Fascination: Whitney Port

Heute möchte ich euch wieder eine Person des öffentlichen Lebens vorstellen. Nach Lauren Conrad (hier) soll es diesmal ihre wunderhübsche Kollegin Whitney Port werden. Ich persönlich finde sie sehr sympathisch und vor allem wahnsinnig hübsch! Wie findet ihr sie?

Today I would like to introduce to you another public person. After Lauren Conrad (here), the focus will be on her stunning colleague Whitney Port today. I personally think she is a very pleasant and drop-dead-beautiful person. How do you like her?

~ ♥♥♥ ~
Whitney Port wird am 04. März 1985 in Los Angeles, Kalifornien, geboren, wo sie zusammen mit vier Geschwistern aufwächst. Nach der High School studiert sie an der University of Southern California (USC) ‚gender studies‘ (Geschlechterforschung). 2007 macht sie ihren Abschluss.
Whitney Port is born March 4th, 1985 in Los Angeles, California, where she grows up with four siblings. After High School, she attends University of Southern California (USC). 2007 she graduates in gender studies.

via / via
Durch ihren Vater Jeff, der das Modeunternehmen Swarm leitet, ist Whitney bereits früh in Kontakt mit der Modebranche. Während ihres Studiums arbeitet sie zwei Sommer lang als Praktikantin beim Women’s Wear Daily Magazin, bevor sie ab 2006 für TeenVogue tätig wird.
Being the daughter of fashion company ‚Swarm‘-owner Jeff Port, Whitney is familiar with the fashion business. During her studies at USC, she works as an intern at WWD magazine for two summers before transferring to TeenVogue.

via / via
2006 wird sie Teil der Reality-TV-Serie The Hills. Zunächst als Kollegin von Lauren Conrad, die ebenfalls als Praktikantin bei der TeenVogue arbeitet, wird sie mit der Zeit zu einem essenziellen Teil der Show. Am Ende der ersten Staffel bekommt Whitney die Möglichkeit, den Sommer für TeenVogue in Paris zu verbringen. Bereits in der zweiten Staffel rückt die natürlich schöne Whitney mehr in den Fokus: auf verschiedenen Events wird Whitney von Leuten aus der Modebranche angesprochen und läuft unter anderem für DKNY Jeans.
2006 she becomes part of the reality-TV-series The Hills. She starts off only as the co-worker of Lauren Conrad who also works as an intern at TeenVogue then, but later becomes an essential part of the show. At the end of season one, Whitney gets to spend the summer in Paris for TeenVogue. In season two, natural beauty Whitney gets more time in the spotlight as a runway model for DKNY Jeans and Hilary Swank’s dress on live television.

via / via
Am Ende der zweiten Staffel bewirbt sich Whitney for den Job als Fashion Contributor bei TeenVogue und wird angestellt. Somit hat sie eine feste Position beim Magazin und ist Lauren Conrad übergestellt. 2007 verlässt sie TeenVogue und arbeitet unter Kelly Cutrone in der PR-Agentur People’s Revolution.
At the end of season two, Whitney applies for the job as fashion contributor at TeenVogue and finally gets the job. Having a permanent position at the magazin, she becomes Lauren’s supervisor. 2007 she leaves TeenVogue to work under Kelly Cutrone für the PR-agency People’s Revolution.

via / via

Durch ihre Bemühungen bei People’s Revolution bekommt Whitney die Möglichkeit, sich beim Modelable Diane von Furstenberg in New York vorzustellen. Sie wird angenommen und bekommt ihre eigene Spin-Off-Serie The City, die ihren Umzug, ihre Eingewöhnung in der Stadt und in ihrem neuen Job zeigt. Wir lernen auch Socialite Olivia Palermo kennen, die ebenfalls bei DvF arbeitet.


Due to her efforts at People’s Revolution, Whitney is awarded for an interview at the New Yorker fashion lable Diane von Furstenberg. She is accepted and starts her own spin off-series The City that shows her moving to NYC and adjusting in the city and in her new job.

via / via

Im März 2008 startet Whitney ihre eigene Modelinie Whitney Eve, in der sie Cocktail- und Abendkleider präsentiert. Um diese Kollektion dreht sich die zweite Staffel ihrer Serie The City. Nach der zweiten Staffel wird die Serie 2010 schließlich abgesetzt. Whitney arbeitet weiter an ihrer kreativen Modelinie.

In march 2008 Whitney starts her own fashion line Whitney Eve which presents cocktail und evening dresses. The second season of The City revolves around the clothing line and her love life and friendships. After two seasons, the series is cancelled in 2010. Whitney keeps working on her creative and sophisticated fashion line.

via / via
Teilen:

31 Kommentare

  1. April 23, 2012 / 7:50 am

    Ich finde sie ist wahnsinnig wandelbar!
    Man erkennt sie auf manchen Fotos gar nicht wieder!
    Sie ist wirklich hübsch, auch wenn das erste Foto etwas unvorteilhaft aussieht 😉

  2. April 23, 2012 / 7:56 am

    Ich finde hier trifft das Wort "Fascination" ziemlich gut 😉 Obwohl ich sie nicht kannte, bin ich jetzt ziemlich fasziniert und beeindruckt von ihrem Leben(slauf).

