OUTFIT: BEIGE AND … IS THAT LEOPARD?

Ich weiß ja nicht, wie fit eure Großeltern so in Sachen Internet und Bloggen sind – aber die Geschichten, die dabei entstehen, sind ja immer wieder sowas von goldig. Vor einiger Zeit erzählte zum Beispiel Marianna, dass sie ihrer Oma zu erklären versuchte, dass sie so eine Art Autorin im Internet ist. Und da fragte ihre Oma, ob dieses Internet denn auch ein sicherer Arbeitgeber wäre. Da wird einem doch warm ums Herz, oder? Ähnliches passierte auch meiner Freundin heute, als ich sie zum Fotos machen abholte. Sie stieg lachend zu mir ins Auto und erzählte mir, dass sie ihre Oma gerade aufklärte, dass sie jetzt mit mir Fotos machen gehen würde: Weißt du Omi, die Lena stellt Fotos von Mode ins Internet!Ach, strickt sie ihre Kleider selbst? Wie schön!

Schmunzelnd fuhren wir also zu unserer heutigen Location in den schönen Angelbachtaler Schlosspark. Dass ich da nicht früher drauf gekommen bin! Über eineinhalb Jahre gurke ich hier durch Felder und Wälder und habe im Nachbarort eine wundervolle Location, die so ziemlich alles zu bieten hat, was das Bloggerherz begehrt. Also beginnen wir heute mal mit einer kleinen Allee, wo uns auch ein paar Enten zugeschaut haben. In meinem heutigen Outfit ist etwas passiert, was ich ja niemals von mir gedacht hätte: da ist Leo drin! Hilfe!? Bei mir verhält sich die Entwicklung eigentlich, wie Summer Lee sie bei sich beschrieben hat, nur ein bisschen geringer: erst fand ich Leo völlig abstoßend, dann fand ich Leo an anderen gut und dann habe ich mich langsam selbst an kleinere Stücke gewagt. Ganz wichtig finde ich dabei, Leo nicht mit „tussigen“ Farben zu vermischen. Leo mit Pink zum Beispiel erweckt bei mir sofort dieses Billig-Klischee-Denken und das wollen wir ja nicht. Also habe ich großen Wert darauf gelegt, Leo mit ruhigen und dezenten Farben zu mischen, die den Farbtönen des Schals entsprechen. Ich finde, es ist mir ganz gut gelungen, es möglichst hochwertig aussehen zu lassen. Wie gefällt es euch und was ist eure Meinung zum Thema Leo? 
_ _ _ _ _
Leopard print can make an outfit look cheap very quickly. So it is very important not to mix it with girly colors such as a bright pink. I tried to stick with neutral colors and those that are already in the scarf such as brown and black. What’s your opinion on leo print? 


Schal, Hose – Primark // Jacke – Mango // Pullover, Ringe – H&M // Stiefel – Paul Green // Uhr – Michael Kors // Kettenarmband – Bershka

Facebook // Instagram // Twitter

40 Kommentare

  1. März 26, 2013 / 7:38 pm

    Sieht richtig richtig gut aus :)! Und keineswegs billig durch das Gold wirkt es total edel (: Liebste Grüße Marlene.

  2. März 26, 2013 / 8:52 pm

    Ich mag Leolook an anderen auch sehr gerne, an mir selbst bin ich momentan noch nicht so sehr davon überzeugt…aber vielleicht ändert sich das ja auch noch. An dir jedenfalls gefällt es mir sehr gut 🙂

  3. März 26, 2013 / 9:22 pm

    Süß die Großeltern-Stories 😀 So ist es mit meinen Eltern teilweise auch. Meine Mama kann meinen PC nicht einschalten und wenn ich ihr meine Maus in die Hand gebe, benötigt sie von einem Icon zu anderen ca. 20 Sekunden 😀

    Jedenfalls finde ich Leo auch nur dann toll wenn man es zu dezenten, ruhigen Farben kombiniert und dass hast Du ja wieder super hingekriegt. Gefällt mir sehr gut 🙂

  4. März 26, 2013 / 9:59 pm

    Ein Leo-Schal geht IMMER! Und Leo-Latschen habe ich jetzt auch 😉

  5. März 26, 2013 / 10:02 pm

    Wow richtig schön. Sieht wirklich sehr edel aus und keinefalls "billig". Super Kombination, ich brauche auch dringend eine Beige Hose!!:)

