Get the Look – Emma Watson

Heute mal wieder ein Get the Look. Es war ein großes Hin und Her bis ich mich entschieden habe, wer es diesmal wird. Eigentlich habe ich mir eine schöne Liste gemacht, in welcher Reihenfolge ich eure Wünsche abarbeiten soll, aber die Suche nach Outfits von Kate Middleton in einigermaßen „normalen“ Kleidern gestaltete sich genauso schwierig wie Fotos von Miranda Kerr zu finden, auf denen sie keinen Bikini/keine Unterwäsche trägt beziehungsweise im Sportsdress zu finden ist. Kein Wunder – wenn ich so eine Figur hätte, würde ich im Bikini meine Lebensmittel einkaufen gehen 😉
Letztendlich habe ich beschlossen, dass ich für die beiden Damen mehr Zeit brauche – mit der reinen Outfitsuche ist es ja dann auch nicht getan. Meistens ist es natürlich dann so, dass man die schönsten Outfits auf Teufel komm raus nicht zusammengestellt bekommt. Bietet Stylefruits alles, was man braucht, gibt der H&M-Shop nix her oder genau andersrum.

Lange Rede, kurzer Sinn: heute gibts weder Kate Middleton noch Miranda Kerr, sondern Emma Watson. Es war angenehm einfach, tolle Outfits von ihr zu finden und zusammenstellen konnte man sie auch gut.

Welchen Celebrity soll ich für euch noch auf meine Get-the-Look-To-Do-Liste nehmen?
Und: es tut mir leid für alle, die heute noch auf ihren Wunsch warten. Wirklich, wirklich, ich werde sie alle noch erfüllen! 🙂

 Original via chic.se
Hemd – Sea // Shorts – J.Brand // Gürtel – Warehouse // Schuhe – White Dalia // Tasche – Zara
Gesamtpreis Get the Look: 372,60€
Gesamtpreis Affordable: 84,70€
Original via y-style
 Coat – Delias // Cardigan – H&M // T-Shirt – White Cap // Jeans – Mango // Schuhe – Brooks
Gesamtpreis Get the Look: 171,41€
Gesamtpreis Affordable: 51,80€ 

Original via emmaw.org
Skinny Jeans – Topshop // Tanktop – Quicksilver // Blazer – via Bridsnest.com.au // Ballerinas – TOMS // Tuch – via Houseoffraser.co.uk
Gesamtpreis Get the Look: 335,69€
Gesamtpreis Affordable: 117,75€

32 Kommentare

  1. Merle
    Februar 19, 2012 / 7:40 pm

    Ah wow emma watsOn <3 finds cool das dudie gemacht hast ;)!!! Liebe die!

  2. Februar 19, 2012 / 7:03 pm

    Tolle Kombis und auch für meinen Geldbeutel! Sehr schön!
    Lg

  3. Februar 19, 2012 / 7:05 pm

    Du hast dir mal wieder drei sehr schöne Outfits herausgesucht und wenn ich eine ebenso schöne Figur wie Emma Watson hätte, würde ich vor allen Dingen das erste Outfit unbedint nachstylen wollen 🙂

  4. Februar 19, 2012 / 7:06 pm

    Sieht toll aus! Nun hab ich wieder einige neue Outfit-Ideen! Danke! 🙂

  5. Februar 19, 2012 / 7:07 pm

    Wow, dass sind ja echt fast die gleichen Sachen, wie sie auf den Fotos trägt, ich will nicht wissen, wie lange du nach solch passenden Kleider gesucht hast….
    Hoffentlich nicht altzu lange?
    Lg und noch einen schönen Sonntagabend
    Ronja

  6. *la fille blonde
    Februar 19, 2012 / 8:15 pm

    Yey, Emma Watson, ich finde die ja so süß 🙂 Und ich glaub, ich hatte mir sogar mal ein Emma Watson GTL gewünscht soweit ich mich erinnern 😉 Ich finde die goldenen Schuhe total schön, die haben´s mir grad total angetan ♥ Und ich denke, ihren Look kann man auch ganz gut nachmachen, ohne viel dafür kaufen zu müssen 🙂

  7. Februar 19, 2012 / 7:16 pm

    Coole Styles und cool zusammengestellt, mir gefällts. Und das sind so schöne Basics, die man fast alle schon zuhause hat.. (ich zumindest) 😀

  8. Februar 19, 2012 / 7:23 pm

    Ich liebe Emma Watson und ihre Styles!!!

  9. Februar 19, 2012 / 7:30 pm

    So langsam hat auch der letzte Fashion-Vollhorst keine Entschuldigung mehr, um stillos rumzulaufen 😉 Du servierst hier ja immer die schönsten und tragbarsten Starstylings auf dem Silbertablett. Wenn ich nicht so ein schlechtes Gewissen hätte, weil es wahrscheinlich unheimlich viel Arbeit für dich ist, würde ich ständig nach mehr davon schreien!