  3. Steffi
    April 23, 2012 / 8:02 am

    Da muss ich Christina recht geben: Ich hab sie auf ein / zwei Fotos auch kaum wiedererkannt und dachte schon kurzzeitig darüber nach, ob sie sich auch hat operieren lassen. Aber das kann ich mir bei Whitney nun gar nicht vorstellen.

  4. April 23, 2012 / 8:02 am

    Je weniger stark geschminkt, desto schöner schaut sie aus. Ihre roten Lippen mag ich nicht so.
    Die Serien habe ich allerdings nie geschaut 🙂

  5. April 23, 2012 / 8:03 am

    Ja das ist wirklich witzig ^^ Aber ich finde, dass sie auf dem Foto so ähm.. ja ich weiß auch nicht, verschlafen wirkt? 😀 Sagen wir, die anderen Fotos wirken frischer und lebendiger! Aber ich habe mich voll in ihre Lippen verliebt! 🙂

  6. April 23, 2012 / 8:14 am

    hahahah… äh ja 😀
    Das mag dann an ihrer Nase liegen. Und an dem verschlafenen Ausdruck.
    Eine verschlafene Ente – auch sehr schön ;D
    Ich mag von den vorletzten bildern das linke am liebsten. Das gefällt mir wirklich richtig gut! 🙂

  7. April 23, 2012 / 8:54 am

    Ganz hübsch, aber eher langweilig. Ein Gesicht, das mir persönlich nicht weiter auffallen würde. Nichts für ungut Whitney:D

  8. April 23, 2012 / 8:54 am

    In der Serie "The Hills" mochte ich sie nicht so sehr! Aber sie hat einen tollen Style und ist eine hübsche Frau! 🙂

  9. April 23, 2012 / 10:49 am

    Sehr interessant! Es ist lustig, meistens stellst du Menschen vor, die ich vorher überhaupt nicht kannte, aber dass macht die ganze Sache ja noch interessanter 🙂
    Besser als jemanden vorgestellt zu bekomme, wie Miley Cyrus, über den man zu viel weiß (ja, ich mag sie nicht ;D, bzw ich finde, sie wirkt unsympatisch, kenne tue ich sie ja nicht!)
    Lg Ronja

  10. April 23, 2012 / 11:26 am

    sie ist echt richtig hübsch *__*

  11. April 23, 2012 / 11:37 am

    Ich mag Whitney Port auch total gerne! Obwohl Lauren Conrad immer meine Nummer 1 bleiben wird;)

  12. April 23, 2012 / 12:33 pm

    Je nachdem, wann ich "probearbeite" 🙂 Also entweder vor- oder nachmittags können wir uns in den gelben Meere stürzen! ♥

  13. April 23, 2012 / 12:50 pm

    Sie ist wirklich wahnsinnig hübsch!

    Lieben Gruss,
    Nicole

  14. *la fille blonde
    April 23, 2012 / 3:19 pm

    Woah ist die hübsch, der ihr Gesicht hätte ich gern 🙂

  15. April 23, 2012 / 2:12 pm

    sie ist wirklich extrem hübsch, sehr feminin! <3
    ich finde du siehst ihr fast ein bisschen ähnliche?? 😀

  16. April 23, 2012 / 2:32 pm

    Haha, ok dann verprassen wir also unser Geld. 🙂
    Den Post zu Whitney hatte ich mir vorhin schon kurz durchgelesen, war aber nicht mehr zum Kommentieren gekommen. 🙂 Ich habe The City und auch The Hills damals verfolgt und mochte die Serien immer sehr gern. Whitney fand ich toll, weil sie immer ihr eigenes Ding durchgezogen hat. 😀

  17. April 23, 2012 / 2:51 pm

    ich liebe sie, ich mag sie lieber als lauren. und sie hat so eine wunderschöne haut 🙂

  18. April 23, 2012 / 4:31 pm

    whit ist wirklich toll! ich mag sie total und habe auch ihr buch 🙂

  19. April 23, 2012 / 5:03 pm

    Das ist also Whitney Port. Ich kannte sie bisher nur vom Namen, nun weiß ich etwas mehr 🙂 Weiter so, freu mich schon auf den nächsten VIP! 🙂

  20. April 23, 2012 / 5:22 pm

    Du hast ein lovely blog !
    Sollen wir einander folgen ?

    Grussen Kirstin

  21. April 23, 2012 / 9:39 pm

    Whit ist so ein tolles Mädchen <3 Mag sie echt sehr 😉
    Toller Beitrag schön zum lesen!!

    Liebste Grüße

  22. April 24, 2012 / 2:10 am

    I love Whitney! I wish they had more episodes of The City. She is gorgeous and has a great personality.

  23. April 24, 2012 / 5:34 am

    wow beautiful blog ! pretty pohotos ! I follow you :))

    jojaslife.blogspot.com

  24. April 24, 2012 / 8:27 am

    Seitdem ich ihr Buch habe True Whit finde ich sie noch viel faszinierender als vorher schon ♥
    Toller Beitrag!!

  25. April 26, 2012 / 9:43 pm

    Ich habe auch ihr Buch gelesen und die Bücher von Kelly Cutrone und The City auch 10000 mal gesehn. Ich liebe sie, auch oder gerade weil sie nicht so verrückt ist, wie all die anderen Menschen aus Hollywood. Super Post =) Lg kat

  26. November 15, 2012 / 2:32 pm

    Secret on sales provides you different brands of Lotions, lip gloss, Eyeliner, Mascara, Daily body Wash, Fragrant body Mist and many more beauty products.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.