OUTFIT: GREY JERSEY DRESS

Ich bin wieder zurück aus einer spannenden Woche Urlaub mit meiner liebsten Chri. Wir haben einiges erlebt und das möchte ich demnächst natürlich alles mit euch teilen – von der Anreise (Wohin Miss? – Zu den Sternen!), über die Zeit in Lissabon und unsere Kurzzeiterholung in Cascais am Strand. Aber dazu muss ich erstmal meine Gedanken auf die Spur bringen und auch sonst habe ich gerade einiges vor, privat stehen bei mir einige Veränderungen an, die ich bestimmt auch bald mit euch teilen kann und überhaupt muss ein ganzer Haufen organisiert und geplant werden – für mich, für den Blog und für euch. Daher zeige ich euch heute vor den Touribildern erstmal ein Outfit, das ich in Lissabon getragen habe.

Dazu gibt es direkt mal eine kleine Urlaubsanekdote, denn der Hut hat auf den Fotos seine letzten unversehrten Minuten erlebt. Kurze Zeit später saßen wir in einem Restaurant, ein junger Gitarrist klimperte schöne Musik vor sich hin und wir genossen unser leckeres Essen. Die Tasche hatte ich um den Stuhl gehängt, meinen Hut über die Tasche gelegt. Wie an jedem zweiten Eck waren Straßenkünstler unterwegs – in diesem speziellen Fall zwei verkommene Punkrocker und ihr sicherlich flohbesetzter Hund. Die beiden zahnlosen Typen führten eine Feuerspuck-Show auf – und die war wirklich grottig. Beide waren offensichtlich sturzbetrunken und die Fackeln lagen eigentlich nur auf dem Boden und glühten vor sich hin, während die Typen umhertorkelten. Irgendwann schaue ich nach unten: steht da nicht der Hund mit meinem Hut im Maul, kaut fröhlich drauf herum und lässt ihn nicht mehr los? Irgendwo zwischen verzweifelt und köstlich amüsiert habe ich mit dem Hund dann um meinen Hut gekämpft – sämtliche Versuche, die Penner darauf hinzuweisen, blieben erfolglos. Irgendwann gewann ich das Spektakel – mit zwei großen Löchern im Hut. Nun ja. Muss man auch mal gemacht haben. Hier also das Outfit, sehr basic und schmucklos mit einem grauen Jerseykleid von Chicnova, perfekt für ein bisschen zu warme Sommerabende. Was sagt ihr dazu?
_ _ _ _ _
I’m back from my vacation and have about a million things to organize and take care of. So before sorting through all my photographs of the last week, I’ll show you one of the outfits I wore one evening in Lisbon. The hat was stolen and chewed on by a more or less stray dog and I somewhere between desperation and amusement, I fought for my hat and finally got it back – with two big holes in it. Shit happens, I guess. For the a little too warm evening in a restaurant, I chose a very basic and comfy jersey dress that I tried to give a little more of a silhouette by adding the belt. The hat adds some kind of elegance, I think. What do you think of my outfit?

Kleid – Chicnova*  // Hut, Gürtel – H&M // Tasche – Mango // Schuhe – Deichmann
Hier gibt’s ähnliche Teile: 

Facebook // Instagram // Twitter

24 Kommentare

  1. August 16, 2013 / 2:27 pm

    Oh neeein, wie blöd, dass der Hund den Hut kaputt gemacht hat… Er steht dir nämlich wirklich zu gut und das Outfit gefällt mir auch. Bin schon ganz gespannt, was du noch alles berichten wirst!

    xxx

    http://www.henny-paula.de

  2. August 16, 2013 / 3:52 pm

    Der arme Hut (T_T), tut mir richtig leid…aber falls es etwas tröstet: lieber hat der 'tapfere Hut' sein Leben gelassen und dafür Deiner Tasche ein weiteres, unbeschwertes Leben an Deiner Seite vermacht.
    Dieses Outfit von Dir hat demzufolge einen für Dich unbezahlbaren, fashionhistorischen Wert, den wir alle hier mit Sicherheit sehr schätzen 🙂

    Liebe Grüße
    Vernissage ♥ Cream

  3. August 16, 2013 / 4:29 pm

    Hahaha ich musste grad so lachen, als ich die Geschichte gelesen habe. Kann es mir richtig gut vorstellen 🙂 Du Arme…aber das Outfit mit Hut gefällt mir sehr gut und hoffentlich findest du bald einen Ersatz 😉
    Liebste Grüße

