DESIGNER ALTERNATIVES

Wer kennt das nicht: das Ende des Monats ist noch lange nicht erreicht und ein Blick auf das Konto zeigt nichts als gähnende Leere. Dabei ist da doch dieser schöne Geldbeutel von Marc Jacobs, dessen Kauf man sich schon seit Monaten überlegt hat und die Tasche von Alexander Wang ist ja auch so wunderschön. Designerstücke (oder generell etwas teurere Teilchen) sind einfach eine verlockende Sache, finde ich. Es gibt aber sicherlich genügend unter euch, die von einem Studenten- oder Schülereinkommen leben und für die trotz striktem Sparens solche Designersachen einfach nicht drin sind. Andere wiederum sehen den großen Geldbetrag nicht ein, auch wenn dessen Aufbringung dank der Einküfte kein riesengroßen Problem wäre. Es gibt also viele verschiedene Gründe, wieso man nicht immer zum teuren Originalprodukt greifen kann (oder will) und heute möchte ich all denjenigen, die trotzdem nicht auf die Optik verzichten wollen, ein wenig auf die Sprünge helfen. Denn es gibt sie, die günstigen und preiswerten Alternativen zu den teuren Designersachen – die oft tatsächlich sehr ähnlich aussehen! Und davon möchte ich euch heute ein paar zeigen. Habt ihr Lust, dass ich mich öfter mal auf die Suche nach günstigeren Möglichkeiten mache?
_ _ _ _ _
I think I’m not only speaking for myself when I ‚m talking about my cravings for that nice Marc Jacobs wallet of that gorgeous Alexander Wang bag. But let’s face it: not everyone can (or wants to) afford to buy all those great designer pieces. For all of those who still wish for those products, I collected some great and cheaper alternatives.

Geldbeutel: Marc Jacobs (ca. 185€)  // Belmondo (50€)
Uhr: Michael Kors (ca. 190€) // Asos (ca. 40€ )
Sonnenbrille: Ray Ban (ca. 125€) // Pieces (ca. 20€)
Tasche: Mulberry (ca. 430€) // Accessorize (ca. 16€)
 Ring: Ariel Gordon (ca. 150€) // Asos (ca. 20€)

Facebook // Instagram // Twitter

25 Kommentare

  1. Juni 3, 2013 / 8:20 am

    JA! WIR HABEN LUST! das ist wirklich so hilfreich und interessant, danke dafür!! ich finde, wenn man keine designer-sachen hat, heißt das nicht, das man es sich nicht leisten kann, sondern sich vllt dafür zu schade einfach ist. und genau für solche leute ist das perfekt! 😀

  2. Juni 3, 2013 / 8:35 am

    Oh jaaaa, das finde ich echt super.
    Ab und an gönnt man sich mal was, aber mir ist es ehrlich gesagt auch oft zu teuer.
    Und so eine günstige alternative finde ich prima. DANKE.

    Liebe Grüße

  3. Sara
    Juni 3, 2013 / 9:24 am

    Jaaaaaa, bitte mehr davon! 🙂

  4. Juni 3, 2013 / 9:44 am

    Ach man wie schade 🙁 Dann aber viel Spaß in Frankfurt 🙂

  5. Juni 3, 2013 / 10:39 am

    tolle idee! allerdings ist es bei solchen sachen dann oft so, dass es mir auch irgendwo auf die marke oder den designer ankommt und nicht nur auf das design an sich. irgendwie klingt das gerade total marken-fixiert, was ich eig nicht bin. und es gibt natürlich auch lookalikes, mit denen ich mich anfreunden kann. aber gerade was zb die uhr angeht würde ich ggf lieber ein bisschen sparen, habe dafür dann aber auch das "original".

    • Juni 3, 2013 / 4:05 pm

      Ja, da geb ich dir Recht! Gerade bei der Uhr lohnt es sich wahrscheinlich, in das Original zu investieren, weil da einfach die Qualität stimmt. Ich hatte schon 2 Asos-Uhren und die hatten beide schon nach wenigen Monaten unschöne Abnutzungserscheinungen. Ist nun mal nicht alles Gold, was glänzt 😉

  6. Juni 3, 2013 / 11:17 am

    sehr geile idee, und past find ich super zu dir und deinem blog. ist auch irgendwie eine tolle ergänzung zu deinen 'get the look' posts, wo man ja auch immer zwischen einer teureren und günstigen h&m variante wählen kann.

    daumen hoch und jaa, mehr davon!

    lg julia

  7. Juni 3, 2013 / 12:33 pm

    Die Idee finde ich super! 🙂 Ich schaue auch immer gerne nach günstigeren Sachen, zum Beispiel auch bei den ganzen Asia Ebayshops! ^^

    Liebe Grüße,
    Eleonora

    ♥ Mein Blog ♥

  8. Juni 3, 2013 / 12:43 pm

    Super Idee! Die Tasche von Accessorize ist ja mega schön 🙂

  9. Juni 3, 2013 / 1:21 pm

    Die Idee ist wirklich toll 🙂
    Und mir gefällt die Accessorize-Tasche auch total gut! 🙂

  10. Julia
    Juni 3, 2013 / 1:58 pm

    Ich finde die Idee total super! Ich bin schon gespannt auf die Runde 2. Hoffentlich kommt sie ganz bald 🙂

  11. Juni 3, 2013 / 2:48 pm

    Diese Idee finde ich total toll:).
    Ich gehöre nämlich zu denen die es einerseits kaufen könnten, dann aber irgendwo auch zu geizig sind fast 200€ für ein tolles Portmonnai auszugeben!:)

  12. Juni 3, 2013 / 2:48 pm

    Sowas finde ich super und ich finde, du solltest das öfters machen. Es zeigt, dass es eigentlich ganz einfach ist billige Alternativen zu finden. Liebst, Vanessa

  13. Juni 3, 2013 / 4:04 pm

    Ja bitte mach öfter solche Post 🙂

    Liebe Grüße
    Dana von style-run.blogspot.com

  14. Anonym
    Juni 3, 2013 / 4:30 pm

    Finde es auch super!

    Vielen Dank, da hast Du wirklich tolle Sachen gefunden! 🙂

  15. Juni 3, 2013 / 5:49 pm

    wow, da hast du ja richtig gute alternativen gefunden!
    die sehen ja fast eins zu eins aus 🙂

    xoxo martha von CORALBUBBLESTYLE

  16. Juni 3, 2013 / 8:59 pm

    Ja, auf jeden Fall! 😉
    Bei der Brille gibt es sogar eine noch billigere Alternative von dm, um die 10,-€.

    Liebe Grüße,
    Rina

  17. Juni 4, 2013 / 9:21 am

    wow super idee.
    würde mich freuen wenn du diese reihe öfter machst.
    beim blättern durch zeitschriften ist man ja so schon schnell deprimiert.^^

  18. Laura
    Juni 4, 2013 / 6:59 pm

    ja das will ich öfters sehen 🙂 finde die idee super, zumal ich definitiv zur zielgruppe – arme studentin – gehöre 😉

  19. Juni 6, 2013 / 2:03 pm

    Das ist ja mal eine Tolle Idee!
    Mein Budget könnte auch ein Bisschen hilfe gebrauche 🙂
    Übrigens find ich den Design Von deinem Blog wunderschön.
    Lg Zita

  20. Juni 6, 2013 / 8:10 pm

    TOTAL tolle Post idee find ich super cool und man kann für wenig geld tolle teile nachshoppen so spart man doch ne menge geld 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Vanessa Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.