Meine ganz eigene Carrie-Kette

Irgendwo zwischen der Zeit, als ich 6 Jahre alt war und der Zeit, als ich Sex and the City für mich entdeckte, fand ich Namensketten blöd. Das war was, was man auf dem Jahrmarkt billig kaufen konnte und dann eigentlich doch nie getragen hat. Aber spätestens seit Sex and the City sollten Mädchenherzen beim Begriff Carrie-Kette höher schlagen und bei euch sollte ein Will-Haben-Effekt auftreten. Das war der Zeitpunkt, als man die Bedeutung hinter solchen Ketten gelernt hat und wie wundervoll sie sein können. Ein tolles und persönliches Schmuckstück.

Vor Kurzem dachte ich mir dann „Ich will meine eigene Carrie-Kette!“. Keine Angst, natürlich steht bei mir nicht Carrie drauf, sondern Lena. Ich habe mir die Kette bei einem Juwelier fertigen lassen, für etwa 35€. Da die Ketten nur auf Auftrag gemacht werden, hat es nach der Bestellung knapp zwei Wochen gedauert, bis ich das Teil endlich in den Händen halten konnte. Wie die echte Carrie-Kette ist auch meine vergoldet – wer da nicht so drauf steht, findet natürlich auch eine silberne Variante oder mit BlingBling. Übringes hat auch mein Liebling Lauren Conrad eine Lauren-Kette 🙂
Falls ihr euch dafür interessiert, findet ihr hier den Shop, bei dem ich bestellt habe.

Wie findet ihr Namensketten? Habt ihr auch eine? Oder seid ihr – wie ich früher – der Meinung, dass das irgendwie blöd ist?

via

28 Kommentare

  1. Scrapbella
    März 14, 2012 / 7:42 am

    Oh ja, die berühmte Carrie Kette. Direkt als ich die Folge damals sah bin ich an mein Schmuckkästchen und ich hatte noch meine ganz persönliche Kette aus der Kindheit die ich dann wenn mir danach war tragen konnte. Auch heute noch gibt es tage an denen ich es liebe meine "Carrie-Kette" anzulegen. Glückwunsch das Du nun auch eine hast. Ich wünsche Dir viel Freude damit, liebe Grüße, Scrapbella …die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

  2. März 14, 2012 / 7:59 am

    Toll! Ich liebe SATC und die Kette fand ich damals schon immer toll..

    GLG
    Alex

  3. März 14, 2012 / 8:12 am

    Ich mag es! Habe sogar zwei Ketten, für jeden Vornamen eine^^

  4. März 14, 2012 / 9:35 am

    Finde die auch süß;D. Wäre vielleicht echt mal eine Idee, oder auch für Freunde zm Geburtstag oder so:).
    <3

  5. März 14, 2012 / 10:20 am

    Ich muss ganz ehrlich sagen, dass das für mich nix wäre.. mein name (Katrin) eignet sich dafür auch irgendwie nicht..!

  6. März 14, 2012 / 11:28 am

    Ist nicht so mein Fall. Als Geburtstagsgeschenk aber richtig schön 😉

  7. März 14, 2012 / 11:31 am

    Schon als Kind hat ich so wa,als Armband,aber da sie kaputt ist und ich sie nicht mehr Tragen kann.Wünsche ich mir seid Jahren so eine Kette und ich werde hoffentlich dieses Jahr meine Mutter Überzeugt bekommen,mir in der Türkei eine machen zu lassen!