  6. März 26, 2013 / 10:19 pm

    ach ja großeltern und moderne technik. ich find es auch nicht schlimm das viele sich damit nicht auseinander setzen. im alter ist es ja auch schwerer sowas noch zu lernen. meine oma (mütterlicherseits) hat sich jahre lang gegen ein schnurrloses telefon gewährt. begründung: da ist ja keine strippe dazwischen, der andere kann mich ja dann nicht hören" jetzt ist sie allerdings doch umgestiegen sicher ist sicher…
    also leo find ich passt ja irgendwie zu dir. ich find es auch an anderen schön, solange es dezent ist. so wie bei dir mit dem tuch. allerdings wenn es leo ins andere geht puuuuh augenkrebs lässt dann grüßen

  7. März 26, 2013 / 10:55 pm

    Also einen Leoä-Schal oder ähnliche kleine Leo Dinge würde ich auch tragen, aber auch ohne pink. Da bin ich ganz deiner Meinung mit dem tussigen:D

  8. März 27, 2013 / 7:14 am

    Der Schal ist toll. Leo sollte meiner Meinung nach eher dezent eingesetzt werden und mit eher gedeckten Farben, wie du selbst schon geschrieben hast. Ich selbst besitze nichts Leo-mäßiges, aber ich bin dem Muster nicht abgeneigt, habe bis jetzt einfach noch nicht das passende Teil für mich gefunden. Ich liebäugel allerdings schon länger mit Leo-Ankel-Boots 🙂

  9. Anonym
    März 27, 2013 / 7:24 am

    woher ist die tasche?? die ist super! 🙂

    • März 27, 2013 / 7:32 am

      Die ist von Forever 21 🙂

    • Anonym
      März 27, 2013 / 2:57 pm

      danke 🙂 lg, kristin

  10. Glitzchen
    März 27, 2013 / 7:28 am

    Ich finde den Look sehr gelungen, allerdings muss ich sagen, dass ich finde, der Schal an sich wirkt nicht hochwertig.

    • März 27, 2013 / 7:33 am

      Der hat auch nur 3€ gekostet, da ist das denke ich okay 😉
      Finde ihn auch nicht perfekt, aber habe noch keine schönere Alternative gefunden 🙂

  11. Anonym
    März 27, 2013 / 8:19 am

    Hey Leni,

    sind das meine Stiefel oder haben wir die Gleichen? :o)

    Ciao,
    Claudia

    • März 27, 2013 / 8:26 am

      Huhu Claudi,
      da haben wir wohl die gleichen 🙂
      Das ist mein teuerstes Schuhpaar jemals und ich habe sie in einer wilden Sale-Schlacht mit vollem Körpereinsatz erworben 😉

      Grüße!

  12. März 27, 2013 / 8:35 am

    Hey Lena,
    mir geht es ähnlich. Am Anfang fand ich Leo einfach nur schrecklich, inzwischen find ich es garnicht so schlecht, wenn man damit kleine Akzente setzt. Den Schritt, es selbst zu tragen, habe ich noch nicht gewagt. Aber dein Outfit sieht klasse aus 🙂
    Grüße

  13. März 27, 2013 / 10:29 am

    Ach Gott wie süß die Geschichten mit den Omis 🙂

    Mit Leo geht es mir wie dir! So als Tuch oder auch als Ballerinas find ich das süss. Und mit pink gefällt es mir auch nicht 😉

    Liebste Grüße

    sommy-lifestyle

  14. März 27, 2013 / 10:14 am

    So ein bisschen Leo finde ich schön. Schmuck und Leojacke gefallen mir sehr 🙂 <3

  15. März 27, 2013 / 11:33 am

    sehr hübsches & schickes outfit!<3 Die Location ist auch klasse.:)

    Liebe grüße

    xoxo

  16. Lena
    März 27, 2013 / 1:29 pm

    Richtig toller Outfitpost…obwohl ich ja auf dich als kleiner Matrose gehofft hatte…bekommen wir dieses Outfit auch noch zu sehen??? Tolle Bilder hat unsere liebe Freundin da gemacht…und die Stiefel haben wir zusammen am Stiefelsonntag in Speyer gelauft, oder? Sind immernoch total schön – Herzchen in meinen Augen! :-*

    • Lena
      März 27, 2013 / 1:31 pm

      *gekauft mein ich

    • März 27, 2013 / 1:33 pm

      Jap, genau, das sind die Stiefel ♥
      Der Kauf hat sich echt gelohnt 🙂

      Klaro, die Fotos kommen auch noch, aber heute und morgen erstmal nicht 🙂
      Aber dann ist langes Wochenende, das schreit ja nur so nach Outfit-Fotos!

  17. März 27, 2013 / 1:40 pm

    Das Outfit gefällt mir richtig, richtig gut!
    Und der Leoschal passt doch voll dazu – wirkt überhauptnicht billig oder so, ich finde sogar, dass das Leomuster hier sehr edel wirkt!