  4. August 16, 2013 / 8:32 pm

    sehr schönes outfit 🙂

    das ist ja blöd mit deinem hut :S
    aber bei forever 21 gibt es einen, der deinem wirklich zum verwechseln ähnlich ist!

    ansonstne bin ich schon gespannt, was die nächsten tage kommt 🙂

    lg
    svetlana von Lavender Star

  5. August 16, 2013 / 9:47 pm

    Die Geschichte gefällt mir 😀
    Leider gefällt mir das Kleid nicht soo gut, aber HighLow ist eh nicht so meins.
    Die Sandalen dafür umso mehr 🙂

  6. August 16, 2013 / 10:28 pm

    Eine krasse geschichte. Schade um den Hut 🙁
    Das Outfit ist nämlich echt toll für solche Abende ^^

  7. August 16, 2013 / 10:36 pm

    Der arme Hut, aber lustig ist es ja schon 😀
    Das Outfit gefällt mir 🙂

  8. August 17, 2013 / 7:17 am

    Wow das Outfit gefällt uns sehr gut! Wir drücken die Daumen, dass du einen ähnlichen Hut wiederfindest 😉

    Liebste Grüße
    shoppisticated.blogspot.de

  9. August 17, 2013 / 1:27 pm

    Willkommen zurück!! 🙂
    Schickes, schlichtes Outfit 🙂

  10. August 17, 2013 / 3:26 pm

    Tolles Outfit!
    Die Tasche gefällt mir besonders! 🙂

    Liebe Grüße,
    CherryPrincess

  11. August 17, 2013 / 7:54 pm

    Hey Liebes ♡

    habe gerade deinen Blog entdeckt und ich finde ihn echt schön! Ich werd in nächster Zeit öfters bei dir vorbeischauen:)

    Würde mich auch freuen, wenn du Lust und Zeit hast, bei mir vorbeizuschauen:

    http://theseendlessdayss.blogspot.de/

    Liebe Grüße ♡

  12. Anonym
    August 18, 2013 / 2:41 am

    Du hast einen individuellen Hut; ich einen neuen Haarschnitt nach der Feuershow 🙂
    Die Bilder sind toll geworden.

    Drück dich

    • August 18, 2013 / 8:21 pm

      Du bist mein neuer Starfotograf!
      Deine neue Friese sieht super aus, deinen Gesichtsausdruck, als sie dir verpasst wurde, werde ich niemals vergessen 😀

      Biep Biep!

  13. August 18, 2013 / 8:35 pm

    cooles outfit! bin auch erst vorgestern wieder aus Lissabon zurück gekommen, super Stadt!

  14. August 19, 2013 / 9:21 am

    simpel aber super chic! find ich subi 😉

  15. August 20, 2013 / 7:21 pm

    Tolles schlichtes Outfit, das dir super steht. Vor allem die Tasche von Mango gefällt mir sehr gut. Der Hut mit den zwei Löchern ist jetzt ein kleines Highlight ;).

    Liebe Grüße Jessy

    Modeblog

  16. August 22, 2013 / 10:40 am

    Hallöchen Leute ^^

    Ihr interessiert euch für Kosmetik, DIY, Mode und Rezepte? Dann schaut doch mal auf meinem Blog http://pastellblume.blogspot.co.at/ vorbei! Ich würde mich sehr über euren Besuch und vielleicht auch über den einen oder anderen Kommentar freuen 🙂

    Ich habe zwar erst vor einiger Zeit begonnen einen eigenen Blog zu schreiben, aber ich bin ganzem Herzen dabei und versuche immer besser zu werden. Dies geht leider nur wenn mich jemand auf meine Fehler hinweist und deshalb würde ich euch gerne bitten, einer kleinen Träumerin zu helfen!

    Ich würde mich wirklich sehr freuen ^^
    Eure Pastellblume <3

  17. September 1, 2013 / 3:04 pm

    Ich mag das Outfit sehr gerne 🙂 Den Hut habe ich mir auch für meinen Kretaurlaub gekauft, leider ist er mir wegen der großen Krempe bei jedem Windstoß weggeflogen. Das war zwar unterhaltsam aber ein richtiger Sonnenschutz war es für mich leider nicht 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.