Conscious Shopping

Wie ihr sicher alle wisst, ist die Frühjahres-Conscious Collection bei H&M jetzt online und in den Läden erhältlich. Bei den von mir vorgestellten Teilen waren wir uns ja einig, dass sie nicht unbedingt so der Reißer sind. Allerdings fand ich dann online ein paar Teile, die ich in der Vorschau nicht gesehen hatte und die mir wahnsinnig gut gefallen haben. Ich glaube, sie gehören gar nicht zur Conscious Collection, sind aber zeitgleich mit den Teilen online gewesen.
Ich habe euch eine Collage der Teile zusammengestellt, die ich mir bestellt habe. Welches Teil gefällt euch am Besten?

As you all know, the H&M spring Conscious Collection as available now online and in stores. When presenting some of the pieces to you I think we all shared the same opinion of the collection being not the best we’ve seen so far. But then I found some shirts and short online that I hadn’t seen before and that I really loved. I’m not even sure they are part of the Conscious Collection but were uploaded at the same time.
I made a collage for you of the pieces I ordered. Which piece do you like best?

Möchte wirklich niemand von euch dieses T-Shirt in mintgrün, Größe L? Macht mich nicht schwach!

Ach ja – einige hatten mich gefragt, ob ich euch meine gesamte Primark-Ausbeute zeigen kann (hatte euch ja bisher nur die pinke Hose, die bunte Kette und die türkisen Schuhe gezeigt). Das kann ich gerne machen, allerdings bin ich gestern an die Grenzen meiner Kleidungs-Fotografie gestoßen und muss erst mal schauen, wie andere das geschickt machen 🙂

39 Kommentare

  1. April 17, 2012 / 8:15 am

    hey. mir gefällt dein Stil! Ich bin eigentlich nicht so ein Fan von pastelligen Farben aber in der heurigen Frühlingskollektion von H&M sind ein paar schöne Teile dabei. Am besten gefallen mir die beiden Blazer und die Armreifen, die haben so schöne Sommerfarben. Ich hab die übrigens auch schon in meinem Blog vorgestellt 🙂 Schönen Tag noch. Lilli

  2. April 17, 2012 / 8:22 am

    Liebe Lena,
    die Sachen sind wirklich toll. Besonders gut gefallen mir die Blazer. Aber ich habe die Tasche im Laden gesehen und war total enttäuscht davon, dass die so klein war. Wenn wie mittelgroß gewesen wäre, hätte ich die wahrscheinlich direkt mitgenommen. 🙁
    Habe jetzt endlich auch meinen eigenen Blog, vielleicht schaust du mal vorbei? Ist noch nciht viel drauf, aber das kommt noch 😉

    cinnamon-star.blogspot.com

    LG Daria

  3. April 17, 2012 / 8:31 am

    Die 1. Short gefällt mir sehr gut! 🙂

  4. April 17, 2012 / 9:32 am

    Die apricotfarbenen Shorts sind echt süß und die Tasche super edel!

    Liebe Grüße, Vanessa

  5. April 17, 2012 / 10:28 am

    Mich nimmt die Concious-Collection auch immer wieder mit…dieses Jahr bin ich den Kleidern verfallen. Das lange gelbe gefällt mir total gut 🙂 Und die Tasche, die ist schick.

  6. April 17, 2012 / 11:38 am

    Ich glaub die Sache mit deinem Shirt ist einfach auch, dass man es im Laden billiger und dazu komplett neu kriegt als wenn man es bei dir über KK kauft 🙁

  7. April 17, 2012 / 11:44 am

    Hihi ja ich meinte es ja nicht böse, ich glaube nur dass vielleicht bei KK die Mädels ehr Schnäppchen machen und die Sachen, selbst wenn sie noch recht neu sind, günstiger kaufen wollen als es sie im Laden gibt, statt für den selben Preis :). Ich finde es aber selbst unglaublich schön und bin schon ein bisschen am überlegen… 😀