    Aber irgendwie muss ich sagen, dass du mich auf dem ersten Bild ein wenig an so eingebildete (ich bekomm von Mami und Papi alles in den Po gestopft) Mädels erinnerst. Also nicht, dass du eingebildet aussehen würdest, sondern dass die auch immer so rumlaufen, mit schicken Stiefeln und so nem Tüchlein, haha!

    Sorry, dass ich das jetzt geschrieben hab, aber du weißt ja, wie ich es meine!

    Kussi
    Anna

  18. März 27, 2013 / 5:43 pm

    Mir hätte dein Outfit mit einer schwarzen Tasche und schwarzem Schal/Tuch noch besser gefallen. 🙂 Ich mag es eher schlicht, die Kombination aus beige und schwarz finde ich sehr gelungen.

  19. Anonym
    März 27, 2013 / 7:02 pm

    haha, wie süß! ich habe schon Probleme damit, meinen Eltern zu erklären, was diese ganzen Internet-Sachen sind, immerhin haben sie damit auch nichts zu tun und können das logischerweise schwer verstehen 🙂

    dein Outfit gefällt mir sehr gut – aber ich bin dennoch Leo-Hasser, immer schon gewesen 😉

  20. März 27, 2013 / 7:17 pm

    Ich bin noch in Phase 1, mal sehen, ob sich das jemals ändert. 😀

  21. März 27, 2013 / 8:29 pm

    die geschichte ist ja echt süß 🙂
    ich frag mich, wie meine oma reagieren würde 🙂

    also ich mochte leo früher, heute mag ich es aber gar nicht mehr. hab mich satt gesehen, aber in der kombination, wie du sie hast, gefällts mir. ich glaube, man darf ein oufit einfach nicht mit leomuster überladen, dann gehts. und die "Tussi"farben dürfen echt nicht dabei sein ! 🙂

    lg
    svetlana

  22. März 28, 2013 / 11:58 am

    sehr cooles Outfit!!
    ich finde, dass du den Schal sehr schön, schlicht kombiniert hast 😉
    bin eigentlich nicht so der Fan davon, aber da du die Farben aus dem Schal wieder im Outit aufgegriffen hast, würde ich es glatt auch tragen!!
    also beide Daumen hoch!!
    LG Katrin

  23. März 28, 2013 / 12:15 pm

    Ich finde, das Leo dir in'so geringen Mengen' gut steht und so zum Eyecatscher im Outfit wird. ♥

    Lg
    Kat

  24. März 28, 2013 / 4:19 pm

    Ich bin ja kein Leofan, und ohne würde mir das Outfit auch besser gefallen – aber so tussig kommst du Gott sei Dank nicht rüber 😉

    Ich finde das immer so cool, dass meine Oma's und Opa's total fit sind, was Computer und Internet betrifft – sowas passiert mir nur selten 😉

    Liebe Grüße, Becci

  25. März 28, 2013 / 6:26 pm

    Wirklich süß, die Geschichte mit den Omis 🙂 Eine wirklich tolle Location hast du da gefunden. Ich sehe das mit Leo ähnlich, mit dezenten Farbe zusammen, kann es super aussehen… Aber mit den falschen Farben wird es schnell billig.
    Aber bei dir: Wirklich TOP!

    Liebe Grüße!

  26. März 28, 2013 / 10:48 pm

    Tolles Outfit, auch mit Leo 😉
    Ich bin noch in der "Ich-mag-Leo-an-Anderen-Phase" allerdings auch nur in Acessioares und nur bedingt.
    Meine Mama hat meiner Oma meinen Blog gezeigt und die war ganz begeistert dass ihre Enkelin so eine tolle "Model-Seite" hat 😀

    http://www.kamerakind.blogspot.de

  27. März 29, 2013 / 8:56 am

    Ich empfinde es mit Leo aehnlich wie du. Als Detail finde ich es echt toll, aber nicht als Komplettoutfit!

  28. März 29, 2013 / 12:14 pm

    Sehr schönes Outfit!

    Der Schal und die Tasche gefallen mir wirklich sehr gut! Die Kombi mit der Hose steht dir wirklich super!

    Liebste Grüsse
    Kitty.

  29. Lovestory
    März 29, 2013 / 1:21 pm

    Na, mal gucken ob dieser Wandel bei mir auch noch eintritt. ich mag Leo momentan noch nicht so wirklich… 😀

  30. April 27, 2013 / 6:23 pm

    Sehr tolles Outfit und es steht dir total gut!
    Liebe Grüße, Nicole

Schreibe einen Kommentar zu sommy-lifestyle Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.