Broaden Your Horizon

„Neeee, Lena. Ne. Echt nicht.“
– „Aber irgendwie… ist es doch cool? Oder?“ 
„Neee, Lena. Was ist los mit dir? Bist du vollkommen übergeschnappt?“
So oder ähnlich lief kürzlich ein Gespräch zwischen dem Löwenherz-Engel und dem Löwenherz-Teufel in meinem Kopf ab. Nur war der Teufel etwas beleidigender. Passend zum Gespräch in meinem Kopf rannte ich bei H&M zwischen den Regalen hin und her, schnappte mir Teile, um sie dann wieder wegzulegen und kurz darauf wieder panisch zurückzulaufen und all die Teile wieder an mich zu klammern. Aber vielleicht sollte ich jetzt mal erklären, worum es eigentlich geht.
Und zwar habe ich in der letzten Folge Pretty Little Liars die ganze Zeit den Blazer von Hanna mit staunenden Augen begutachtet. Was an dem Blazer so besonders war? Er hatte Schlangenhautmuster. Jaaaaa, iiiiiih, ich weiß. Der Teufel in meinem Kopf heult gerade laut auf. Aber das sah sooo cool aus, kombiniert mit einem blauen Shirt drunter, seht selbst:
Ja, also so großflächig als Blazer war mir das (für den Anfang) auch zu viel, meinen Horizont wollte ich aber dennoch erweitern. Daher habe ich mich erstmal nur für Kleinteile entschieden. Peeptoes und ein Tuch durften bei mir mit. Ganz wichtig finde ich bei diesem Muster die Verarbeitung des Materials. Meiner Meinung nach kann das ganz schnell in Richtung billig abrutschen, weniger ist also definitiv mehr. Außerdem: unbedingt mit einfarbigen Teilen kombinieren!
Hier seht ihr noch die Teile, die ich mir gekauft habe – bald dann in einem Outfit 🙂
 


16 Kommentare

  1. Merle
    März 18, 2012 / 1:26 pm

    😀 ich find die idee toll und ja weniger is absolut mehr xD schlangenmuster selbst is eig gar nicht mein fall obwohl es bei der schauspielerin echt toll aussieht
    Finde die haare auch echt schön 🙂 so lockig<3

  2. März 18, 2012 / 12:55 pm

    Das sieht echt cool aus:): Aber ich glaube man braucht schon etwas Mut es dann wirklich auch anzuziehn:).
    <3

  3. März 18, 2012 / 1:09 pm

    Also in der Vorstellung hätte ich mir Schlangenhautmuster deutlich schlimmer vorgestellt. Finde den Blazer auch gar nicht schlecht und die Teile, die du dir zugelegt hast, sind auch sehr hübsch.
    Mir wäre wichtig, dass es eben keine echte Schlange ist, die ich da an mir trage ^^

  4. März 18, 2012 / 1:15 pm

    Als ich den Anfang deines posts im Dashboard gelesen habe, dachte ich erst, es geht um Dauerwelle 😀
    Also ich würde mir Klamotten in diesem Stil nicht kaufen. Ich habe aber auch nicht so schöne blonde Haare wie du.
    Also meiner Meinung nach, kannst du das auf jeden fall tragen 😉

  5. März 18, 2012 / 1:35 pm

    Ich bin ja grundsätzlich gegen so Muster, ich finde das sieht einfach schlimm aus, aber jetzt bin ich etwas anderer Meinung, der Blazer von Hanna gefällt mir nämlich ziemlich gut, kaufen würde ich mir ihn zwar nie, aber bei ihr sieht sehr gut aus! Deine Sachen gefallen mir auch 🙂
    Lg Ronja

  6. März 18, 2012 / 1:39 pm

    In der Vorschau in meiner Blogroll dachte ich, das wärst du mit Locken 😀 Also wenn der Hanna der Blazer so gut steht, dann steht dir das Schlangenmuster auch! Im Übrigen denke ich wie du, in dem Fall ist weniger mehr. Bin gespannt auf deine Outfits 🙂

  7. März 18, 2012 / 2:01 pm

    die jacke finde ich leider nicht so dolle, noch nicht mal an der schönen dame 😀 aber snakeprint an sich, leicht dosiert find ich gut und kann es mir sehr gut an einer hübschen blonden frau vorstellen 😛
    lg summer

  8. März 18, 2012 / 3:52 pm

    also ich finde die schuhe und das tuch einfach nur fabelhaft! 🙂 gute wahl!

  9. März 18, 2012 / 4:21 pm

    Danke für deinen lieben Kommentar 🙂
    Verfolge dich jetzt und es wäre toll wenn du mir auch folgen würdest :)♥

  10. März 18, 2012 / 4:39 pm

    Die Sachen sehen süß aus (:

    liebe Grüße, M. <3

  11. Klinkabella
    März 18, 2012 / 5:58 pm

    Sehr schönes Outfit. Lust bei meinem zukünftigen Post "outfit of the month" mitzumachen? Nähere Infos gibt es auf meinem Blog. Würde mich freuen 🙂

    http://klinkabella.blogspot.com

  12. Scrapbella
    März 18, 2012 / 7:35 pm

    Eine wunderbare Wahl. Mir gefallen die Schuhe sehr gut und ich bin schon gespannt auf das Outfit. Werde morgen wohl mal beim H&M vorbeigehen in der Hoffnung das mein Teufelchen verliert und ich sie mir dann auch zulege 😉
    Viele Grüße, Scrapbella …die passende Geschenkidee!
    http://www.scrapbella.com

  13. März 19, 2012 / 8:15 am

    Aaaaah, sorry! Ausversehen auf löschen geklickt 🙁
    Hier der Kommentar nochmal:

    "Als ich in der 8. Klasse war(vor 10 Jahren), war das doch auch modern, oder?
    Zumindest hatte ich da ne Hose mit so nem Muster."

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.