Erdbeer Milchshake

Ich bin ja wirklich unbegabt, sobald es um den Bereich Küche geht. Nicht das Kochen an sich ist mein Problem, sondern eher, dass ich üüüüberhaupt nicht abschmecken kann. Meine Gerichte sind grundsätzlich nicht genug oder besser richtig gewürzt, weil ich einfach nicht rausschmecken kann, was noch fehlt. Das einzige was mir gelingt ist Sahnesauce für Tortellini. Naja. Aber heute geht es ja zum Glück nicht ums die Zubereitung von Speisen.

Völlig im Frühlingsfieber habe ich nämlich letzte Woche die ersten Erbeeren gekauft. Ich weiß, ich weiß, ist noch keine Saison und wahrscheinlich wurden die Teile irgendwo in einem zwielichtigen Labor unter Halogen-Licht gezüchtet. Aber geschmeckt haben sie trotzdem. Jedenfalls habe ich mir dann den ersten Erdbeermilchshake des Jahres gemacht!

Alles, was ihr für meine zuckerarme und eisfreie (nein, nicht weil ich gesund lebe, sondern weil wir das nicht im Haus hatten….) Version braucht, seht ihr auf dem Foto oben. Milch, Erdbeeren und Erdbeermarmelade. Ich habe zum Schluss noch einen Schwung Schlagsahne drauf – allerdings mehr für Fotozwecke. Die Erdbeeren viertelt ihr und mixt sie dann. Ich habe dazu unseren MixFix von Tupperware genommen, mit dem ging das ganz schnell. Dann ein Glas Milch und für die Süße ein bisschen Erdbeermarmelade dazu, nochmal gut mischen und fertig. Besser schmeckt das Ganze natürlich, wenn ihr Eis (hier passen Vanille und Erdbeer am Besten) dazumischt. Dann gibt es auch eine richtig schöne cremige Konsistenz. Ich war mit meinem Ergebnis allerdings auch sehr zufrieden!
Mögt ihr Milchshake genauso gerne wie ich? Was ist eure Lieblingssorte? 


P.S.: Freitag auf Samstag habe ich mit meinen Freundinnen im wunderschönen Marburg verbracht. Natürlich ging ich nicht, ohne was mitzunehmen. Diesmal was für Haushalt und Deko – allerdings nicht für mich, sondern für euch! Bald gibt es also wieder ein kleines Give-Away!

26 Kommentare

  1. Merle
    März 10, 2012 / 4:46 pm

    wow das sieht hammer aus 😀
    ich liebe erdbeere und scokolade :D! tipp wie man schokolade gut machen kann?

  2. März 10, 2012 / 4:19 pm

    Ohhh lecker…ich hab mir heute auch Erdbeeren und Bananen gekauft 😀

  3. März 10, 2012 / 4:22 pm

    Och menno! Weißte, vorhin war ich mit meinem Freund einkaufen und wollte auch Erdbeeren aus Spanien mitnehmen. Und er meinte nur trocken: "In Spanien war ja wohl auch Winter." Mh… Das mit den Halogen-Leuchten ist vielleicht gar nicht soooo weit hergeholt. 😉 Ich habe mir also dann doch keine gekauft. Jedenfalls stehe ich tierisch auf Schoki-Shakes!

    Und: Marburg ist ja soooo schön! Ich habe letztes Jahr auf dem Rückweg von einem Kurztripp an den Edersee in Marburg meinen Geburtstag verbracht. Eine ganz bezaubernde (Studenten-)Stadt. Übrigens genauso wie Heidelberg, wie ich finde! 🙂

    Liebste Grüße, Vivienne

  4. März 10, 2012 / 4:25 pm

    sieht superlecker aus!

    alles liebe, lisa

  5. März 10, 2012 / 4:35 pm

    Erdbeermilchshakes ist mein Lieblingsmilchshake. Was ich auch noch gern mag, ist Banane.

  6. März 10, 2012 / 4:40 pm

    ui, das sieht wirklich super lecker aus.
    Hier ist super mieses Wetter =(

  7. Fräulein Traumland
    März 10, 2012 / 5:58 pm

    Hm, das sieht aber wirklich lecker aus!! ; )

    Liebst L.

  8. März 10, 2012 / 5:25 pm

    oaaarr ich liebe Erdbeershakes <3

  9. März 10, 2012 / 5:26 pm

    Wow das sieht richtig richtig toll aus 🙂 Bin gerade ein bisschen neidisch geworden aber lass es dir gut gehen!
    Welche Schriftart verwendest du denn für die Kommentare? Liebe Grüße <3

  10. Aylin
    März 10, 2012 / 6:50 pm

    Ich liebe Erdbeeren, ich liebe Erdbeermilchshakes, aber ich warte lieber noch ein-zwei Monate, bis die Erdbeeren auch Deutsch sind, und auch durchgehend rot, ich will sie ja auch genießen (:

    Ich = Erdbeerfreak 😀

    xoxo

  11. März 10, 2012 / 6:09 pm

    Ich hoffe du isst auch was, wenn ich nichts poste?! XD
    Erdbeershake steht auch schon auf meiner to do Liste. Ansonsten mit Schokolade oder Himbeere, Hauptsache mit Sahneee^^
    Die Blümchen auf der Sahne sind entzückend!

