Pull&Bear – Kleid

Meine Pull&Bear-Bestellung ist angekommen!
Einige von euch hatten ja nach einem kleinen Bericht gefragt, wie das alles gelaufen ist. Also möchte ich davon berichten.

Die Lieferung erfolgte gewohnt zügig – ich glaube, drei Tage nach Bestellabschluss hatte ich das Paket zu Hause (trotz Weihnachts-Verzögerung beim Paketdienst). Gewohnt gut war auch die Verpackung: eingepackter Karton und darin ein Beutel mit den Kleidungsstücken. Auf den ersten Blick konnte ich bereits feststellen, dass das Shirt mit dem Metallic-Effekt schon wieder ein Reinfall sein würde – es glänzte nicht silbrig/metallic, sondern golden mit roten und blauen Metallic-Streifen drin. Von der Passform wollen wir mal gar nicht sprechen, denn es war einfach überhaupt nicht so, wie auf dem Foto abgebildet. Komplett unvorteilhaft. Damit fiel das wieder raus. Auch die Hose muss mich wieder verlassen, sie passt zwar ganz gut, aber der Farbton ist etwa 2-3 Nuancen dunkler als auf dem Foto und geht schon fast ins khaki.

Nach diesen beiden Enttäuschungen folgten dann die Stücke, von denen ich mir am meisten erhofft hatte. Und ich wurde nicht enttäuscht. Der Rock ist wundervoll – falls ihr in euch bestellen wollt, empfehle ich eine Nummer größer zu wählen, er sitzt doch recht eng. Mein Liebling ist allerdings das Kleid. Es ist superbequem, ein toller Stoff und ich lieeebe es einfach! Aber Bilder sagen mehr als Worte:

Kleid – Pull&Bear // Strumpfhose – Super Cozy von Primark (kann ich nur empfehlen!) // Schuhe – Buffalo

7 Kommentare

  1. Julia
    Dezember 16, 2011 / 7:29 pm

    Das Kleid sieht echt total bequem aus! Hübsch 🙂

  2. Dezember 16, 2011 / 7:38 pm

    Die Schuhe gefallen mir richtig gut!

  3. Dezember 16, 2011 / 9:54 pm

    Wundervolles Kleid 🙂 Wie viel hat es denn gekostet? 🙂

  4. *la fille blonde
    Dezember 17, 2011 / 7:12 am

    Das Kleid ist schön 🙂 Aber wo ist der Rock? Oder meintest du mit dem Rock das Kleid? 🙂

  5. Dezember 17, 2011 / 9:19 am

    Freut mich, dass euch die Sachen gefallen (Schuhe und Kleid)!

    Vivi, das Kleid hat ca. 40€ gekostet!

    La fille blonde, der Rock kommt noch extra 🙂 Wollte in diesem Post erstmal nur eins der Stücke vorstellen. Aber du hast Recht, ich hab ihn behalten! 🙂

  6. *la fille blonde
    Dezember 17, 2011 / 12:35 pm

    Achso, hatte mich nämlich schon gewundert wegen dem Rock 😉

    Jaaa, der Labello hat tatsächlich so eine schräge Form 🙂 Ist mir beim Kauf gar nicht aufgefallen, erst daheim hab ich bemerkt, dass er gar nicht die klassische Labelloform hat wie früher 😉

    Dankeschön, dir auch ein schönes Wochenende.

  7. Dezember 19, 2011 / 7:38 pm

    Das ganze Outfit sieht richtig gut aus! 🙂 Und die Schuhe sind ja mal richtig,richtig schööön ! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.