Get the Look – Kate Middleton

… pardon, Catherine Mountbatten-Windsor, Duchess of Cambridge. Heute wird es königlich bei meinem Get the Look! Julie hatte sich von mir Outfits von der hübschen Kate gewünscht – ich muss ihr Recht geben, ich finde ihre Outfits auch immer sehr stilvoll! Vor einiger Zeit hatte ich das schonmal versucht, hatte aber damals nur Fotos von Empfängen gefunden, bei denen sie in irgendwelchen Kleidchen zu sehen war oder auf denen ihr Trenchcoat – wenn auch sehr schön – ihr Outfit verdeckte.

Heute bin ich schlauer – täglich ändern sich bei der Google-Suche die Fotos (da hätte ich ja auch mal vorher drauf kommen können) und endlich konnte ich Seiten entdecken, die schöne Fotos von der tollen Kate mit wunderbaren Outfits lieferten. Hier also wieder ein langersehntes und endlich wahrgewordenes Get the Look für euch. Ich bin heute mit dem Ergebnis zufrieden – ihr auch?

Achja: mit ein paar von euch hatte ich über die Verwendung von dunkel(!)blau und schwarz in einem Outfit diskutiert – ich bin da ja völlig dagegen. Aber im dritten Outfit trägt die Adlige schwarze Schuhe zu dunkelblauem Blazer. Ich hab gaaaanz nah hingezoomt, aber es stimmt wirklich. Bin ich der einzige Mensch, der das als No-Go sieht? Vielleicht muss ich ja meine Meinung revidieren!? Das wird bestimmt total der Trend und ich komm hinterher wie die Alt’Fasnacht (wie sagt man das? Oder sagt man das nur in unserem Dialekt so?), weil ich meine Augen erst daran gewöhnen muss 😉

Für alle, die Get the Look noch nicht von Anfang an mitverfolgen: links findet ihr das Originalbild, in der Mitte eine Zusammenstellung verschiedener Marken und ganz rechts ist das Outfit bestmöglich mit tagesaktuellen H&M-Kleidern nachgemacht.

Jeans – Miss Selfridge // Blazer – H&M // Pullover – French Connection // Tanktop – Victoria’s Secret // Boots – Carvela Wigan
Gesamtpreis Get the Look: 228,13€
Gesamtpreis Affordable: 97,75€
Cardigan – Vanessa Bruno // Hose – Mango // Ballerinas – Bloomingdales // Tasche – Zara // Kette – Topshop
Gesamtpreis Get the Look: 262,39€
Gesamtpreis Affordable: 74,70€
 via
Jeans – ONLY // Blazer – Promod // Bluse – Vero Moda // Keilpumps – Pier One
Gesamtpreis Get the Look: 142,85€
Gesamtpreis Affordable: 89,90€

40 Kommentare

  1. Scrapbella
    März 8, 2012 / 8:19 am

    Auch von mir ein Lob zu diesem tollen "Get the Look". Mir gefallen alle drei Outfits sehr gut und ich werde sie sicher auch bei passender Gelegenheit nachstylen. Zu Bild drei mit den schwarzen Schuhen könnte ich mir vorstellen das es eventuell eine Notlösung war, in der Hoffnung das sie nicht auffällt. Ich finde die Art Wedgeslingpumps klasse und suche schon seit langem nach so einem Paar aber leider gibt es die meistens nur als Peeptoe. Jetzt bin ich leider am Hofe nicht so involviert aber vielleicht darf unsere Duchess Ihren großen Zeh nicht in der Öffentlichkeit präsentieren. Der Schuh sieht aber weiblich und dennoch komfortabel aus, und er ist lässiger als ein "normaler" Pumps. Also ich finde die Kombi von blau/schwarz ist nicht perfekt aber in diesem Fall sehe ich zumindest darüber hinweg =0)
    Viele Grüße, Scrapbella…die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

  2. März 8, 2012 / 7:52 am

    Ein super "Get the look"! Ich finde, dass sie immer klassisch aber auch total modern angezogen ist. Alles ist tragbar und sieht super aus!

