenne! Schlimm… ich sammel auch Nagellacke, Schuhe, Handtaschen, Magazine und horte massig Schminke. Dabei werd ich noch nicht einmal annähernd alle Blushes und Bronzer in diesem Leben aufbrauchen können. 😀
    Und die Kollektion an Phone Cases sind wirklich toll. Die Hülle, die so aussieht wie ein Chanel Nagellack hab ich auch schon länger im Auge. 😀
    Und btw danke für's Ausmerksam machen, Liebes. Die Nachricht hat mir meinen Tag versüßt! 🙂

    Lg Rebekah

  15. Mai 17, 2013 / 4:05 pm

    oooooh die vw bus hülle<3<3<3 ich will ein iphone damit ich auch so eine hülle haben kann!

  16. Mai 17, 2013 / 5:11 pm

    Hey! 🙂
    Kannst du mir verraten, wie das ladegerät da funktioniert? Muss man es vorher auch irgendwie aufladen?
    Und ist sie für das 4s?

    Lieben Gruß und danke schonmal 🙂

    • Mai 21, 2013 / 7:27 am

      Hey 🙂
      Na klar, also das Ladegerät ist für das 4S.
      Man lädt das einfach über USB am Laptop auf – dank den Lichtern an der Rückseite kann man sehen, wie voll geladen es ist. Dann nimmt man die Hülle einfach mit und wenn der Akku nachlässt, steckt man das iPhone einfach rein, knipst das Ladecase an und das lädt nochmal auf – ich meine bis zu 80%.
      Man muss es jedes Mal neu laden, aber das geht schnell und nebenbei 🙂

      Liebe Grüße!

  17. Mai 17, 2013 / 5:11 pm

    Wow hast du viele Cases!! Hammer!! Ich will auch immer bei Etsy bestellen, aber irgendwie hat das technisch nie geklappt, richtig merkwürdig irgendwie aber die haben echt die besten Cases. Vorallem das Akkucase ist fabelhaft, ich hab schon am Tagesende immer nur noch 2% 😉
    Viele liebe Grüße
    Mine

  18. K
    Mai 18, 2013 / 3:43 pm

    OMG und ich dachte, ich habe viele cases 😀 NEID!!!! Die pinke mit dem Chanel Nagellack ist voll toll <3
    Etsy hat echt die besten Hüllen 🙂
    Ich muss leider zugegeben, dass ich mir (fast!!!) nur wegen den vielen geilen Hüllen ein iPhone gekauft habe 🙂

  19. Mai 19, 2013 / 5:35 pm

    So viele schöne Handyhüllen – wie soll man sich da auch enstcheiden? Ich sammel glaube ich im gewissen sinne HighHeels und Nagellacke – aber ich glaube das gilt noch als normal 🙂

    Liebe Grüße aus München,

    Vanessa
    http://www.pureFASHION.tv

  20. Mai 20, 2013 / 7:24 pm

    Waow, tolle Hüllen:-) Habe mir bei Etsy auch eine bestellt. Freue mich richtig darauf^^ Liebe Grüße Helena

    allaboutmisshellyberry.blogspot.com

  21. Anonym
    Mai 21, 2013 / 9:22 am

    The turquoise collection 🙂

  22. Mai 24, 2013 / 8:59 pm

    Wow, diese Hüllen sind traumhaft, am besten gefallen mir die türkisen und vor allem die mit dem VW-Bus.♡ Nur schade, dasss es mittlerweile kaum noch schöne Hüllen für's 3GS gibt!

    Liebe Grüße,
    Ähney

    aehney.blogspot.de

    PS: Ich finde deine Art zu schreiben sehr ansprechend, Kompliment an dich! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.