  8. April 17, 2012 / 12:07 pm

    Haha du bist ja lieb, ich überlegs mir auf jeden Fall und melde mich dann bei dir falls es noch da ist 🙂

  9. April 17, 2012 / 12:33 pm

    Hihi ich habe am Freitag schon bestellt warte gespannt auf mein Päckchen. Ich habe ebenfalls so wie du die Hotpants, die Tasche und die Blazer bestellt. bin gespannt wie dir die Sachen gefallen 🙂

  10. April 17, 2012 / 12:58 pm

    Die Shorts sind voll schoen, aber mir wären sie zu kurz 🙂 Habe auch grade geschaut und mir das Tshirt fast bestellt. Wie lange ist es denn und gaaanz wichtig – ist es durchsichtig? :p Weil sowas mag ich gar nicht, wenn man den BH sieht.

    Ich mache mal ein bisschen Werbung in eigener Sache, wenn das ok ist für dich 🙂 Ich würde mich freuen, wenn ihr auf meinem Blog http://www.paradieskind.blogspot.de vorbeischaut, denn bald habe ich 100 Leser und dann starte ich ein schönes Gewinnspiel! :*

  11. April 17, 2012 / 1:01 pm

    so eine schöne Kollektion, im Shop war am WE schon alles leergeräumt, war in 3 versch. H&M Stores und die Teile, die ich wollte, waren in meiner Größe nicht mehr da-.- Voll schade!
    Bei deiner Collage gefällt mir am besten die rosane strick hotpant:)

  12. April 17, 2012 / 1:04 pm

    Also ich finde die Kollektion wirklich sehr gelungen. Hab mir gestern auch zwei Teile gekauft. Das eine weiß/rosa-farbene Kleid und einen Gürtel. 😀 Hab dazu auch gerade eine Umfrage auf meinem Blog. Vielleicht magst du ja auch deinen Senf dazu geben. Würde mich freuen. 🙂

  13. *la fille blonde
    April 17, 2012 / 3:11 pm

    Mir gefällt der Armschmuck, die apricotfarbene Shorts und der pinke Blazer am besten ♥ Schöne Farben, auch wenn mir nicht alle Schnitte und alle Teile gefallen – aber solche fruchtigen Farben finde ich total schön 🙂

  14. April 17, 2012 / 1:17 pm

    Der Pastellfarbene Blazer ist wunderschön. Freue mich schon, ihn demnächst angezogen zu sehen. 🙂

    Schön, dass du zu mir gefunden hast und vielen Dank! Otter sind klasse, ich stehe so oft vor ihnen und himmle sie einfach nur an, haha

    Liebste Grüße

  15. Anonym
    April 17, 2012 / 1:22 pm

    mir gefallen die beiden shorts am meisten. die armreifen sind auch gut. liebe grüße und toller blog

  16. April 17, 2012 / 1:26 pm

    Eine sehr schöne Kollektion, die Shorts sind super süß 🙂
    lg*

  17. April 17, 2012 / 1:38 pm

    Die lachsfarbenen Shorts sind richtig schön! gefallen mir sehr gut, ebenso die armreifen:)
    xx

  18. x.
    April 17, 2012 / 4:12 pm

    finde das mintfarbende shirt schön:) habe es noch in den anderen farben gekauft 🙂

  19. April 17, 2012 / 2:13 pm

    Ich finde das mingrüne Shirt ja eigentlich super, aber leider ist es mir etwas zu groß und ich habe mir dasselbe in weiß letzte Woche gekauft..
    Von der Collage gefallen mir alle Sachen richtig gut, pastell finde ich für den Frühling so schön 🙂

  20. April 17, 2012 / 2:23 pm

    das shirt gefällt mir am besten:) xo

  21. April 17, 2012 / 2:49 pm

    Das kleine Höschen rechts oben gefällt mir!! 🙂

  22. April 17, 2012 / 3:07 pm

    Die Blazer finde ich richtig schön, aber insgesamt keine schlechte Wahl =)

  23. Anonym
    April 17, 2012 / 3:20 pm

    Mir gefällt der linke Blazer am besten.

