OUTFIT: MINT MAXI SKIRT

Zwischen den vielen Gewinnspielen (ihr könnt ein BlackBerry Q5 Smartphone und das erste Geburtstags-Paket gewinnen!) muss hier mal wieder ein bisschen Normalität einkehren. Ich bin wirklich froh, dass mir das Venus-Team einen Blog-Timer geschenkt hat, denn ich muss gestehen: zur Zeit steht so viel an, dass ich trotz meines ausgeprägten Organisations- und To-Do-Listen-Drangs nicht mehr weiß, wo mir der Kopf steht. Nicht nur habe ich schätzungsweise trölfhundert-triebzehn Blogposts in den Startlöchern stehen, für die getextet und fotografiert werden darf, sondern weil ich ja nicht sowieso schon genug zu tun habe, habe ich mich wieder meiner Pferdeliebe hingegeben und versorge seit ein paar Wochen die hübsche Stute Reikjawyk mehrmals in der Woche – vielleicht stelle ich sie euch bald mal vor, wenn ich die drölfzig Posts mal veröffentlicht habe. Sie ist nämlich eine wunderhübsche Augenweide, meine Ricky 🙂

Während unseres Lissabon-Urlaubs hat meine Chri fleißig Outfits fotografiert, die ich euch nach und nach noch zeigen werde. Und zwar zackig, denn der Herbst scheint in den Startlöchern zu stehen und bei 10 Grad muss ich euch dann auch keine Shorts-Outfits mehr präsentieren. Da fängt man ja beim Lesen an zu bibbern. Fangen wir also heute direkt mal an mit einem Maxirock-Look – dem ersten im Löwenherz’schen Gewässer. Es dauerte einige Zeit, bis ich mich – vor allem vor Chri – in den Rock getraut habe und das hat auch einen Grund: als wir im Mai in Köln waren, saßen wir in einem Café und beobachteten Leute. Eine Frau marschierte an uns vorbei, sie trug den mintgrünen Maxirock von Mango, den ich mir kurz zuvor auch zugelegt hatte. Leider trug sie sehr unvorteilhaft einen ganz weiten Oversize-Pullover dazu, sodass sie – und man kann es nicht freundlicher ausdrücken – im Outfit wirkte, wie ein zu heiß gewaschener Gnom in einem weißen und einem mintgrünen Sack. Trotzdem war ich hocherfreut, meinen Rock zu sehen und wollte gerade freudig sagen Oh guckt mal, den Rock habe ich auch!, als Chri entsetzt die Augen aufreißt und sagt Oha, was hat die denn an? Sieht ja furchtbar aus! – da habe ich mich dann auch nicht mehr getraut. Entsprechend hat sich Chri kaputtgelacht, als ich ihr das gestanden habe und so hoffte sie seither auf ebenjenes Fashion-Fauxpas mit Oversize-Pullover. Da habe ich aber nicht mitgemacht und so musste sie gestehen, dass ich vielleicht nicht ganz so sehr ein Gnom bin, als ich das Outfit dann in Lissabon trug. Wie findet ihr es denn? Gnom oder passabel?
_ _ _ _ _
You may have noticed: there are a lot of giveaways on my blog these days due to my blogs second birthday yesterday. I’m sorry that I can only offer them for German readers though, I hope you understand. There will be four more giveaways within the next days but to mix things up a little, I decided to post this outfit that I wore during my vacation in Lisbon last week. The first one with a maxi skirt. Do you like it?

Rock – Mango // Top, Armreifen – H&M // Kette – Zara // Tasche – Forever21

41 Kommentare

  1. August 22, 2013 / 3:44 pm

    Mein Geschmack ist es zwar überhaupt nicht, aber an dir sieht es sehr schön elegant und sommerlich aus 🙂 Von Gnom keine Spur 😉

  2. August 22, 2013 / 3:47 pm

    In deiner Kombi: perfekt! In der, die du schilderst: Gnom. 😀
    Also, du hast nach meinem Geschmack alles richitg gemacht: würde ich genau so anziehen!

