Blogvorstellung – Runde Drei

Heute gibt es für euch die dritte und letzte Runde an Blogvorstellungen. Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob ich das so schnell nochmal machen werde – 15 Blogs waren eine ganze Menge. Wobei ich da ja selbst dran Schuld bin, ich konnte mich ja mal wieder nicht in der Anzahl beschränken..
Ich hoffe jedenfalls, dass euch die gezeigten Blogs gefallen haben und ihr vielleicht den ein oder anderen für euch entdeckt habt! Bei mir sind sie alle in der Leseliste gelandet und ich freue mich, täglich neue Posts von ihnen lesen zu dürfen.

~ ♥♥♥ ~

Auf Ann-Christin’s Blog Fashion Kitchen finden wir ein abwechslungsreiches Gemisch an Outfitposts, modischen Beiträgen und tollen Rezepten. Allein bei dem leckeren Waffelbild oben läuft mir das Wasser im Mund zusammen – auf ihrem Blog gibt es aber neben diversen Süßspeisen auch andere Gerichte zum Nachkochen oder Anleitungen zum Gnocchi selbst machen. An ihren Outfits gefallen mir besonders die Details und Besonderheiten – es gibt immer irgendwas zu entdecken, jedes Outfit hat einen Eyecatcher. Ein Blog, der definitiv einen Klick wert ist!

Pasarela, eine 24-jährige Modestudentin, überzeugt auf ihrem Blog zunächst mal durch ihr klares Design. In einer mal ganz anderen Form werden ihre Posts präsentiert und das finde ich gleich schonmal sehr ansprechend. Ihrer Profession entsprechend geht es auf Pasarela’s Blog ausschließlich im Mode und Design. Wir bekommen von ihr tolle, kreative Outfits präsentiert, können Trends frühzeitig mitverfolgen, können in ihrer Kategorie Living neidische Blicke in ihr Reich werfen und uns in ihren Beautyposts Anregungen holen. Ein sehr professioneller Blog, der viel mehr Leser verdient hat.

Auf ihrem Blog Chronicles of a Tiptoewalker gibt uns die 18-jährige Berlinerin einen Einblick in ihren kreativen Kopf. Wer beim Bloglesen (wohlgemerkt auf Englisch) einfach mal die Seele baumeln lassen will, ist hier richtig. Ms. Tiptoe teilt mit uns ihre Gedanken und bloggt über die verschiedensten Themen: Tee, Bücher, Filme, Entdeckungen, Kleidung, Deko, Fotos von Events…. Es macht einfach Spaß, sich durch ihre Posts zu klicken und zu sehen, womit sie sich so beschäftigt. Und in ihren Header habe ich mich sowieso sofort verliebt 🙂

Einer der genialsten Blogs, die ich jemals gesehen habe, ist Viva la Trash von Malika. Eventuell ist ihre Schreibweise nicht jedermanns Sache, aber meinen Humor trifft Malika mit ihrem Sarkamus, ihrer Ironie und ihrer schon fast zynischen Ausdrucksweise direkt auf den Punkt. Mit vor Lachen schmerzendem Bauch lese ich ihre kurzen aber knackigen Posts und freue mich jedesmal darüber jemanden gefunden zu haben, der nicht nur die Bloggerwelt sondern auch das Alltagsgeschehen um sicher herum mit einem kritischen und fast spöttischem Blick begutachtet. Neben alldem ist Malika auch noch unverschämt hübsch.
Tut mir bitte jemand den Gefallen und schenkt dem armen Mädchen endlich eine echte Supreme Mütze? 🙂

Die 21-jährige Katharina bloggt auf Paradieskind zwar noch nicht so lange, dafür aber sehr schön und abwechslungsreich. Momentan könnt ihr sie dabei begleiten, wie sie durch gesunde Ernährung und Sport ein paar Pfunde loswerden möchte – dabei könnt ihr etwas über Zumba lesen und euch passende Musikinspiration für das eigene Workout holen. Allgemein schreibt Katharina einfach über alles, was bei ihr so passiert, über ihren Alltag und ihre Träume. Mit ihren Bücher-Reviews gibt sie uns Anreize zum Lesen, sie zeigt uns ihre Reisewünsche und ab und an gibt es auch einen Beautypost zu sehen. Schaut einfach mal bei ihr vorbei!

Teilen:

15 Kommentare

  1. *la fille blonde
    März 2, 2012 / 5:04 pm

    Sind wieder schöne Blogs dabei, und bis auf Ann Christin's Blog kannte ich wirklich keinen der anderen Blogs 😉 Viva la Trash hat mir auch auf Anhieb gut gefallen 🙂

  2. März 2, 2012 / 4:55 pm

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung <3

  3. März 2, 2012 / 4:56 pm

    Ich dachte es gibt nur 2 😉
    Naja, jetzt habe ich jedenfalls etwas zu lesen 😉
    ich werde mich jetzt auf alle Fälle mal durch die Blogs klicken 🙂
    Lg Ronja

  4. März 2, 2012 / 5:13 pm

    Danke dir für die Vorstellung 🙂 Schau mal bei mir vorbei, habe dich auch vorgestellt 🙂

  5. März 2, 2012 / 5:32 pm

    meine blogvorstellung ist auch online und du bist dabei hihi

  6. März 2, 2012 / 6:18 pm

    Wow, das sind wirklich spertolle Blogs! Du hast dir wirklich 15 ganz besonders tolle Blogs rausgesucht, vielen Dank für diese wunderbare Auswahl 🙂

    Ich danke dir auch für deinen ausführlichen Kommentar! Ich hoffe, du hast das nicht irgendwie beleidigend oder anklagend aufgefasst, es war nämlich auf keinen Fall böse gemeint, mich hat nur interessiert, wie du dir all das finanzierst und deine Antwort erklärt ja wirklich alles 🙂 Ich hoffe, du kannst noch lange so (mehr oder weniger) unbeschwert leben und uns diese wunderbaren Einblicke in deinen Kleiderschrank gewähren 🙂 Ganz liebe Grüße!

  7. März 2, 2012 / 6:32 pm

    Schade, dass ich nicht dabei war! Aber die Wahl 15 tolle Blogs zu finden – die du ja auch nun wirklich gefunden hast – ist nicht leicht! 🙂

    Wieder ein paar tolle Blogs ausgewählt! 🙂

  8. März 2, 2012 / 8:21 pm

    Dankeschön,danke mag dein blog auch sehr!:)
    Sehr schöne fotos,und das design finde ich auch gut:)
    liebe grüße,vivien:*

  9. März 2, 2012 / 8:54 pm

    Vielen Dank für den lieben Post, allerdings ist es mir irgendwie auf eine Art und weise peinlich weil sie alle so toll sind ^//^

  10. März 2, 2012 / 10:32 pm

    vielen lieben dank!:) Das oberteil ist von H&M!;)

    sehr schönen Blog hast du! weiter so;)

    Liebste Grüße, Gloria! ♥

  11. März 3, 2012 / 9:10 am

    Freut mich sehr das dir meine Sachen gefallen 🙂
    Und wie wars shoppen? 🙂

  12. März 3, 2012 / 10:12 am

    ohhh du bist sooo süüüß! danke schöööön für deinen tollen beitrag!!! :*
    <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.