  8. März 14, 2012 / 12:04 pm

    Ich fand sie schon immer toll und träume immer noch von meiner silbernen Ronjakette, leider bin ich viel zu geizig um für eine Kette 35 Euro auszugeben 😉
    Da muss wohl eine Kette für 6 Euro mit einem kleinen Stein als Glücksbringer reichen 🙂
    Lg Ronja

  9. März 14, 2012 / 2:59 pm

    Also ich mag solche Ketten irgendwie total! 🙂
    Allerdings hab ich immer schlechte Erinnerungen, wenn ich sowas sehe, weil meine Tante mir mal so eine geschenkt hatte, als ich kleiner war. Da stand aber 'Lisa' drauf, und mein Name ist Lina… war nicht so toll :D:D:D

  10. März 14, 2012 / 4:43 pm

    oh , das ist ja ein bisschen kompliziert auf deinen blog zu kommen 😉 aber danke für deinen lieben kommentar! 🙂

  11. März 14, 2012 / 4:48 pm

    Ich hab eine seit ich 5 oder 6 Jahre alt bin 🙂
    Früher fand ich sie doof, jetzt bin ich froh, dass ich eine bekommen hab!
    Mag sie nämlich echt gerne…auch wenn ich finde, dass mein Name dafür eigentlich zu lang ist 😉

    Liebe Grüße

  12. März 14, 2012 / 5:36 pm

    als kind hatte ich auch so ne kette – mittlerweile würde ich vllt wieder eine tragen, aber ich bin kein carrie fan 😀 bin wahrscheinlich die einzige frau die noch nie eine einzige satc folge gesehen hat 😀

    das parfum ist sehr fruchtig leicht aber trotzdem erwachsen 😀

    lg summer

  13. März 14, 2012 / 5:45 pm

    Also ich finde Namensketten sehr schön, besonders dann, wenn sie auch eine Bedeutung haben.
    Danke für dein Kommentar zu meinen Bildern. Jetzt habe ich endlich Zeit gefunden, mir deinen Blog anzusehen.

  14. März 14, 2012 / 5:45 pm

    Ich wollte sie auch haben und ich glaube du hast mich grad ein Stück näher zu ihr gebracht. 😀

  15. März 14, 2012 / 6:42 pm

    Carrie Ketten sind was tolles! Leider ist mein (echter) Name relativ lang und da bin ich mir immer nicht ganz sicher, ob das dann noch schön aussieht. Bei so kurzen Namen wie deinem gefällt mir das irgendwie besser.
    Lg Katinka (Katharina)

  16. März 14, 2012 / 6:45 pm

    nicht so mein fall, hatte auch als kind nie eine. obwohl irgendwie jeder eine hatte, wenn ich mich so zurückerinnere 😀

  17. Merle
    März 14, 2012 / 8:53 pm

    😀 ic find die schöön<3 hatte als kind ein Armband mit meinem Namen und als ich geburtstag hatte vor nem jahr hab ich nocmal eins bekommen so richtig silber mit gravur
    leider verfärbt sich das schon x.x!!! voll dumm :/! wenn das so rötlich wird
    eine kette hab ich leider nicht
    find ich aber cool :D!

  18. März 14, 2012 / 9:44 pm

    Ist ehrlich gesagt nicht so mein Fall, dir steht es allerdings wirklich gut 🙂 Liebe Grüße <3

  19. März 15, 2012 / 6:14 pm

    Was schön-da entsteht wirklich ein "Will-Haben-Effekt" *.*

  20. März 15, 2012 / 10:50 pm

    ich habe auch eine nameskette..jedoch mit dem Namen meiner Mutter und auf arabisch…da meine Eltern vor mir dort beruflich mal gelebt haben…
    ob ich jetzt eine auf deutsch in meinem Namen machen würde..denke eher nicht..muss ja nicht jeder meinen Namen wissen 🙂
    wünsche dir ein schönes Wochenende

  21. Jule.
    März 18, 2012 / 11:32 am

    Ich find Namensketten toll!
    Meine Namenskette habe ich seit meiner Geburt und ich liebe es sie zu tragen!!! 🙂

    Schönen Sonntag dir noch!

    LG Jule

  22. Jule.
    März 18, 2012 / 11:37 am

    Ich finde Namensketten toll!
    Meine habe ich seit meiner Geburt und trage sie noch gern!

    Schönen Sonntag dir noch!

    LG Jule

  23. März 19, 2012 / 3:24 pm

    wundervolles bild und wunderschöne kette 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.