Shopping in London #3

Ich habe ja ganz vergessen, dass ich euch noch gar nicht alle geshoppten Sachen aus London gezeigt habe. Sowas aber auch!
Also wird’s jetzt aber ganz schnell Zeit, ist schließlich schon fast einen Monat her, dass ich dort war. Bei unserem Shopping-Schnelldurchlauf haben wir bei Forever 21 begonnen. Bereits im Sommerurlaub dieses Jahr in Miami habe ich dort wahnsinnig viel gefunden. Und auch diesmal konnte ich ein paar Teile ergattern. Leider war der Londonder Forever 21 meiner Meinung nach sehr schick und da ich keinen Kleidchen-Kostüm-Stöckelschuhe-Job habe, kam für mich relativ viel nicht in Frage. Ein paar schöne Kleidchen sind schön und gut, aber so gern ich auch Kleidchen besitzen würde, sie würden im Schrank verstauben.

Im Endeffekt stolzierte ich mit drei schönen und wolligen Oberteilen aus dem Laden:

Besonders gut gefällt mir der Cardigan oben rechts. Auf dem Foto kommt es nicht so gut raus, aber er ist gräulichbraun (diese Modefarbe nennt sich greige – das weiß ich, weil meine Schwester so ihre Wand angemalt hat) und hat so metallische Wolle drin verarbeitet. Ganz leicht nur. Und das gefällt mir besonders gut. Metallic ist ja im Moment ziemlich in, aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir das ein bisschen zu viel des Guten ist. Im Cardigan verarbeitet gefällt es mir aber super. Und total weich ist er auch noch. Das war ein perfekter Kauf 🙂

Nummer zwei ist ein beiger Wasserfall-Cardigan mit viel viel Wasserfall. Damit man das ganze einigermaßen bändigen kann, gibt es noch ein Band, welches man sich um die Taille zu einem Schlupf bindet. Auf dem Foto kann man nicht allzu viel erkennen, dafür war ich aber am Wochenende fleißig und habe den mal angezogen geknipst. Das kriegt ihr dann auch bald zu sehen!

 

Zu guter Letzt habe ich mir einen cremeweißen Cropped Pullover gekauft. Ich bin noch etwas unsicher, wie ich ihn anziehe. Glücklicherweise ist am Wochenende in meinem Kleiderschrank auf mysteriöse Weise in Jerseyrock aufgetaucht, der super dazu passt. Könnte mir öfter passieren! Fehlt mir nur noch eine passende Strumpfhose…  

8 Kommentare

  1. November 22, 2011 / 3:21 pm

    dankeschön:-) leider sind sie in echt nicht so weich wie auf dem photo :'D

    echt sehr schöne Teile! der 'greige' cardigan ist wirklich toll! :))

    liebste grüße

  2. November 22, 2011 / 3:42 pm

    Also, ich finde schon. Es ist eben was anderes als der erste Band, weil man hier viel mehr 'nachdenken' muss und nicht einfach draufloskritzeln kann, wie ich das z.B. im ersten Band gemacht hab 😉

  3. November 22, 2011 / 4:13 pm

    Die Marke MAC ist es auf jeden Fall wert mal ausprobiert zu werden 🙂 Auch wenn die Preise teilweise doch echt hoch sind. Dafür überzeugt aber die Qualität 🙂

    Danke für deinen Kommentar bei mir!

    Liebe Grüße
    Alenija

  4. November 22, 2011 / 4:16 pm

    dankesehr♥!
    schöner blog und tolle fotos(:

    (geboren bin ich in kirgisistan)

  5. November 22, 2011 / 4:17 pm

    *oh es tut mir leid 😉 ich habe gelesen 'wo kommst du her'

    der ring ist aus müller (:

  6. November 22, 2011 / 5:03 pm

    Super schicke Sachen!! Nach London und vorallem in ein Forever 21 möchte ich auch unbdingt ma:D

  7. November 22, 2011 / 5:46 pm

    Haha, da könntest du durchaus Recht haben 😀 Ich fand es ja selber nicht ganz normal von mir. Die Fotos sind in der Südstadt in der Nähe von der Christuskirche entstanden, bin da mit der Bahn hingefahren.

    Ooooh, auch noch mit Bommeln. Jetzt bin ich schon ein bisschen neidisch. Meine Kuschelschuhe sind ja schon toll, aber gegen welche mit Bommeln können sie nicht anstinken 🙂 (Frage mich grad, ob der Plural von Bommel wirklich Bommeln ist oder doch einfach nur Bommel?!)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.