Beauty für das Löwenherz

Inzwischen hat es der ein oder andere von euch schon mitbekommen – wenn es um Make-Up und Haare geht, sind meine Fähigkeiten wirklich eher begrenzt. Ich habe seit Jahren die gleiche Make-Up Routine und das einzige, was sich an meinem Aussehen zwischen Alltag und Feierei ändert, ist ein zittriger Lidstrich und ein bisschen Farbe auf den Lippen. Das einzige, was sich mit der Zeit verändert und gefestigt hat, ist die Wahl der Produkte, die ich benutze. Ich bin zwar ganz froh darüber, dass ich mein alltägliches Make-Up ganz passabel hinbekomme, jedoch würde ich mir wirklich gerne mal das ein oder andere Smokey Eye schminken können oder ganz generell beim Gebrauch meines Make-Ups einfach mal ein bisschen professioneller auffahren. Da ich es mit meinen eigenen Mitteln nicht schaffe, habe ich mir ein paar Utensilien zum Schminken wie Pinsel und Schwämmchen zu Weihnachten gewünscht.

Offensichtlich scheint es so etwas wie ein Christkind doch noch zu geben und das hat meine Wünsche wohl gehört, denn vor einigen Tagen erreichten mich vier Pinsel und ein Reisespiegel von Zoeva. Dank meines Beauty-Buches von Lauren Conrad (ihr könnt es bis Dienstag hier gewinnen) habe ich die meisten der Pinsel und ihren Zweck erkannt, die Erklärung der einzelnen Pinsel findet ihr aber unten nochmal. Nutzt ihr solche kleinen Beauty-Helfer oder könnt ihr das alles mit Händen und Fingern? 

As I am not very gifted when it comes to make-up, I at least want to be as professional as possible when it comes to the usage of the products I have. Last week, I received these brushes for putting on make-up and a travel mirror. Do you use brushes at all or do you but your make-up on with your hands and fingers?

1 – Silk Finish (102) wird zum Auftragen von (flüssiger) Foundation genutzt. Normalerweise habe ich das immer einfach mit den Handflächen aufgetragen, aber bereits die Stylistin beim Topmodel-Event hatte mir gesagt, dass Foundation mit Schwamm oder Pinsel aufgetragen immer besser hält. Während man die Foundation mit den Handflächen nur über die Haut wischt, arbeitet man sie mit dem Pinsel richtig in die Haut ein und dadurch hält sie länger.

2 – Petit Eye Blender (223) wird genutzt, um die Augenfalte zu betonen und Übergänge zwischen verschiedenen Farben zu verwischen. Bisher habe ich nur die standardmäßigen kleinen Pinsel benutzt, die sowieso beim Lidschatten dabei waren, aber oft waren diese billig verarbeitet und ich konnte damit nicht so präzise umgehen. Dies hoffe ich damit verbessern zu können.

3 – Pencil (230) ist durch seine spitz zulaufende, feste Form bestens für Smokey Eyes und das Auftragen von Lidschatten am Wimpernkranz geeignet. Allgemein ist dieser Pinsel für alle präzisen Arbeiten am Auge geeignet.

4 – Wing Liner (317) mit den angeschrägten, kurzen und harten Borsten bekommt man den perfekten geschwungenen Lidstrich hin. Darüber habe ich mich besonders gefreut, denn ich bin gerade am Üben des perfekten Lidstrichs. Dazu habe ich bisher flüssigen Eyeliner genutzt, möchte mich aber jetzt an Gel-Liner wagen, den man mit einem solchen Pinsel aufträgt.

Der klappbare Reisespiegel lässt sich dank Stützfuß bequem aufstellen. Mit den zwei Türchen hat man die Möglichkeit, auch schlecht einsehbare Winkel des Gesichts zu begutachten, was ich wirklich praktisch finde. Preislich liegen die Pinsel und auch der Spiegel zwischen 5,20 und 9,50€ – also absolut im bezahlbaren Rahmen! Vielen Dank an Zoeva, dass ich eure Produkte testen durfte. Die von mir gezeigten Pinsel und einige weitere Varianten sind ab 08. Januar 2013 bei Zoeva erhältlich.

