Apricot Shorts

Vor einer gefühlten Ewigkeit habe ich euch mal über meine H&M-Bestellung berichtet (hier). Ich bin immernoch völlig betrübt, dass die Zebra-Shorts so kurz waren. Ich weiß nicht, ob ich darüber schonmal geschrieben habe (es kommt mir bekannt vor, weiß allerdings nicht, ob ich das nur aus meiner Vorbereitungs-Denke kenne) – aber diese Shorts war sowas von kurz, dass sie mir nicht mal über den Hintern ging. Wenn ich nicht gerade ein Kleid anhabe, das mir einen pompösen Elefantenhintern zaubert, ist dieser – würde ich zumindest behaupten – meiner Kleidergröße entsprechend ausgestattet. Die Shorts war (waren? Ich weiß nie, ob man das in der Einzahl oder Mehrzahl sagt – erleuchtet mich!) einfach rekordverdächtig kurz, also ging sie wieder zurück. Daher bin ich auf der dringenden Suche nach einer angemessen langen Zebrashorts in Größe 38, falls jemand sowas noch im Schrank rumfahren hat. Ich nehms.

It seems like forever since I told you about my order at H&M (here). I’m still so sad that the zebra-shorts were so short! I’m not sure if I’ve told you already, but those shorts don’t even completely cover my butt. When not wearing a dress that makes my behind seem like it belongs to an elephant, I’d say it is of an appropriate size for my clothing size. But those shorts were just waaaaay too short so I had to send them back 🙁

Glücklichweise war dafür aber die apricotfarbene Shorts wunderschön. Sie ist ein bisschen locker geschnitten, fast chino-mäßig. Gefällt mir. Die Farbe ist sehr satt, ich bin total begeistert und werfe dem leuchtenden Etwas gerade einen schmachtenden Blick durch die Schranktür zu. Die Bilder, die ich euch heute zeige sind übrigens ebenfalls in der Paradies-Kulisse entstanden, diesmal am kleinen Tümpel, den man im Hintergrund leicht erkennen kann. Wie findet ihr meine Shorts?

Luckily, the apricot-colored shorts look amazing! The shorts have a very nice cut, almost like a Chino pants. Love it! The color is very rich, I’m totally thrilled. The pictures I’m going to show you today were taken at the paradise-spot – this time with the little pond in the background. How do you like my shorts?

30 Kommentare

  1. keijtieloves
    Mai 10, 2012 / 6:58 am

    wow, dein Outfit ist supersüss :), tolle Fotos 🙂

  2. Mai 10, 2012 / 6:39 am

    Die Short sieht toll aus und hab ich auch schon bei H&M liegen sehen! 🙂

  3. Mai 10, 2012 / 6:57 am

    Ich finde die Shorts auch klasse! Die machen Lust auf Sommer!
    ich habe mir gestern auch welche bei Vero Moda gekauft. ^^

  4. Mai 10, 2012 / 7:42 am

    ich hatte die gleichen in mint bestellt und an mir sahen die einfach schrecklich aus!

  5. Mai 10, 2012 / 7:54 am

    schöne Shorts, aber das Top gefällt mir noch besser (: Bei mir sieht sowas allerdings immer irgendwie total komisch aus T.T

    "Shorts" ist ja ein Englisches Wort. Und die Briten haben keine "Short" (Singular) sondern nur "Shorts" (Plural), da eine Hose ja zwei Hosenbeine hat (so hat das zumindest meine Lehrerin in der 6. Klasse erklärt…). Hat das jetzt geholfen?

  6. Mai 10, 2012 / 8:24 am

    Dein Outfit ist super!
    Ich habe heute auch ein paar Sommersachen bei H&M bestellt.

  7. Mai 10, 2012 / 12:13 pm

    Die Farbe ist wirklich perfekt für den Sommer!

  8. Mai 10, 2012 / 12:27 pm

    oh ich finde solche shorts total schön, leider kann ich sowas nicht anziehen
    mit hosengröße 42 wär das glaube ich Peinlich ^^

    lg Sally

  9. Mai 10, 2012 / 12:45 pm

    Das Outfit gefällt mir total gut. Pastell und Lace und Rüschen und ein kleines bisschen Neon. Perfekt also. Und herzlichen Glückwunsch zu deinem London Trip mit Jana. Da bin ich echt neidisch 🙂 Ich hoffe wir werden viele Bilder sehen!

