Alexander Wang Look-Alike

Lange lange, wirklich sehr lange habe ich mit mir gehadert. Soll ich tatsächlich zwischen 700 und 900€ sparen und für eine Tasche ausgeben? Ich habe es immer wieder abgewogen und habe mir mit der Entscheidung außergewöhnlich lange Zeit gelassen. Normalerweise bin ich ja mehr so der intuitive Käufer (und bereue schätzungsweise 20% meiner Einkäufe…) – aber diesmal war mir der Wert dann doch zu hoch, um spontan das Geld auszugeben.

Heute habe ich mich dann aber endlich endschieden – und zwar dagegen. Zwar wäre das Aufbringen des Betrags jetzt nicht so das Hexenwerk, jedoch bin ich an einer Altersgrenze, an der man andere Prioritäten setzt, als es bei mir vielleicht vor 2 Jahren der Fall gewesen wäre. Ich bin ständig auf der Suche nach einer eigenen Wohnung und habe an diese sowie an die Einrichtung hohe Anforderungen. Lieber möchte ich mir eine tolle Couch oder einen Flatscreen-TV kaufen, als eine Tasche für 900€ – jedenfalls momentan…. oder ich kaufe mir eine Tasche von Michael Kors, die rund 400€ „billiger“ ist 😉

Also. Entscheidung gegen die originale Alexander Wang Rocco Mini Duffle Bag. Meine Mama wäre sehr stolz auf mich (oder sie würde die Hände über dem Kopf zusammenschlagen, weil ich mir überhaupt überlegt habe, die Tasche für den Orignalpreis zu kaufen). Da ich auf die Tasche aber nicht ganz verzichten wollte, habe ich mir ein Look-Alike bestellt (obwohl ich ja eigentlich doch mehr auf Originale stehe), das in 1-2 Wochen bei mir ankommen sollte – dann zeige ich sie euch natürlich gleich.
Wie denkt ihr darüber? Hättet ihr lieber das Original gewählt oder könnt ihr meine Entscheidung nachvollziehen?

27 Kommentare

  1. Don't stop believing
    Januar 3, 2012 / 3:22 pm

    😀 gute entscheidung
    hätte nie das original gekauft
    kauf dir davon lieber etwas wovon du noch mehr hast 😀 (auch wenn ich handtascen liebe)
    hab nen look alike von oilily taschen 😀

  2. Januar 3, 2012 / 3:17 pm

    Ich persöhnlich kann deine Meinung nachvollziehen! 🙂
    Weil ich würde auch nicht soviel Geld ausgeben wenn ich mir persöhnlich andere Dinge auch noch leisten möchte. Für mich wäre die Wohnungseinrichtugn wichtiger 🙂

  3. Januar 3, 2012 / 3:28 pm

    Ich würde auch nicht 900 € für eine Tasche ausgeben 🙂

    Wo hast du die Tasche nun bestellt? 🙂

  4. Isy
    Januar 3, 2012 / 4:31 pm

    Ich kann deine Meinung total nachvollziehen, ich bin auch am überlegen mir die look-alike zu bestellen ,wo hast du sie bestellt? ich habe den link auch immer noch abgespeichert, eigentlich schon lange, aber naja, irgendwie hatte ich wohl immer andere prioritäten *g* 🙂

  5. Januar 3, 2012 / 4:03 pm

    Bin absolut Deiner Meinung.
    Lieber erst ein gemütliches Zuhause haben, als nach außen mit einer originalen Wang-Tasche "prahlen".
    Außerdem ist das doch auch nur eine Modeerscheinung, bis man die Nieten nicht mehr sehen kann und was dann…
    glg lisa

  6. Januar 3, 2012 / 4:32 pm

    Gute Entscheidung, fast tausend Euro für eine Tasche sind einfach zu viel. Ich habe auch eine look-alike und bin sehr zufrieden 🙂 Und die Leute um mich herum wissen eh nicht was das für eine Tasche ist, dann ist es auch egal, dass sie kein Original ist ;P
    lg

  7. Januar 3, 2012 / 6:00 pm

    Ich kann deine Entscheidung auch verstehen. Ich würde niemals 900€ für eine Tasche ausgeben.
    Das look-alike sieht bestimmt auch gut aus.

  8. Januar 3, 2012 / 6:08 pm

    Ahh ich liebe die Tasche ♥
    Ja finde ich auch, gute Entscheidung !

    Maria

  9. *la fille blonde
    Januar 3, 2012 / 8:00 pm

    Ich würde noch nicht mal im Traum darüber nachdenken, so eine teure Tasche zu kaufen 🙂 Ich würde noch nicht mal 100 € für eine Tasche ausgeben. Es ist ja "nur" eine Tasche. Dann kauf dir lieber schöne Möbel, da hast du mehr von 😉 Freu dich, dass du jetzt so viel gespart hast.

  10. Januar 3, 2012 / 7:29 pm

    Jaaa, das lied ist so toll und das erinnert mich an so viele (schöne) Momente (: ;c
    Liebe Grüße zurück (: Toller Blog!