  3. März 8, 2012 / 7:58 am

    Oh das erste Outfit mss ich direkt mal nachstylen 🙂

  4. März 8, 2012 / 8:18 am

    Toll 🙂 Outfit 3 gefällt mir am besten, das muss ich nachstylen und dunkelblau+schwarz zusammen finde ich persönlich sehr schön 😉

    Lg, straehnchenliesel

  5. März 8, 2012 / 8:30 am

    Wow! Diese Looks sind super geworden, Kate hat einen tollen Stil. So schön schlicht und doch elegant.
    Auch wenn ich nicht immer was schreibe: Auch ein Lob zu all den anderen Get the Look's, finde ich immer sehr toll gemacht =)

  6. März 8, 2012 / 8:56 am

    WRIKLICH EIN SUPER "GET THE LOOK"!
    Da hast du tolle Outfits für den Alltag rausgesucht!

  7. März 8, 2012 / 9:01 am

    Mir gefällt der letzte Look am Besten, und ich finde in diesem Fall kann man über die Blau-Schwarz-Kombination hinwegsehen. Man kann meiner Meinung nach auch gut zu einem Outfit ganz in Schwarz blaue Accessoires oder ein knallblaues Oberteil tragen, es sollten nur nicht mehrere verschiedene Blautöne mit Schwarz gemixt werden. Und bei ihr fällt es jetzt bestimmt auch nur so auf, weil du es extra angemerkt hast. 😉

  8. März 8, 2012 / 9:04 am

    Dieses "Get-the-Look" find ich klasse. Ihren Look mag ich total und es ist nicht zum ersten Mal vorgekommen, dass ich mir gedacht habe, das möchte ich nachshoppen.
    *Doris

  9. März 8, 2012 / 9:32 am

    Wie lustig: Ihc habe zuerst die Bilder angesehen (weil ich nicht so viel Zeit zum Lesen aller Blogs habe) Und dachte: Würdest du mit dem blauen Blazer schwarze Schuhe kombinieren – geht ja gar nicht… 😉

    Dann scroll ich hoch und lese was du schreibst!!! Hihi, wie wahr, es ist für mich auch ein no-go! Aber ein Blauer Blazer steht jetzt bei mir auf der Sommer-Shopping-Liste

    R.

  10. März 8, 2012 / 9:45 am

    Kate sieht mal richtig klasse aus. Outfit 1 ist mein Favorit.

  11. März 8, 2012 / 9:46 am

    Sehr schöne Looks.
    Darf ich dich mal fragen, wie du die Affordable Outfits machst?
    Also die Puppen?
    Finde das total faszinierend.

    LG
    Cremedose

  12. März 8, 2012 / 9:59 am

    perfekt nachgestylt 🙂
    den bekommt man mit dem geleyeliner und pinsel hin hihi

  13. März 8, 2012 / 10:38 am

    die looks gefallen mir alle total! 🙂 du machst dir immer so eine mühe! 🙂

  14. März 8, 2012 / 10:42 am

    ihr klassischer look passt wirklich perfekt zu ihrer zarten erscheinung:)

  15. März 8, 2012 / 10:59 am

    ich finde die kombi gar nicht mal schlimm, um ehrlich zu sein, ist sie mir auch noch nie negativ aufgefallen 😀 bei pink/rosa mit rot kombiniert kommt mir schon seit ich denken kann die galle hoch, aber dunkelblau und schwarz, vor allem dann noch mit weiß oder grau kombiniert finde ich doch schick. 🙂 und ihre jeans ist ja auch dunkelblau. 🙂

    • März 8, 2012 / 11:36 am

      Ich glaub ich denke da einfach anders/seltsam 😀
      Jeans mit schwarz finde ich nämlich zum Beispiel gar nicht so schlimm – allerdings bringe ich es auch nicht fertig, einen schwarzen Pulli zu ganz dunkelblauen Jeans anzuziehen.
      Vielleicht bin ich einfach seltsam… 😉

  16. März 8, 2012 / 12:06 pm

    Ich liebe Kate ♥
    🙂 Sehr toll wie du das gemacht hast!

