Outfit: Blue, White and Black

Eigentlich funktioniert das Farbenprinzip ja immer gegengleich. Wenn es draußen heiß ist, schmeiße ich mich in kühles mint und weiß und denke, dass mir das ein paar Grad Temperaturfall bringt. Umgekehrt zieht man sich bei der ersten Schneeflocke sofort weinrot und senfgelb an – schöne warme Farben eben. Normalerweise mache ich da ja auch mit – aber dieses mal nicht.
In meinem neuen Lieblingsladen Promod habe ich nämlich bereits vor einiger Zeit den knallblauen Rock entdeckt (gibt’s für dieses Blau nicht auch wieder so ein Trendwort? Royalblau? Sowas wie Oxblood halt) und dazu passend eine geometrische Kette in schwarz-silber-blau. Fand ich super, wollte ich haben. Zusammen kommt dann ein Outfit raus, wie ihr es unten seht. Wie auch schon beim Outfit mit dem Paillettenrock finde ich, dass der Rock schon fast Statement genug ist. Die Farbe wirkt ganz alleine schon so intensiv, dass der Rest lieber schlicht bleiben sollte. Die silberne Clutch und das weiße Shirt sorgen nochmal dafür, dass alles einen richtig kühlen Touch bekommt. Mir gefällts, trotz der Kälte. Notfalls kann man sich ja noch einen dicken Schlauchschal um den Hals packen 🙂

Seid ihr (normalerweise) auch so Farb-Gegensätzler? Kühl im Sommer, Warm im Winter?
 

In today’s outfit, I combined a bright blue skirt with silver, white and black. Usually, I like warmer colors for this kind of weather, but I really think the colors here work great together.

Jacke – Orsay // Top – Vila // Rock & Kette – Promod // Tasche – H&M // Schuhe – via Nelly.de

Facebook // Instagram // Twitter

20 Kommentare

  1. November 16, 2012 / 5:19 pm

    so hübsch! und tolle Kette – blöd nur, dass es Promod bei uns nicht gibt 🙁

    Liebste Grüße

  2. November 16, 2012 / 5:28 pm

    Tolles Outfit Süße! Die Kette ist wirklich super =) ♥

  3. November 16, 2012 / 6:52 pm

    hammer outfit und total coole lokation 🙂

  4. November 16, 2012 / 7:10 pm

    Ich denke, dass ist eher etwas, was unterbewusst passiert. Ich persönlich trage auch im Sommer am liebsten mein rotes Maxikleid (welches du ja so gern magst ;-)). Ich hab einen ganz ähnlichen Rock im Schrank, den ich bisher ganz selten anhatte. Danke für die Inspiration, ich muss mal was Ähnliches zusammenstellen. 🙂

  5. November 16, 2012 / 7:58 pm

    du bist sehr hübsch 🙂
    tolles outfit ♥

  6. November 16, 2012 / 10:33 pm

    Gefällt mir total gut. Das Blau steht dir super! 🙂

  7. Laura
    November 17, 2012 / 11:49 am

    Richtig schönes Outfit!! 😉

  8. November 17, 2012 / 11:54 am

    das outfit sieht super stylisch aus 🙂

    lg
    svetlana

  9. November 17, 2012 / 2:14 pm

    Toller Blog! Bist ein echt hübsches Mädchen! 🙂

  10. November 17, 2012 / 7:22 pm

    Bei mir kommt das eigentlich garnicht auf die Jahreszeit an was für Farben ich trage.. nur schwarz meide ich teilweise im Sommer 😉
    So wie du das Outfit trägst hab ich es auch letztens zum Weggehn mit einer schwarzen Bluse getragen!

    Liebe Grüße & noch ein schönes Wochenende <3

  11. November 18, 2012 / 3:28 pm

    ich achte gar nicht so drauf welche Farben ich wann trage 🙂

  12. November 18, 2012 / 6:52 pm

    Deine Theorie ist mir ja was ganz Neues 🙂 Ich trage generell gerne Farben und im Sommer darf es dann eben eher knallig sein, im Herbst/Winter hingegen greife ich eher zu Erdfarben. Dein Outfit gefällt mir aber wieder mal ausgesprochen gut, vor allem die Kette ist der Hammer! Schade, dass wir keinen Promod haben.
    Liebe Grüße Yasmin

  13. November 19, 2012 / 9:41 am

    Toller Post liebe Leonie 🙂
    Aber deine Gesichte mit dem Paket von S. hört sich echt nicht schön an.
    Wünsche dir noch einen schönen Tag 🙂

  14. November 19, 2012 / 9:29 pm

    Das ist ein wunderschönes Outfit! Ich finde die kühlen Farben manchmal im Herbst oder Winter auch schön 🙂 Man muss sich ja nicht nur wärmen, die Kälte hat ja auch ihre schönen Seiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.