Facebook // Instagram // Twitter

15 Kommentare

  1. Dezember 17, 2012 / 8:22 am

    Das ist wirklich KLasse.
    Ich selber nutze nur Liedschatten und Puder, sowie Rougepinsel das wars.
    Bei mir hört es aber schon beim Eyeliner ziehen auf, das kann ich nicht bzw habe es nie probiert 🙂
    Haha wie peinlich. Aber ich hoffe du wirst mit den Pinseln mal dein Glück versuchen!

    Liebst, Patricia ♥

  2. Dezember 17, 2012 / 9:01 am

    Also mir gehts da ähnlich wie dir…nutze auch meistens ein sehr ähnliches Make-Up und hab auch nicht so die Zeit/Lust mich damit intesiver und professioneller auseinanderzusetzen. Solche Pinsel find ich allerdings praktisch. Habe mir vor nem Jahr mal welche bei Kiko gekauft und bind sehr zufrieden damit. Viel besseres auftragen, gerade für Smokey Eyes 🙂

  3. Dezember 17, 2012 / 9:10 am

    Ich würde gerne mal hören wie du die Pinsel findest und ob sie nach dem Waschen immernoch toll sind 🙂
    Ich benutze auch Pinsel, meistens die von Ebelin.

  4. Dezember 17, 2012 / 10:03 am

    Ich habe auch ein ganzes Pinselset von Zoeva, ich liebe es 🙂
    Aber leider bin ich unfähig sie zu benutzen:D
    Liebe Grüße
    Anja

  5. Dezember 17, 2012 / 3:15 pm

    Das ist ein toller Post. Ich habe auch shcon überlegt, ob ich mir diese Pinsel zulegen soll, aber weiß auch nicht, ob ich es dann hinbekomme, wie die "großen", wo es immer so toll aussieht.

    Liebe Grüße Nicole
    Leavetheoldbehind

  6. Dezember 17, 2012 / 3:38 pm

    ich nutze am liebsten meine finger, für präzise inge alerdings auch ganz gern mal einen pinsel 🙂

  7. Dezember 17, 2012 / 4:14 pm

    Das sind tolle Pinsel:D. Ich benutze momentan auch totaaal gerne Eyeliner, habe aber einen flüssigen und finde den auch richtig toll:P.
    <3

  8. Dezember 17, 2012 / 5:49 pm

    Üben üben üben.. das wird mit der Zeit 🙂 Vielleicht hast du für den Lidstrich einfach noch nicht das richtige gefunden? den Pinsel den du in dem Set dabei hast finde ich z.B. viel besser als einige Stifte mit ihren weichen Spitzen, bei denen bekomme ich das auch garnicht hin 🙂

  9. Dezember 17, 2012 / 7:16 pm

    "zittriger Lidstrich" trifft es auch bei mir sehr sehr gut 😀
    die Pinsel sehen sehr toll aus und man hört ja eh nur gutes!
    ich hab allerdings nur wenige Pinsel, mit denen bin ich aber sehr zufriedern!
    MITMACH AKTION
    LG Katrin

  10. Dezember 17, 2012 / 7:20 pm

    Ich mag dich <3
    Mir gehtz genauso wie dir, wenn ich Beauty Videos auf Youtube gucke denk ich mir immer sooo schwer kann das ja nicht sein 😀
    Aber selber.. nein irgendwie sieht das immer anders (und meistens schrecklich) aus
    Vl liegts ja wirklich an den Pinseln? Ich mach das meiste auch einfach mit meinen Fingern 😉
    Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt wies dir damit geht und obs du bald auch zu den Schminkprofis gehörst 😉
    <3 Eva

  11. Dezember 18, 2012 / 9:39 am

    Sowas muss ich auch mal probieren… ich bin auch echt eine Niete wenns um Make-up geht.. und das man Foundation mit einem Pinsel aufträgt wusste ich auch noch nicht..

  12. Dezember 18, 2012 / 7:58 pm

    tolle Pinsel, sollte ich mir auch mal besorgen <3

  13. Dezember 19, 2012 / 3:57 pm

    Bin gespannt auf deine Meinung zu den Pinseln. Richtige Pinsel fehlen mir nämlich auch noch für mein Make-up. Habe welche zwar diverse aus der Drogerie, aber so super finde ich die nicht und von MAC die Pinsel sind mir einfach zu teuer.
    Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Eileen Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.