  3. August 22, 2013 / 4:01 pm

    Die Kette passt super zum Rock! Ich finde allgemein diese hellen Farben oder Pastellfarben schöner für den Sommer. 🙂

  4. August 22, 2013 / 4:16 pm

    Ahh du siehst so gut aus und der Rock steht dir fabelhaft. War eine gute Kaufentscheidung damals 😉 Übrigens wünsche ich dir noch alles alles Gute zum 2. Bloggeburtstag. Ich liebe deinen Blog und du gehörst definitiv zu den sympathischsten Bloggerinnen, die es in Dtl. gibt. Eine natürliche, erfrischende Art und tausend Ideen – bewahre dir das 🙂
    Liebste Grüße und ein großes Herzchen
    Yasmin

  5. August 22, 2013 / 4:18 pm

    Sieht toll aus der Rock ist ein Wow Hingucker und die Kette ist meine Lieblingskette von Zara <3 Alles gute auch von mir zum 2ten Geburstag 🙂

    Liebe Grüße

  6. August 22, 2013 / 4:37 pm

    Sieht toll aus wie du den Rock kombiniert hast… Ich war am Anfang auch ein bisschen unsicher, was man da am besten zu trägt. =) Dein Blog ist übrigens echt toll, alles Gute zum Geburtstag!

    Liebe Grüsse
    Malin
    http://bern-inside.blogspot.ch/

  7. August 22, 2013 / 5:02 pm

    das sieht gut aus! ich trau mich ja irgendwie nicht an maxiröcke ran, obwohl ich mit 1,75 da hoffentlich nicht wie ein gnom aussehen würde 😀
    und dass du reitest macht dich noch vieeeeeeeeel sympathischer!!:)

  8. August 22, 2013 / 5:12 pm

    Der Rock ist wirklich wunderschön an dir!
    Da du sehr groß wirkst (ich glaube zumindest immer, dass du groß bist :D) passt der Rock wunderbar zu deiner Figur.
    Aber ich kenn so Situationen, wo etwas schlecht gemacht wird, weil es einer anderen Person nicht steht, aber an dir sieht der Rock wirklich toll aus ♥

    • August 22, 2013 / 6:19 pm

      Hast recht 🙂 Ich bin 1,76 groß 🙂

  9. August 22, 2013 / 5:43 pm

    Oh du hast nun auch die Zara Kette 🙂 Das Outfit steht dir wirklich gut
    *Doris

  10. Anonym
    August 22, 2013 / 5:47 pm

    Schönes Sommer-Outfit und sehr schön kombiniert!
    Kein Gnom-Alarm bei Dir!

    Trotz des "einfachen" Tops wirkt es elegant und leicht. Die Kette dazu ist noch ein schöner Blickfang.
    Alles richtig gemacht, finde ich! 🙂

    Bin neidisch 😉

    LG Denise

  11. August 22, 2013 / 5:56 pm

    Sehr hübsches Outfit 🙂

  12. August 22, 2013 / 6:39 pm

    Ich finde das Outfit sehr hübsch auch wenn ich maxiröcke nicht wirklich mag, aber vielleicht liegt das auch daran das ich Maxiröcke als Kleid anziehen könnte und die immer noch viel zu lang wären.

    Aber bei anderen finde ich es immer schön 🙂

    Liebe Grüße
    Dana von style-run.blogspot.com

  13. August 22, 2013 / 7:54 pm

    Süßes Outfit! Ich mag den Rock und liebe die Kette. Und dein neues Layout ist unendlich schön, ich glaube ich hatte vergessen zu kommentieren. Und liebe Lena, ich freue mich dann auf DEINE Lederrock-Interpretation. xo

  14. August 22, 2013 / 8:52 pm

    Ich liebe diesen Rock!!!! Schon lange steht er auf meiner Wunschliste bei Mango, leider ist er schon längst ausverkauft.

    Leider finde ich deine Kombi nicht ganz stimmig. Ich würde das Oberteil ersetzten, ich weiß noch nicht genau womit, dazu fehlt mir der Rock, um auszuprobieren. Vielleicht mit einem weißem Shirt, wie zB hier mit einem kurzem Rock:

    http://inulkablog.blogspot.de/2013/04/sommer-inspirationen-faltenrocke.html

    Bei Shopping Queen habe ich mal gesehen: so ein Rock mit einer schwarzen Lederjacke und coolen Boots. Sah megageil aus, ist allerdings nicht sommerlich.

    Liebe Grüße
    Inulka

    http://inulkablog.blogspot.de/

  15. August 22, 2013 / 9:06 pm

    Sieht toll aus! 🙂

    Liebe Grüße,
    Rina :)<3

  16. August 22, 2013 / 9:26 pm

    Oh du hast dein Blogdesign etwas verändert! Das gefällt mir einfach sooooo gut, wirklich sehr schön! Also ich finde der Rock steht dir einfach super und liebe deine Kette! Freue mich schon auf deine weiteren Posts 🙂