    Kathrin

  24. April 17, 2012 / 6:14 pm

    Tolle Auswahl! Wäre ich gerade nicht knapp bei Kasse, wären die apricotfarbene Shorts, die Tasche, die Armbänder und das Shirt sofort in meine Tasche gewandert! Leider soll's nicht sein (und abgesehen davon, habe ich gerade in zig anderen Shops auch wunderschöne Dinge gesehen 😀 Lena, wie sind deine Erfahrungen mit dem Onlineshop von Gina Tricot? Hast du da schon mal bestellt?)

    Dein Shirt finde ich übrigens sehr hübsch, aber ist leider nicht meine Größe. Warum willst du es überhaupt verkaufen?

    lg, straehnchenliesel 🙂

    Ps: Gibt es dich eigentlich bei instagram?

    • April 18, 2012 / 7:11 am

      Huhu,
      ich habe bei Gina Tricot noch gar nicht bestellt, schaue aber zur Zeit auch andauernd bei denen rein! 🙂
      Vielleicht werd ich in den nächsten Wochen mal dort bestellen und berichten!

      Gnaaa, das mit dem Shirt regt mich immernoch auf: ich hatte das gekauft und in der Anprobe sah es auch echt gut aus. Zu Hause dann vorschnell das Etikett abgemacht, reingeschlüpft und da war es mir dann zu groß irgendwie… Da war das Etikett aber schon ab und dann nehmen die das ja nicht mehr zurück… 🙁
      Also stehts im Kleiderkreisel und ich hoffe, dass sich noch jemand findet 🙂

      Bei Instagram gibt's mich – allerdings erst seit ein paar Tagen und ich will erstmal eine "Grundlage" schaffen und mich ein bisschen damit anfreunden, bevor ich es hier kundtue! 🙂 Mache dann aber einen Blogeintrag dazu! ♥

  25. April 17, 2012 / 6:15 pm

    Das Shirt kombiniert mit dem linken Blazer und den pfirsich-farbenen Shorts = perfekter Candy-Look!

  26. April 17, 2012 / 6:30 pm

    Wenn ich sowas tragen könnte, würde mir die Spitzenshorts am besten gefallen. Aber da sie mich daran erinnern dass es eben figurtechnisch nicht geht, finde ich sie garstig. So 😀
    Den Styroporkuchen hat mein Männe komplett weggefuttert, der merkt das gar nicht, wenn der Hunger hat isst der auch Styropor, haha 🙂

  27. April 17, 2012 / 6:31 pm

    Ah cool, ich seh grad du bist jetzt auch in der KK-Liste!! Auf Platz 5, nicht schlecht!!! Da geht aber noch was… *klick* 😉

  28. April 17, 2012 / 7:38 pm

    Ich finde bis auf das ebra-Höschen alles schön!
    Glg

  29. April 17, 2012 / 8:47 pm

    Da sind ja ganzschön kurze Höschen dabei, leider für mich untragbar… Der pinke Blazer gefällt mir aber total gut!

  30. April 17, 2012 / 10:03 pm

    Ich habe gerade erstmal fleißig deinen Kleiderkreiselaccout angeklickt, ich hoffe doch so sehr dass du mit kannst und uns berichtest 🙂
    Lg Ronja

  31. April 18, 2012 / 6:54 am

    Den hellen Blazer hatte ich auch anprobiert. Mir stand er leider überhaupt nicht. Hab mich richtig geärgert, da ich die Farbe so wunderschön finde.

    Liebe Grüße!

  32. Judith
    Mai 21, 2012 / 3:42 pm

    Hey 🙂
    willst du das mintgrüne T-Shirt verkaufen oder warum fragst du, ob es niemand will 😛

    • Mai 21, 2012 / 3:44 pm

      Hallo Judith 🙂
      Ja, das mintgrüne Shirt stand zum Verkauf! Ist aber inzwischen weg 🙂

      Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar zu Nici Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.