  17. März 8, 2012 / 12:56 pm

    ♥KATE♥

    Das ist der tollste Get the Look, den du bisher gemacht hast 😉

    Aber…sind das aktuelle Bilder? Oder sind die von noch vor der Hochzeit? Wenn man die Gute jetzt im Fernsehen sieht, schaut sie leider etwas dürr aus – im Vergleich zu "vorher". Und ja…sie hat wirklich meistens nur noch Kleidchen an…

    Tolle Looks hast du ausgesucht…den letzten werde ich bei wärmeren Temperaturen sofort nachstylen. Da genug Stoff zwischen Dunkelblau und Schwarz ist, finde ich es sogar recht gut tragbar!

    …gar nicht gehen würde ein schwarzes Kleid mit dunkelblauen blickdichten Strumpfhosen o.Ä.

  18. März 8, 2012 / 1:01 pm

    Sieht sehr sehr cool und natürlich aus 🙂

  19. März 8, 2012 / 1:08 pm

    Bisher habe ich sie auch nur in Outfits zu Empfängen gesehen, aber jetzt bin ich ja schlauer 😉
    Ich kombiniere auch nie Schwarz zu Dunkelblau oder versuche wenigstens es zu vermeiden 🙂
    Sehr gelungenes GEt the Look!
    Lg Ronja

  20. März 8, 2012 / 1:09 pm

    sehr cool kombiniert 🙂

  21. März 8, 2012 / 1:30 pm

    Echt schöner Blog, danke für dein Kommentar (:

  22. März 8, 2012 / 1:43 pm

    I love how modern she is.. P.S. Click here to join my $50 voucher giveaway! For brands such as Free People, MINKPINK and more!

  23. Merle
    März 8, 2012 / 2:53 pm

    hab ich dir schonmal gesagt wie toll ich deine get the look finde :D? dauert das eig lang so nen outfit zusammen zu stellen?<3

  24. Merle
    März 8, 2012 / 3:24 pm

    😀 achso! naja aber wenns dir spaß macht ist doch super. Hast du diese Kategorie erfunden? also ich würd nie auf sowas kommen 😀 wie biste darauf gekommen? oder hat ein anderer blog dich inspiriert?

  25. *la fille blonde
    März 8, 2012 / 4:24 pm

    Tolles GTL, ich mag ihren Style, da er schick, aber trotzdem nicht zu abgehoben wirkt ♥

  26. März 8, 2012 / 3:34 pm

    danke für deinen lieben Kommentar 🙂 ja dein Blog gefällt mir auch sehr ♥

  27. März 8, 2012 / 4:24 pm

    Huhu Süße!
    Ich weiß, du hast viel zu tun,
    aber könntest du vielleicht ein Tutorial dazu machen,
    wie ich meinen Blog mit Google+ verbinden kann?
    Oder schicke mir eine Mail an v.manthee@web.de
    Wäre wirklich sehr lieb ♥

    Liebst,
    Vivi

  28. März 8, 2012 / 7:04 pm

    Die Kategorie mag ich so richtig gerne.
    Ich hab nur eine Frage: mit was erstellst du den "affordable" – Look? Ich weiß da gibt es eine Seite wo man diese "Puppen" so einkleiden kann….aber mir fällt sie nicht mehr ein :/
    Weißt du das zufällig?

    Liebe Grüße

  29. März 8, 2012 / 7:44 pm

    Ich habs wieder gefunden 🙂

    => http://looklet.com

    Ist echt interessant, genauso aufgebaut wie H&M, nur mit mehr Klamotten 🙂

    Liebe Grüße

  30. März 8, 2012 / 7:57 pm

    Ein toller Post. Das erste Outfit finde ich am schönsten 🙂

    Viele Grüße!

  31. Anonym
    März 9, 2012 / 5:58 am

    Ich verspüre den akuten Drang einiges nachzustylen! 😉 ganz toll gemacht! 😀

  32. März 9, 2012 / 7:42 am

    sehr tolle collagen!! tolle idee!!
    lg summer
    ps. uuuund?? konntest du dich jetzt einloggen?? 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.