  10. Mai 10, 2012 / 1:50 pm

    Tümpel?! Das hört sich aber abfällig an…es ist ein äußerst idyliischer Naturteich!

    Die Fotos sind wirklich hübsch geworden, Leni. Die Shorts gefällt mir immernoch gut, aber ich LIEBE einfach das Oberteil!!!

  11. *la fille blonde
    Mai 10, 2012 / 3:56 pm

    Tolle Shorts ♥ Hatte mir so eine ja bei Gina Tricot bestellt, aber die war knatscheng, ging kaum über den Po und es hat die halbe Pobacke rausgeguckt 😉

  12. Mai 10, 2012 / 2:15 pm

    Danke für deinen lieben Kommentar 🙂
    Ich mag die Shorts, haben eine schöne Farbe.

    Kann auch nicht viel mit zu kurzen Shorts anfangen…
    Würde mich unwohl fühlen, aber die haben eine tollte Länge!

    Liebe Grüße
    Sabrina
    http://7hundert.blogspot.com/

  13. Mai 10, 2012 / 3:05 pm

    sehr hübsches pastell Outfit,meine Liebe! Super kombiniert <3

  14. Mai 10, 2012 / 3:19 pm

    Du bist so hübsch! 🙂 Und dein Outfit ist toll, das Top mag ich! Woher ist es? Die Armbänder habe ich mir auch letzt gekauft <:)

    • Mai 12, 2012 / 7:00 pm

      Danke du Liebe 🙂
      Das Oberteil ist aus einer Kaufhauskette in den USA – Sears. Haha.
      Leider also irgendso ein NoName-Teil…

  15. Anonym
    Mai 10, 2012 / 3:28 pm

    Tolle Fotos, toller Blog 🙂 Woher hast du denn das schöne Oberteil? 🙂

    • Mai 12, 2012 / 6:59 pm

      Danke 🙂
      Das Oberteil ist aus irgendeiner Kaufhauskette aus den USA. Ich meine sogar Sears. War dort zum Socken kaufen, haha. Da hing es – das allerletzte 🙂 Bin sehr glücklich, dass ich es gekauft habe 🙂

  16. Mai 10, 2012 / 3:29 pm

    Ich hatte die Shorts im Laden gesehen und fand sie wunderschön. Als ich sie anprobiert habe, kam dann die Ernüchterung, denn an mir sahen die richtig blöd aus! Völlig verrückt, dass das wirklich an jedem anders aussieht 🙂
    Liebe Güße

  17. Mai 10, 2012 / 3:59 pm

    wow dein neuer Header ist richtig toll *__* wie hast du das gemacht? welches Programm hast du dafpr verwendet?^^

    ach und übrigens…schöne fotos! 😀

    lg steffi
    Colorofmypictures

  18. Mai 10, 2012 / 5:27 pm

    Danke♥'
    gegenseitiges verfolgen?
    LG Jacci♥'

  19. Mai 10, 2012 / 6:26 pm

    Die orangene Shorts habe ich auch! 🙂 Und es stimmt im Moemnt sind soo viele Shorts sowas von verdammt kurz! Ich meine, wenn man nicht gerade Kleidergröße XS & kleiner trägt ohne jegliche Cellulite ect… WER BITTE TRÄGT DAS MIT RUHIGEM GEWISSEN? 😀 ich jedenfalls nicht haha 🙂

    Liebe Grüüüße

  20. Sina
    Mai 12, 2012 / 11:09 am

    Das gleiche Erlebnis hatte ich gestern mit den Zebrashorts von H&M. Aber irgendwie beruhigend, dass es nicht nur mir so geht. Die Shorts waren echt mega knapp, ich hab sie auch sofort wieder zurückgeschickt 🙂 Wenn du eine gute Alternative findest, immer her damit!

  21. Anna
    Mai 18, 2012 / 4:03 pm

    Echt tolle Farben! Sehr schön, vor allem für den kommenden Sommer! Sehr sehr nice! Kennst du den Blog: dit-is-fashion, finde ich auch hammer! Weiter so! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.