    Das Grundgerüst ist aus dem Idee-Markt in der Märzgasse, aber das ist eben nur Pappe. Vielleicht kann man sich mit Gipsbinden, etwas Wasser und den helfenden Händen des Borschts eine perfekt passende Maske aufs eigene Gesicht modellieren lassen?

  10. Februar 19, 2012 / 7:47 pm

    Schöne Outfits ! Am meisten gefällt mir das oberste, wegen den Hotpant und diesen wunderbaren Schuhen *__*
    LG 🙂

  11. Februar 19, 2012 / 8:46 pm

    Finde ich richtig klasse, wie viel Mühe du dir immer damit gibst.
    Ich würde mich über Outfits von Vanessa Hudgens freuen 🙂

    • Februar 20, 2012 / 8:42 am

      Vanessa Hudgens hab ich mit auf die Liste genommen 🙂 Gute Idee! Ich stolpere in letzter Zeit öfter mal über Fotos von ihr, die ich super finde!

  12. Februar 19, 2012 / 9:30 pm

    Danke für dein Kommentar!:)
    wär schön wenns das in echt geben würde..
    Liebe grüße&toller Blog übrings <3

  13. Februar 19, 2012 / 9:47 pm

    ich finde deine "get the look" sachen immer total super!!!

  14. Februar 20, 2012 / 12:33 am

    Ah – das ist ja mal eine suuuper Idee 🙂
    Das 2. Outfit finde ich besonders schön.
    Außerdem hast du jetzt eine neue Leserin 🙂

  15. Februar 20, 2012 / 8:14 am

    oh, die outfits finde ich super, ich bräuchte nur erstmal ein "get the body" vorweg ;o)

  16. Scrapbella
    Februar 20, 2012 / 10:52 am

    Deine Idee mit Get the Look finde ich klasse und habe immer wieder sehr viel Freude daran Sie zu lesen und Highlights für mich herauszugreifen. Mir gefällt diesmal "Get the Look" Nr. 2 am besten. Danke, dass Du Dir immer so viel Mühe damit gibst.

    Viele liebe Grüße, Scrapbella
    http://www.scrapbella.com

  17. Februar 20, 2012 / 10:55 am

    Ich liebe deine Get-The-Look-Posts, aber anstelle einfach 'nachzustylen', könntest du nicht noch so kurz die Quintessenz des Styles dieser Stars in ein paar Sätzen erklären?
    Hier zum Beispiel 'Emma Watsons Stil ist schlicht, aber mädchenhaft' blablabla.
    Fänd ich auch noch schön 🙂

  18. Februar 20, 2012 / 2:17 pm

    Hi danke für deinen lieben Kommentar, darüber freue ich mich sehr 🙂

    Schön, dass dir meine Katze so gut gefällt und wenn es nur beim Hintergrundbild bleibt ist das auch vollkommen okay, dass du das Bild haben möchtest 😉

    Nun schaue ich mich hier erstmal noch ein bisschen um 🙂

    Liebe Grüße
    Phönix

  19. Februar 20, 2012 / 3:58 pm

    Das gefällt mir richtig gut, also die ganze Rubrik. Daumen hoch.

    Wenn es nicht zuviel Arbeit ist würde ich mich freuen wenn du vielleicht Outfits von Ashley Tisadle nachstylst. (:

  20. Februar 20, 2012 / 7:00 pm

    süße Idee mit dem Get the Look.
    sollte ja mal vorbeischauen und es hat sich echt gelohnt.
    ich verfolg dich. ♥

  21. Februar 20, 2012 / 7:09 pm

    toll! ich liebe emma watsons look! 🙂

  22. Februar 21, 2012 / 4:41 am

    Ihr style ist einfach klasse! Und die Idee das nach zu stylen finde ich genauso klasse. Außerdem hast du einen sehr schönen Blog! 🙂 hast nen Leser mehr 🙂

    Liebste Grüße 🙂

  23. Februar 24, 2012 / 7:11 pm

    richtig cooler style! love it!
    x

  24. Juni 10, 2012 / 9:03 pm

    ich habe beim scrollen gedacht "frag sie nachher mal, ob sie was von emma watson nachstylen kann" und zaaack, kam emma watson – juhuu 🙂
    Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo ich die Sachen kaufen kann (das erste Outfit von ihr)…
    LG marie

  25. Juni 10, 2012 / 9:05 pm

    oh, also ich hatte das komplette "get the look" label angeguckt, deswegen kam emma watson erst weiter unten (zur erklärung:D)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.