Neon Details

Wenn es um Neonfarben geht, bin ich ja mehr der Typ, der auf kleine Details setzt, als auf große Flächen. Zwar gibt es in den Läden ja inzwischen von Hosen bis T-Shirts einfach alles in Neon, aber mir persönlich ist das einfach zu viel des Guten. Ich setze lieber auf Accessoires oder sogar nur Details in den Accessoires (wie hier in Kette und Schuhen). Den Effekt finde ich dann viel gelungener und alles wirkt nicht so überladen. Mit dem Outfit, was ich euch heute zeige, war ich kürzlich gemütlich über den Dächern Heidelbergs leckere Cocktails schlürfen. Wir haben da eine sehr moderne Skylounge, die sich „Der Turm“ nennt – dort sind in einem Geschäftsgebäude die beiden oberen Stockwerke komplett verglast und es wurde eine Bar eingerichtet, mit der meinen einen wunderbaren Ausblick über ganz Heidelberg hat. Man sieht von dort aus sogar das Schloss, was man sonst ja nur aus bestimmten Winkeln der Stadt erkennen kann.
Wenn ihr also mal in Heidelberg seid und Lust auf eine moderne Bar mit superleckeren Cocktails habt, gleichzeitig aber das romantische Ambiente Heidelberg genießen wollt, ist das sozusagen ‚the place to be‘.

Am liebsten kombiniere ich Neon übrigens mit Schwarz und Weiß, wegen des schönen Kontrast-Effekts, aber auch mit Jeans. In diesem Fall ein Jeanshemd. Ich wüsste jetzt auch gar nicht, mit welcher Farbe ich das sonst zusammentun sollte, habt ihr da Vorschläge für mich?

Wie setzt ihr Neon in euren Outfits ein? Seid ihr mehr der sparsame Typ wie ich oder gefällt euch ein ‚großes‘ Teil besser?

Jeanshemd – ONLY // Shirt, Kette, Schuhe – H&M // Rock – Forever21

18 Kommentare

  1. September 15, 2012 / 10:48 am

    Total schön mit diesen Neon Details, gefällt mir echt gut 🙂

  2. September 15, 2012 / 11:03 am

    Super schön. Die Kette und die Schuhe geben einfach den richtigen Pepp – toll <3

  3. September 15, 2012 / 11:06 am

    Ein paar Details finde ich da definitiv schöner als wenn man sich damit total überläd 🙂 Hübsches Outfit!

  4. September 15, 2012 / 11:09 am

    Ich mag Neon eigentlich ÜBERHAUPT nicht, aber ich muss schon sagen, dass dieses kleine Neondetail in deiner Kete wirklich (!!) gut aussieht. Genauso wie dein neues "Profilbild" links in der Sidebar. Mann, Mann, wie hast du so wunderschöne Locken hingekriegt? Und dein Lächeln lässt dich wie ein Engel wirken. 😀 Haha, jetzt hör ich auf, sonst werd ich nur zu kitschig.

  5. September 15, 2012 / 1:43 pm

    Ich mag so kleine Blickfänge auch sehr gern. Die Schuhe sind toll!

  6. September 15, 2012 / 2:01 pm

    Die Schuhe sind ja toll <3

  7. September 15, 2012 / 7:03 pm

    Das ist ein ziemlich cooles Outfit, das würde mir auch gefallen!

  8. September 15, 2012 / 7:55 pm

    Die Schuhe gefallen mir total! :>

  9. September 16, 2012 / 9:38 am

    Dein Outfit sieht richtig gut aus!
    Mir gefällt die Kette. Ich setze auch eher auf kleine Details als auf große Fläche.
    Lg Soni

  10. L a u r a
    September 16, 2012 / 2:02 pm

    Die Kette gefällt mir sehr gut!! 🙂

  11. September 16, 2012 / 3:04 pm

    Love this post! Your blog is gorgeous with a lot of refreshing posts, which I like 😀
    Would you maybe like to follow eachother?
    Love, Anne

    NEW POST
    http://www.movieanne.com

  12. September 16, 2012 / 4:09 pm

    Ich mag Neon-Details auch total gerne, aber an den Komplettlook würde ich mich nicht rantrauen!

  13. September 21, 2012 / 4:56 pm

    ich liebe die kette so sehr

    xx m

    thisishowwerule.blogspot.com

  14. September 25, 2012 / 7:50 pm

    Genau die Schuhe und die Kette habe ich auch 🙂 Mir gefallen kleine Neondetails auch besser als großflächiges. Die Bar hört sich ja wirklich total toll an! Ich glaube da schau ich auch mal vorbei, wenn ich mal wieder in Heidelberg bin 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.