OUTFIT: ZEBRA COAT

Der Mantel ist ja jetzt nicht unbedingt eine absolute Neuheiten-Sensation. Ich bin mal wieder hinterher – das Löwenherz ist so last season. Aber wisst ihr was, natürlich war das mal wieder eigentlich ganz anders geplant gewesen. Den Zebra-Mantel – im Original von Zara – habe ich nämlich schon im letzten Jahr sehr aufmerksam beäugt. Natürlich war er aber ausverkauft (wie immer), als ich ihn kaufen wollte. Im Sale habe ich ihn dann mit Summer in Frankfurt entdeckt, sogar in meiner Größe. Leider aber auch vollkommen kaputt. Überall hatte das Teil Fäden gezogen, also habe ich es schmollend wieder zurückgehängt. Ich dachte schon, dass der Zug damit endgültig abgefahren ist, aber als ich dann einen Abklatsch davon bei Chicnova gesehen habe, musste ich natürlich doch noch ganz schnell zugreifen. Und ich muss sagen, ich bin sehr angetan. Er ist nicht ganz so schwer und nicht im geringsten so dick wie der Mantel von Zara. Angenehm leicht (für eiskalte Temperaturen daher nicht geeignet) und den Schnitt finde ich super. Die Qualität ist übrigens auch einwandfrei – das fragt man sich ja bei solchen Shops immer wieder.

Die Fotos sind letzte Woche in Berlin entstanden. Wenn ihr die Qualität der Fotos anschaut, werdet ihr direkt feststellen: da ist was anders als sonst. Richtig, denn da war ein Profi am Werk. Von niemand Geringerem als Mister Toko wurde ich abgelichtet, die Fotos entstanden schätzungsweise so in 90 Sekunden, maximal. Wie auch im letzten Berlin-Outfit habe ich mir auch in diesem Look ein Teil von Eileen gemopst – nämlich den Schal. Mir fehlte bei der Kombi ganz dringend ein Farbtupfer, den ich in der Primus’schen (schweres Wort) Schalkiste fand. Danke dafür, mein Herzblatt. Eigentlich hätte ich ja noch ein Outfit aus Berlin für euch, aber die Speicherkarte ist und bleibt verschollen – ein Mysterium, auf dessen Auflösung ich gespannt warte.
Wie gefällt euch mein animalischer Mantel und mein Outfit insgesamt?
_ _ _ _ _
I’ve been searching for this coat for quite a while now. When Zara first had it in store, I was too slow and it was sold out before I could get my hands on it. About a year ago, I saw it on sale in Frankfurt and it was even available in my size. But then I saw that almost all the threads were loose and I didn’t want to buy that. I had already made peace with the thought that I might never own that beautiful zebra coat when I found it on Chicnova. I ordered it and am suprised by how much I like it. It is a little lighter than the Zara-version and certainly not made for winter but I like the cut a lot more than the original one’s. When I put the outfit together in Berlin last week, I found that a color pop was missing. So I raided Eileen’s scarf trunk and came up with this knitted orange-reddish scarf. What do you think about today’s look? 

Mantel* – Chicnova // Bluse – Primark (similar here) // Schal – gemopst von Eileen // Hose – H&M (similar here) // Tasche – Primark // Pistol Boots – Nelly (similar here)
Get the Look:

Facebook // Instagram // Twitter

18 Kommentare

  1. Januar 22, 2014 / 5:40 pm

    Eine superschöne Kombi! Mir erging es mit dem Mantel genauso wie dir, nur dass ich jetzt irgendwie zögere, ihn doch noch bei den asiatischen Shops zu bestellen. Irgendwie ist mir die Lust darauf vergangen, nachdem ich ewig dem Zara-Modell hinterher gerannt bin…wobei, wenn ich deine Bilder so sehe, wäre es vielleicht doch einen Versuch wert 😉
    Liebste Grüße

  2. Januar 22, 2014 / 6:18 pm

    Das sieht super, superschön aus und ist mal wieder so ein typisches Löwenherzoutfit, weil ich nämlich den Mantel im Geschäft so mittelmäßig schön gefunden hätte und bei dir sieht es einfach nur toll aus :)!
    Lg Ronja

  3. Januar 22, 2014 / 6:24 pm

    das Outfit sieht super aus 🙂 ich liebe den ZebraLook ^^ und Tokos Talent ebenso, freier Journalist müsste man sein …

    liebst Lorá
    Mein Blog (klick)

  4. Januar 22, 2014 / 6:44 pm

    Schönes Outfit und der Schal gehört definitiv dazu! )

  5. Januar 22, 2014 / 7:50 pm

    deine Haare sahen auch richtig schön aus an dem Tag! Also super Frisur!! Wünschte ich könnte auch sowas machen 🙂
    Bis bald mal wieder hoffentlich 🙂

  6. Januar 22, 2014 / 7:57 pm

    Super schöne Bilder!! Die Fotos sehen echt super professionell aus und dein Outfit ist auch sehr schön 🙂

  7. Januar 23, 2014 / 8:44 am

    Der Mantel ist der absolute Knaller und auch perfekt kombiniert hast du ihn, wie ich finde! Aaaah, jetzt will ich ihn auch! Animal-Prints sind einfach mein absoluter Favorit momentan 🙂

    LG, Jules von VanillaBrowny

  8. Leni
    Januar 23, 2014 / 1:57 pm

    Schee 🙂
    Kleiner Drei.

  9. Januar 23, 2014 / 2:32 pm

    Ist toll und das erste Foto ist richtig super.

  10. Anonym
    Januar 26, 2014 / 12:44 am

    sehr hübsches Outfit 🙂
    würd mich freuen, wenn du hier vorbei schauen würdest chrlvu.tumblr.com ♥

  11. Januar 30, 2014 / 8:25 pm

    Klasse Outgit! Ich finde den Mantel genial. Generell entkommt man dem Zebra im Moment ja so gar nicht. Daher habe ich mir die Mantelversion bei H&M bestellt. Jetzt muss ich noch bis Ende Februar warten, bis er bei mir ist! 🙁 Kanns kaum erwarten.
    Liebst Irina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.