  12. März 10, 2012 / 7:09 pm

    Mhm… *yummy* Das sieht köstlich aus!
    Liebe Grüße…!

    lovelivefriends.blogspot.com

  13. Merle
    März 10, 2012 / 8:52 pm

    Suppiii danke für die ausführliche antwort 😀
    is ja cool das das irgendwie SCHON deine idee is 😀
    auf deine eigene weise und so.
    Ja find das auch klasse mit diesem OMG DAS TOP HAB ICH SOGAR- Effekt 😀
    Hatte eins auch schonmal oder naja sowas in der Art 😀
    Und bei H&M das kennt ja jeder und (fast) jeder liebt den laden xD
    das is echt super das damit zu machen 😀

    uiii super 😀
    wow eimerweise würd ich das auch gerne mal machen xD
    mhmm hab im wohnheim gerade weder banane noch erdbeeren grr xD irgendetwas fehlt immer hahaha
    muss ic machen wenn ich zuhause bin 😀

  14. März 10, 2012 / 9:53 pm

    Danke für deinen Kommentar =)
    Der Lack ist schön, trocknet schnell und hält lange. Wie immer hat Catrice einen tollen Lack rausgebracht, aber leider ist der Farbverlauf auf dem Nagel nicht wie im Fläschchen. LG Kathy

  15. März 11, 2012 / 8:35 am

    Sieht wirklich lecker aus.
    Ich liebe Marburg, die Oberstadt ist besonders schön!
    Im Sommer war ich oft da. Einfach am Wasser entlang schlendern, Tretboot fahren und Kaffee trinken.
    Wie ich das vermisse!

    Schönen Sonntag 🙂

  16. März 11, 2012 / 10:52 am

    Dass das mit dem Würzen für so viele immer ein Problem ist 🙂 nimm einfach, wenn du denkst, ich glaube jetzt reichts noch eine extra Prise, und bevor du jetzt fragst "wie viel ist eine Prise" die hat keine genaue Bemaßung 🙂 Aber nicht mehr als ein Teelöffel voll … *Trau dich*
    Der Milchshake sieht wirklich sehr lecker aus, ich warte aber lieber noch sehnsüchtig auf die Erdbeeren aus dem Garten!

    Liebe Grüße Kat by
    Shades of Nature

  17. März 11, 2012 / 2:24 pm

    heyhey 🙂
    ja du hast recht mit Tacheles, hast du ja auch gesehen 😉
    das mit den Sitzkissen wird wohl nicht mehr so sein weil Berlin das Tacheles schließen lassen will und der Hof musste schob geräumt werden 🙁

    Wie bist du denn dazu gekommen zu tanzen und wie lange machst du das schon?
    ich habe da nämlich keine gesehen die nicht tanzen kann, heißt das du es draufhaben musst auch wenn du nicht sagst wer du im Video bist 🙂

  18. März 11, 2012 / 2:53 pm

    suuuperschöner Blog ! Kompliment – und btw: deine Blog-url wollte ich ursprünglich 😉
    lg LEONIE

  19. März 11, 2012 / 6:27 pm

    wunderschönen blog hast du da. gefällt mir sehr!,

    würde mich auch sehr freuen wenn di dir mal meinen blog anschaust. wär auch supersupersupernett wenn du leser werden würdest ♥
    http://your-spirit-is-free.blogspot.com/

    liebe grüße ♥

  20. März 11, 2012 / 8:21 pm

    ich kommentiere nochmal hier da ich nicht unfreiwillig blöde Kommentare unter das Gewinnspiel kloppen möchte 🙂
    Ich werde die Bilder morgen reinstellen 🙂 das einzig doofe ist das ich immer wenn ich ein Origami gemacht habe eig sofort jmd finde der es haben möchte und so ist die Ausbeute die hier liegt nicht mehr so groß wie vorhin aber ich werde mich morgen nochmal ins Zeug legen 😉

    Wow ich bin beeindruckt ich würde auch unglaublich gerne so tanzen können aber meine Hiphopgruppe ist da nicht wirklich für geeignet das kannst du mir glauben 😀
    alle sind eben wie ich noch anfänger 😉
    Liebste grüße <3

  21. März 12, 2012 / 5:00 pm

    Das Bild ist schön, du hast das Rezept schön in Szene gesetzt. Ich glaube ich probiere auch mal Eis in meinem Milkshake aus. Ich liebe Erdbeeren (-:

    Liebe Grüße
    lost in the beauty of my dreams

  22. Becci
    März 12, 2012 / 7:13 pm

    Lena, du musst mir jetzt sofort das Rezept für die Sahnesoße verraten! Ich versuche das schon ewig – und kanns einfach nicht :DD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.