    Liebe Grüße Kristina
    von Fashion-Beauty-by-Kristina

  17. August 22, 2013 / 10:20 pm

    Durchaus passabel, auch, wenn ich keine Maxiröcke mag 😉

  18. Anonym
    August 23, 2013 / 12:22 am

    Dieser Rock ist sehr schön,aber ich finde er macht dich noch "fraulicher" was du ohnehin schon bist. Wenn es dir gefällt ,dann sieht es gut aus,aber ich zum Beispiel bin kein fan von übertriebener Weiblichkeit . Die Kette würde ich ersetzen ,etwas nicht ganz so massives.Passt meiner Meinung nicht zum Outfit. Du bist wunderschön ,aber das ist nicht das Beste was du zusammengewürfelt hast.lg:)

  19. August 23, 2013 / 4:22 am

    Ein sehr hübsches Outfit, das du da trägst, liebe Lena. 🙂
    Liebste Grüße aus Vegas, Lali

  20. August 23, 2013 / 6:07 am

    Schöne Kombination! Der Look gefällt mir gut!
    Ausserdem sieht du – wie immer – soo hübsch aus! 🙂

  21. August 23, 2013 / 7:47 am

    der rock ist ja mal super herrlich. tolle farbe und toller stoff. schade dass ich nur 1,60 bin da sieht das immer aus als würde ich verschwinden in solchen röcken 🙁

  22. August 23, 2013 / 7:51 am

    Sehr schönes Outfit. Die Kette habe ich auch und liebe sie sehr. Über den "Gnom" mußte ich sehr lachen. Ja, manchmal greift man daneben… Mich würde mal interessieren, wie groß Du bist. Du hast ja mal irgendwann geschrieben: Ich bin nicht winzig! Liebe Grüße aus Mannheim

  23. August 23, 2013 / 9:08 am

    gar nicht gnom-like sonder sehr stylish 🙂

    aber ehrlich, ich würde gerne sehen, wie die frau das trug 😀

    lg
    svetlana von Lavender Star

  24. August 23, 2013 / 10:47 am

    Finde die Farbkombination ganz toll! Die Stücke an sich gefallen mir allerdings nicht so gut.. finde,dass der Rock einen ticken zu lang ist. Habe auch Maxi-Röcke und bin eher winzig, da rolle ich immer den Bund oben ein paar mal um, sodass man meine Füße noch sieht, finde sonst wirkt das Ganze echt bisschen wien Lampenschirm ;D Und vielleicht ein anderes Top? Farbauswahl toll, aber es fällt irgendwie nicht so dolle. Kritisiere da aber natürlich auf nem sehr hohen Niveau (: Gefällt mir insgesamt sehr gut!

    Sincerely, Liska

  25. August 23, 2013 / 11:55 am

    Wohooo, schicker Rock!!! Meine große Liebe ist meine Araberstute 😀 Ein echtes Goldstück, aber auch ein Zeitraubendes Hobby!

    Alles Liebe
    Sarah

  26. August 23, 2013 / 12:22 pm

    Ich finde nicht, dass du aussiehst wie ein Gnom 🙂
    Die Kette finde ich aber am schönsten 😉

  27. August 23, 2013 / 12:54 pm

    hm, also ich würde mit meinen 1,53 auch wie ein Gnom damit aussehen 😉
    Du aber siehst ganz wundervoll mit dem Maxirock aus!

  28. Johanna
    August 23, 2013 / 7:24 pm

    Du siehst gar nicht wie ein Gnom aus, da kann ich dich beruhigen (:
    ich finde den Rock richtig schön, hatte ihn selber an, aber er war mir leider zu lang:/
    auf jeden Fall, wie gesagt, du siehst super aus 🙂

    Liebste Grüße <3
    Johanna

  29. August 23, 2013 / 10:25 pm

    Auch ich finde dich wunderschön in diesem Outfit und nicht wie ein Gnom. Der Rock ist so wunderschön und er steht dir sooooo gut <3 Ich finde es richtig toll 🙂

    xo Lisa

  30. August 25, 2013 / 11:02 am

    auf keinen fall ein Gnom.. 😉 steht dir sehr gut! ich persönlich bin für solche röcke glaub ich eher nicht so der typ. an anderen gefällt es mir aber immer sehr… 🙂

  31. September 8, 2013 / 1:11 pm

    Wow, ich habe mich gerade verliebt – sowohl in deine Outfits (vor allem in dieses hier, wo ich Pastelltöne wie Mint doch ungemein liebe!), als auch in deinen Blog! Wirklich, tolle Posts, die du da verfasst! Man merkt, dass du dein Herzblut mit einfließen lässt – ich werde sicherlich öfter vorbei schauen! Großes Lob 🙂

    Alles Liebe,
    das Laurettchen

  32. September 11, 2013 / 8:33 pm

    der rock ist ja hübsch

Schreibe einen Kommentar zu Kamerakind Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.