  11. Januar 3, 2012 / 10:11 pm

    ich kenn dieses "hin & her" nur zu gut, aber fast 1000 € für eine tasche sind schon recht viel – daher würd ich mal: richtige entscheidung! sagen 😉

    ich persönlich bin ja ein fan von look-a-likes, die meisten merken sowieso nicht, dass es kein original ist. Und man muss sich nicht immer und überall so schreckliche sorgen machen, dass irgendwas mit der tasche passiert (ich als kleine chaotin wäre vollkommen ungeeignet für so teure dinge)

    frohes neues jahr! (besser spät als nie ;))

    http://www.pretty-tangled.blogspot.com

  12. Januar 3, 2012 / 10:12 pm

    hey =)
    ich find es gut dass du diese taschen nicht gekauft hast… echt übertrieben für nur eine tasche lol
    bin mal gespannt wie die taschen aussehen, die du bestellt hast =)

    xxx Carie

  13. Januar 3, 2012 / 10:58 pm

    Danke für dein Kommentar <3

    Sehr sehr schöne Tasche ! <3

    bin deine neue leserin , lust auch meine zu sein ? <3

    Ade <3

  14. Januar 3, 2012 / 11:05 pm

    das ist viel zu viel Geld für eine Tasche, auch wenn ich Taschen liebe.. Ich finde es vollkommen okay eine inspirierte Tasche zu kaufen, solange nicht ein gefälschter Name drauf steht.. Also zeig sie uns, wenn du sie erhälst 🙂 Lilly

  15. Januar 4, 2012 / 8:42 am

    niemals hätte ich mir so eine teure tasche gekauft…
    ich hoffe du bereust deine entscheidung nicht denn es ist die beste die du treffen konntest 😉

    viele liebe grüße, ein frohes neues jahr und alles gute für 2012

    wünscht dir Vanessa von

    http://thetivafever.blogspot.com/

  16. Edelweiss&Enzain
    Januar 4, 2012 / 11:58 am

    Es gibt bestimmt genug Leute ( gerade die der Anti-Look-Alike- Fraktion), die bei soetwas die Hände über dem Kopf zusammen schlage würden!
    Ich persönlich finde auch 900€ für eine Tasche definitiv zuviel!
    Gerade, wenn man das Geld lieber in etwas anderes investieren möchte!
    Was ist wichtiger, eine bequeme Couch oder eine teure Tasche?
    Ich finde deine Entscheidung vollkommen richtig und Look-Alikes sind bei solchen Entscheidungen absolut prima!

  17. Annanikabu
    Januar 4, 2012 / 1:38 pm

    Hey du Hübsche,

    schade, dass das nicht mehr geklappt hat, aber Koblenz war sicher auch schön!
    ich war mitten in Berlin in einer Cocktailbar und hab ins neue Jahr gefeiert, das war auch echt nett! 🙂

    Ja, sag einfach Bescheid, wenn du mal hier bist, dann werden wir uns auf jeden Fall treffen, das wäre super toll!!

    Liebste Grüße
    Anna

  18. Januar 4, 2012 / 3:48 pm

    ich muss die anderen unterstützen. das geld kann man echt besser investieren. ich weiß nicht wie es dir geht, aber mir gefallen gerade taschen auch maximal zwei jahre dann kann ich sie nicht mehr sehen. also gute entscheidung. braves mädchen 😀

    LG, http://www.vidanullvier.blogspot.com

  19. Januar 4, 2012 / 11:38 pm

    Achso..Alles Klar:))
    Gut, jetzt bin ich informiert!
    Liebe Grüße!

  20. Januar 8, 2012 / 8:09 am

    Ich kann dich verstehen. 900 EURO sind verdammt viel Geld. Das kannst du wirklich besser investieren und glaub mir eine eigene Wohnung ist richtig teuer. Und oft kann man solche Taschen nach einer Weile gar nicht mehr sehen. Man hat sich sattgesehen. So gings mir schon öfters mal. Dann freut man sich doch umso mehr nicht soviel Geld dafür ausgegeben zu haben. Man sollte das Thema *Marken* sowieso nicht allzu ernst nehmen. Eine Lookalike kann auch sehr schön und qualitativ sein 🙂

    Liebe Grüße
    KAT

  21. Laura
    Februar 7, 2012 / 4:04 pm

    Hui wo hast du die Taschen denn bestellt? 🙂 Liebst, L.

  22. Anonym
    Februar 14, 2012 / 2:22 pm

    Ich würde nicht mal eine Minute darüber nachdenken, 900 Flocken für eine Tasche auszugeben?!!?! Nicht, weil ich das Geld nicht hätte, aber für EINE TASCHE???? Niiiemals!!!!

    • Februar 14, 2012 / 2:46 pm

      Joa, das hab ich im Endeffekt ja auch nicht eingesehen 🙂
      Nur hab ich bisschen länger als eine Minute gebraucht… 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.