OUTFIT: Cherry-Oh Baby

Oh cherry, oh cherry, oh baby – don’t you see I’m in love with you? Ich entschuldige mich für den Ohrwurm, den ich damit auf Instagram (@leonie_loewenherz) schon dem ein oder anderen verpasst habe, aber das Lied passt so wunderbar auf das heutige Outfit. Ich habe es nämlich geschafft und war Kirschblüten fotografieren. Also, ein Oufit und Kirschblüten im Hintergrund. Und es war gar nicht so leicht, da sich – wie vermutet – die Leute nur so um die besten Spots um die Bäumchen prügelten. Aber wir haben dann doch ein ruhiges Eckchen gefunden und haben ein paar schöne Bilder gemacht. Direkt neben einem asiatischen Hochzeitspärchen in völlig schrägen Outfits mit seltsamen Posen. Aber jedem das Seine. Die Jacke auf dem Foto war mein Glücksfund! Ich habe nämlich ganz gezielt nach einer kunterbunten sommerlichen Jacke gesucht – und wie groß ist schon die Wahrscheinlichkeit, dass man direkt im zweiten Shop fündig wird? Dieses schöne Stück ist es geworden – ab und an fällt hier und da mal eine Paillette ab, aber das ist ja erwartbar. Aber guckt mal, das Ding hat sogar kleine Spiegelplättchen! Meine absolute Empfehlung für die Übergangszeit – ich habe schon unglaublich viele Komplimente dafür bekommen. Und ihr solltet euch beeilen, manche Größen sind schon ausverkauft.

Ein ganz anderes Thema: weil ich mich in letzter Zeit sehr schlapp und antriebslos gefühlt habe (das kommt davon, wenn man sich 180 Termine in einer Woche setzt) und dann ja auch noch krank war, dachte ich, dass eine Pause für meinen Körper vielleicht keine schlechte Idee ist. Weil ich meine Termine und meine Arbeit aber schlecht absagen kann, muss ich wo anders Abstriche machen – und habe kurzerhand gestern morgen eine Saftkur für drei Tage angefangen. Da das rein für mich ist, wollte ich das auf dem Blog nicht groß vorstellen – aber auf Instagram war das Interesse dann doch so groß, dass ich ein bisschen davon berichte. Ihr findet mich unter @leonie_loewenherz, falls euch die Updates auch interessieren. So. Und jetzt zurück zum Outfit: lasst hören – wie findet ihrs?
_ _ _ _ _
‚Oh cherry, oh cherry, oh baby – don’t you see I’m in love with you?‘ I immediately thought of this song when I saw the cherry blossoms for the first time. Finally, I managed to shoot an outfit that matches the cherry trees (or rather: the blossoms – I hope I don’t look like a tree) – and it was pure insanity with all the photographers in the park trying to get the best spot. But we did it! And here it is. I’ve been searching for a colorful, embellished jacket and who would have thought I would find the perfect one in the second store I looked at? You can get it here – but you have to be fast, some sizes are sold out already. I love it so much and have received various compliments on it already. Different topic: I’m currently in day 2 of a 3-day juice cleanse. It’s not going to be a topic on the blog, but if you’re interested, go check out my Instagram (@leonie_loewenherz) – it’s in English and it will give you updates on my cleanse if you’re interested in doing one yourself! Back to the outfit: how do you like it?

Jacke – Mango // Shirt – Mango // Jeans – Zara (old / similar here) // Tasche – Chloé // Schuhe – Mango (old / similar here)

Facebook // Instagram // Twitter

19 Kommentare

  1. April 12, 2015 / 9:56 am

    Kirschblüten sind im Frühling so schön und passen perfekt in den Hintergrund deines Outfits <3 Hübsch siehst du aus und ich wünsche dir viel Spaß mit deiner Saftkur.

    Liebste Grüße
    Luise von http://www.just-myself.com

  2. April 12, 2015 / 10:37 am

    Das Outfit steht dir supergut und die Jacke ist echt schön. Bei uns sind die Kirschbäume noch gar nicht so weit. Hier sieht man gerad mal die Knsopen 😉

  3. April 12, 2015 / 10:37 am

    Ich finde Bilder mit Kirschblüten auch immer ganz toll und dein Outfit passt super dazu. Ich wollte letzte Woche eigentlich auch Outfitfotos mit Kirschblüten im Hintergrund fotografieren, aber leider war an den Bäumen keine einzige Blüte in Sicht. Ich hoffe, dass sie aber noch blühen.

    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag
    Alexandra

  4. April 12, 2015 / 10:48 am

    Ohhh, die Jacke ist sooo schön! Will auch!

  5. April 12, 2015 / 12:47 pm

    Sieht ganz toll aus, gerade so vor den Kirschblüten! Schönes Statementteil zusammen mit den nudefarbenen Accessoires, gefällt mir richtig gut!

  6. April 12, 2015 / 2:20 pm

    Wow … die Bilder! Die Jacke passt ja mal perfekt zum Hintergrund und zu der Tasche muss ich glaub gar nichts sagen, außer dass ich beinahe mein Mac hier ansabbere vor lauter "Haben-Will" 😀

    Liebste Grüße ♥ Joana
    TheBlondeLion

  7. April 12, 2015 / 5:27 pm

    Gefällt mir sehr gut, die Jacke, und auch die Bilder sind große Klasse! Wahnsinn, dass bei euch schon so viel blüht (wobei, Heidelberg ist damit ja immer ercht früh dran), hier in Augsburg sieht man noch gar nix…aber lange wird es ja wohl nicht mehr dauern 🙂

  8. April 12, 2015 / 10:05 pm

    Wow ist dein Hintergrund schön, ich liebe den Frühling einfach♥

    Liebe Grüße
    Luisa

  9. April 12, 2015 / 10:26 pm

    Diese Jacke! <3 I need!!!

    würde sich auch perfekt auf dem Coachella zur Zeit machen 😉

  10. April 13, 2015 / 8:37 am

    WOW Lena, mega schöne Fotos und die Jacke ist auch mega 🙂 😀

    Lg, Jules

  11. April 13, 2015 / 8:41 am

    Was für tolle Bilder. Du schaust toll aus!!!

    Herzliche Grüße, Frauke von
    ekulele

  12. April 13, 2015 / 9:20 am

    Die Tasche ist ein Traum! Wunderschöne Bilder <3

    Schöne Grüße
    Josephin von Tensia

  13. April 15, 2015 / 8:19 am

    Die Jacke ist einfach wunderschön! Die Tasche passt perfekt dazu, genauso wie die schöne Kulisse 🙂 Wirklich super schöne Frühlingsfarben ♥

    Liebste Grüße
    Sandra von sandrafelicia.blogspot.de

  14. April 21, 2015 / 1:08 pm

    Weißt ja schon Bescheid via Insta – einer meiner liebsten Looks & generell meiner liebsten Fotos von dir! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.